GRATIS GEWÜRZ-TRIO: Beim Kauf eines Geschenksets Olivenöl & Balsamico gratis Gewürz-Trio Salat Allrounder erhalten! CODE: GESCHENK20

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:

Fischgewürze

Sortieren nach:
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Gewürzmischungen für Fisch und Meeresfrüchte

Unsere ausgewählten Gewürzmischungen eignen sich zum Würzen von vielen Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichten – zubereitet in der Pfanne, im Backofen oder auf dem Grill. Finde jetzt das passende Gewürz für deine Fisch-Spezialitäten. Das Besondere an unseren Fischgewürzen: Bei uns gibt es keine Geschmacksverstärker, Rieselhilfen oder Farbstoffe.

Fischgewürze online kaufen

Im Onlineshop von MEIN GENUSS dürfen schmackhafte Gewürze und Gewürzmischungen für Fisch und Meeresfrüchte natürlich nicht fehlen. Entdecke jetzt leckere Fischgewürzmischungen für deinen Fisch-Genuss. Ob Gewürze für Scampi aus der Pfanne, Thunfisch vom Grill, Saibling mit Kartoffeln, Paella mit Meeresfrüchten, Forelle, Ofen-Makrelen oder Lachs-Quiche - unsere Kräuter und Gewürze geben jedem deiner Fisch-Gerichte die perfekte Würze.

Welche Gewürze passen zu Fisch?

Du möchtest deinen Speiseplan abwechslungsreicher gestalten und mehr Fisch zubereiten, aber weißt nicht, wie? Bei uns findest du ein einige leckere Gewürzmischungen für Mee(h)r Geschmack. Ob Fisch oder Meeresfrüchte gebraten, gegrillt, gedünstet oder gebacken. In unserem Rezepteblog findest du garantiert das passende Fisch-Rezept für deinen Geschmack.

Orangenpeffer passt beispielsweise hervorragend zu Lachs und wenn du dein Fischfilet geschmacklich unterstreichen möchtest, dann einfach die African Barbecue Gewürzmischung mörsern und dazugeben. Das Gaucho-Steakgewürz eignet sich prima für gebratenen oder gegrillten Fisch.

Kräuter wie Thymian, Oregano und Lorbeerblätter geben der Gewürzmischung BBQ Louisiana Rub ein harmonisch-pikantes Aroma und erinnern an eine mediterrane Würzmischung. Sie eignet sich ganz hervorragend für Meeresfrüchte.

Das Paella-Gewürz eignet sich besonders für die original spanische Paella mit Huhn, Meeresfrüchten und Chorizo. Mit unserem Paella Gewürz lässt sich die spanische Köstlichkeit ganz einfach zubereiten und verfeinern.

Welcher Fisch schmeckt am besten?

Es gibt zahlreiche Fischarten. Wir stellen euch unsere fünf Favoriten sowie ein paar Fisch-Fun-Facts vor.

1. Lachs: Lachsfleisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Atlantische und pazifische Lachse wandern ins Meer und kommen zum Laichen zurück in die Süßgewässer. Auf ihrer Wanderung müssen sie sich auch physiologisch den unterschiedlichen Salzkonzentrationen anpassen.

2. Makrele: Die Makrele ist ein Schwarmfisch und lebt in Küstengewässern. Dieser Fisch wird bis zu 50 cm lang und kann bis zu 17 Jahre alt werden. Anders als die meisten anderen Fische hat die Makrele keine Schwimmblase.

3. Forelle: Die Forelle ist eine Fischart aus der Familie der Lachsfische. Es werden nach der Lebensweise drei Formen unterschieden: die Meerforelle, die See- und die Bachforelle.

4. Thunfisch: Thunfische kommen in allen tropischen, subtropischen und gemäßigten Meeren vor und zählen zur Gattung großer Raubfische. Sie erreichen eine Körperlänge von bis zu 4,5 Metern und können zwischen 20 und 680 kg schwer werden. Thunfische gehören wegen ihres hervorragenden Fleisches zu den wichtigsten Speisefischen.

5. Rotbarsch: Der Rotbarsch oder auch Goldbarsch genannt ist ein Meeresfisch. Sein Revier ist der nördliche Atlantik. Der Rotbarsch wird bis zu einem Meter lang. Das maximale Gewicht liegt bei 15 kg, das Höchstalter bei 60 Jahren. Seine Haut weist eine kräftige goldrote Färbung auf – der Bauch ist pink oder rosig. Der Rotbarsch ist hervorragend zum Braten, Dünsten und Räuchern geeignet.

Du findest uns auch bei:


Mee(h)r Geschmack – Fisch richtig würzen

Wenn du Fisch würzt, achte darauf, ob die Haut mitgegessen werden soll oder nicht. Wenn du Fisch zubereitest, bei dem die Haut nicht gegessen wird, dann denke daran, den Fisch auch von innen zu würzen. Fischfilets sollten zuvor gut mariniert werden. Lege dazu den Fisch am besten für ein paar Stunden in die Marinade ein, damit das Aroma vom Fisch gut aufgenommen werden kann. 

Auch Meeresfrüchte lassen sich prima marinieren und sorgen dadurch für eine saftige Konsistenz. Zu den Meeresfrüchten zählen Garnelen, Tintenfische, Kalamare, Muscheln, Krabben sowie Langusten und Hummer. Beachte bei der Zubereitung von Meeresfrüchten, dass die Hitze nie zu hoch ist. Meeresfrüchte müssen generell langsam gegart werden. Das Wasser sollte nicht sprudeln, sonst werden sie zäh.

 

 

 

 

Wieso ist Fisch so gesund?

Fisch ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren werden vom Körper leichter aufgenommen und leisten einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden Ernährung. Sie erhalten viele wichtige Körperfunktionen aufrecht, wie beispielsweise die Funktion des Gehirns, der Sehkraft und des Herzens und tragen zu einem normalen Cholesterinspiegel bei. Unser Körper kann diese wichtigen Fette allerdings nicht selbst herstellen, deshalb müssen sie über die Nahrung aufgenommen werden. Achte auf eine ausgewogene Ernährung und plane hin und wieder ein paar Fischgerichte ein.

Gut zu wissen: Fische, Meeresfrüchte, Algen, aber auch einige Samen und Pflanzen wie Chiasamen, Leinsamen, Avocado, Kerne und Nüsse sind reich an Omega-3.

Unser Tipp: Für nachhaltigen Fisch-Genuss solltest du beim Kauf allerdings auf das blaue MSC-Siegel achten.

 


Das ideale Geschenk für Fischliebhaber

Du bist auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel für einen guten Freund oder die nächste Grillfeier? Wie wäre es mit einem Fischgewürz von MEIN GENUSS? Mit unseren Fisch-Gewürzmischungen sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt und du wirst garantiert jeden Fisch-Liebhaber begeistern können.

Stöbere dich durch unsere Fischgewürze und kaufe die passende Gewürzmischung gleich online.

Bekannt aus