Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN

Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Sortieren nach:

Gewürze von MEIN GENUSS

MEIN GENUSS – das steht für qualitativ hochwertige Produkte, modern verpackt als originelle Geschenke. Den größten Produktbereich stellt dabei unsere vielfältige Gewürzwelt dar, in der du einzelne Gewürze und Mischungen, Gewürzsets und unseren beliebten Gewürzkalender finden kannst. 

Alle unsere Gewürze werden regelmäßig nach hohen Qualitätsstandards geprüft und beinhalten weder Geschmacksverstärker, Rieselhilfen noch Farbstoffe. Das Abfüllen, die Konfektionierung und das Verpacken übernehmen wir selbst – mit viel Liebe und Handarbeit im Herzen Bayerns. 

Unsere Gewürzsets statten wir zusätzlich mit exklusiven Rezepten aus, die dir noch mehr Lust auf‘s Kochen machen sollen. Besonders stolz sind wir auf unseren Gewürz-Adventskalender, der u.a. mit dem Red Dot Award und dem IF Design Award ausgezeichnet wurde. 

Was sind Gewürze?

Als Gewürze werden grundsätzlich alle Pflanzenteile bezeichnet, die aufgrund ihres Geschmacks oder Geruchs als würzende Zutat beim Kochen und Backen dienen. Dabei werden Blätter, Blüten, Rinde, Pflanzenwurzeln, Früchte, Samen oder der Saft von Pflanzen verwendet – entweder in frischem, getrocknetem oder bearbeitetem Zustand. 

Was ist der Unterschied zwischen Gewürzen und Kräutern?

Eine botanische Abgrenzung zwischen Gewürzen und Kräutern gibt es nicht. Im Gegensatz zu Gewürzen werden als Kräuter meist nur die oberirdischen, unverholzten Pflanzenteile bezeichnet – also lediglich die Blätter, Blüten, Sprossen und Stängel einer Pflanze. Demnach sind Kräuter dann eine Unterordnung von Gewürzen. Eine andere oft verwendete Abgrenzung ist die zwischen getrockneten und frischen Pflanzenteilen – getrocknete Pflanzenteile sind bei dieser Unterscheidung Gewürze, während die frischen Pflanzenteile als Kräuter bezeichnet werden. 

In der Kräuterkunde wird weiter unterschieden, beispielsweise zwischen Heilkräutern, Küchenkräutern oder Wildkräutern. Zu den Küchenkräutern gehören z.B. Basilikum, Melisse oder Minze. Zu den Wildkräutern werden Löwenzahn, Huflattich und Schafgarbe gezählt. 

Was ist der Unterschied zwischen Gewürzen und Gewürzzubereitungen?

Gewürzzubereitungen sind Mischungen aus mind. 60 % Gewürzen und anderen geschmacksgebenden Zutaten wie Salz oder Zucker. Beispiele dafür sind unsere Harissa-Gewürzzubereitung, die ZZZumba-Gewürzzubereitung oder die Grillbutter-Gewürzzubereitung.  

Was ist der Unterschied zwischen Gewürzen und Würzmitteln?

Als Würzmittel werden andere würzende Zutaten, z.B. Essig und Senf, Sojasoße oder Tomatenketchup bezeichnet. Auch Salz ist genau genommen kein Gewürz, sondern ein Kristall. 

Was ist der Unterschied zwischen Gewürzen und Gewürzmischungen?

Gewürzmischungen sind Würz-Zusammenstellungen, die ausschließlich aus Gewürzen bestehen. Beispiele dafür sind unser Pfefferkuchengewürz, das Ras el Hanout und die Fünf-Gewürze-Mischung.  

Welche Gewürze gibt es?

Die Bandbreite und Vielfalt an Gewürzen ist riesig. Für eine einfachere Übersicht haben wir unsere Gewürze und Mischungen in neun verschiedene Kategorien einsortiert, damit du genau das findest, was du suchst:  Grillgewürze, Fischgewürze, Curry, Kräuter, Mediterrane Gewürze, Orientalische Gewürze, Pfeffer, Specials und Gewürze für süße Speisen. Grundsätzlich können Gewürze auch nach ihrer Herkunft unterschieden werden, also z.B. italienische, griechische, orientalische, asiatische oder indische Gewürze.

Wo kommen die meisten Gewürze her?

Viele Gewürze stammen aus Europa. Dazu gehören heimische Pflanzen wie Kümmel, Bärlauch und Schnittlauch. Aber auch die typischen mediterranen Gewürze wie Rosmarin, Oregano und Thymian, Lavendel und Salbei kommen in den Mittelmeerländern vor. Aus Asien stammen Ingwer, Muskat, Curcuma, Vanille oder Nelken. Typisch chinesische Gewürze sind Zimt, Zimt, Koriander, Kreuzkümmel und Sternanis. Aus Mittel- und Südamerika stammen beispielsweise Pfeffer, Vanille, Anis oder Chili. Aus Afrika sind Gewürze wie Nelken, Pfeffer Vanille, Ingwer, Chili, Kardamom, Knoblauch oder Muskat bekannt. 

Welche Gewürze braucht man wofür?

Klassischerweise werden Gewürze in der Küche zum Kochen und Backen, zur Konservierung von Lebensmitteln und zur Intensivierung von Geschmäckern verwendet. Daneben können Gewürze auch dafür verwendet werden, unser Wohlbefinden zu verbessern. Denn aufgrund der in den Gewürzen enthaltenen ätherischen Ölen können einige Gewürze eine positive Wirkung auf uns und unsere Gesundheit haben. So wird einigen Gewürzen nachgesagt, den Appetit und die Verdauung anzuregen, bei Darmproblemen zu helfen, entspannend oder aphrodisierend zu wirken. Wahre „Allround-Talente“ sind bei den Gewürzen beispielsweise Ingwer, Kurkuma, Knoblauch oder Chili. 

Welche Gewürze gehören zur Grundausstattung?

Gewürze sind immer Geschmackssache. Doch es gibt einige Gewürze, die jeder bei sich zuhause im Schrank haben sollte und die gleichermaßen für Koch-Muffel oder Küchenfeen wichtig sind: 

1. Pfeffer:

Das Lieblingsgewürz der Deutschen und gleichermaßen beliebt auf der ganzen Welt. Egal ob schwarzer, weißer, grüner oder roter Pfeffer: Pfeffer bereichert viele Gerichte und passt sogar zu Süßem.

2. Salz

Wenn auch kein klassisches Gewürz, so ist Salz trotzdem der Allrounder, der in jedes Gericht gehört. Kann pur oder in Verbindung mit Kräutern und Gewürzen verwendet werden. 

3. Salatkräuter

Für den täglichen Vitaminkick: Damit gelingt der Salat kinderleicht und ganz einfach. 

4. Italienische Kräutermischung:

Ein Klassiker für alle Soßen, Pastagerichte und Gemüsepfannen. Eine italienische Kräutermischung mit Oregano, Thymian und Basilikum sollte nicht nur bei Italien-Fans im Küchenregal stehen!

5. Curry

Wunderbarer Scharfmacher und wärmender Würz-Zauber für orientalische, scharfe, vegetarische, Fisch- oder Fleischgerichte. 

Woran erkennt man gute Gewürze?

Gute Gewürze entstehen, wenn Faktoren wie Herkunft, Erntezeit und Trocknungsprozess bei der Produktion beachtet werden. Dies kann man anhand der Farbe von Gewürzen beurteilen. Eine kräftige Farbe deutet auf einen intensiven Geschmack, eine hohe Würzkraft und einen aromatischen Geruch hin. 

Zudem sollten Gewürze immer ohne Geschmacksverstärker, Rieselhilfen und Farbstoffe auskommen, wie es bei unseren MEIN GENUSS-Produkten der Fall ist. Wir achten auch darauf, dass die Qualität unserer Produkte immer unseren hohen Ansprüchen gerecht wird. 

Wie lagert man Gewürze richtig?

Die offene Gewürz-Präsentation auf orientalischen Märkten ist zwar wunderschön anzuschauen, aber genau genommen ist es Gift für die Gewürze. Denn diese sollten möglichst vor Licht, Luft und Feuchtigkeit geschützt werden. Sie mögen es dunkel, trocken und kühl – also lieber nicht direkt über dem Herd oder auf der Fensterbank lagern. Auch beim Kochen selbst sollte darauf geachtet werden, dass das Würz-Gefäß nicht über dem kochenden Topf oder der dampfenden Pfanne gehalten wird, damit das darin gelagerte Gewürz nicht zu viel Feuchtigkeit abbekommt. 

Wie lange sind Gewürze haltbar?

Gewürze sind bei guter Lagerung im Grunde sehr lange haltbar. Es kann jedoch sein, dass sie im Laufe der Zeit ihren intensiven Geschmack und Geruch verlieren. Bei gemahlenen Gewürzen ist dies schneller der Fall als bei ganzen Gewürzen. Grundsätzlich gilt: Bei älteren Lebensmitteln, ebenso bei Gewürzen, sollten wir auf unsere Sinne vertrauen. Riecht etwas komisch oder hat sich die Farbe verändert, sollte man für Ersatz sorgen. 



Entdecke jetzt unser vielfältiges Gewürz-Sortiment...

...Gewürze & Mischungen: 

In der Kategorie "Gewürze & Mischungen" findest du Einzelkräuter, Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt. Dazu gehören klassische Lieblinge wie italienische, französische und griechische Mischungen, aber auch exotische Scharfmacher mit Chili, Nelken oder Zimt. Passend für das nächste Barbecue, ein buntes Curry-Gericht oder ein leckeres Dessert.  

...Gewürzsets: 

Kulinarische Themen-Sets zum Verschenken und selbst Genießen. Die Gewürzsets enthalten fünf einzelne Gewürze, die sich rund um ein kulinarisches Thema drehen – beispielsweise Italien, Curry oder Orient. Als kleine Überraschung versteckt sich hinter jedem Gewürz ein passendes Rezept, um das Gewürz neu oder auf neue Art und Weise zu entdecken und genießen.     

...Genussboxen: 

Große Genussboxen, die ein edles Gewürz-Geschenk sind und mit denen man sich selbst den Zauber des Orients, mediterrane Genüsse oder Barbecue-Freuden beschert. Darin enthalten sind drei große Gewürze, die passend zum Thema ausgewählt wurden. 

...Gewürzkalender:

Unser Gewürz-Bestseller und perfektes Geschenk für den Advent. Der Gewürzkalender beinhaltet 24 unserer besten Gewürze, edel verpackt und um 24 neue und pfiffige Rezepte ergänzt. 

Bekannt aus