Originelle Adventskalender mit Rezepten: Gewürz Adventskalender und Tee Adventskalender

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Gewürz Adventskalender

Gewürze sind das A und O in jeder guten Küche. Die einen mögen es feurig-scharf, die anderen eher fein abgestimmt.

Ein gutes Essen wird durch die Auswahl der Zutaten und der geschickten Zuführung von Gewürzen zum Gaumenschmaus. Unser Gewürz-Adventskalender ist die perfekte Geschenkidee – nicht nur zu Weihnachten!

Preis: 49,90 €
45,90 €
Inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Füllmenge: 435 g
+
-
IN DEN
WARENKORB
IN DEN WARENKORB
119
Personalisierung erwünscht? Entdecken
Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.

Das exklusive Geschenk im Advent

Unser exklusiver Gewürz-Adventskalender mit 24 unterschiedlichen Gewürzen und 24 außergewöhnlichen Rezepten. Die Gewürz-Genussbox ist eine edle Kombination aus hochwertigen Produkten und prämiertem Design, die nicht nur an Weihnachten, sondern das ganze Jahr über verschenkt werden kann. Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich ein Glas mit einer edlen Gewürzmischung, schön aufbereitete Zusatzinformationen zum Gewürz sowie ein passender Rezeptvorschlag. Der Gewürz-Adventskalender ist das ideale Beiwerk für eine gut ausgestattete Küche.

Die enthaltenen 24 erlesenen Kräuter- und Gewürzmischungen laden euch auf eine kulinarische Reise rund um den Globus ein. Überraschet euch selbst oder andere mit den 24 pfiffigen Gerichten, die durch außergewöhnliche Gewürze raffiniert anders schmecken.

Ein Eyecatcher für die moderne Küche - dies war die Idee für den mit verschiedenen Designpreisen ausgezeichneten Kalender. Gefertigt aus feinstem italienischen Papier, veredelt mit schwarzer Heißfolienprägung, ist der Kalender ein optischer Hingucker mit praktischer Anwendung. 

Bei der Produktion wird komplett auf Rieselhilfen, Farbstoffe oder Aromastoffe verzichtet. Uns sind kurze Wege in der Produktion wichtig, deshalb wird der Adventskalender in Bayern produziert und in der Nachbarschaft direkt befüllt und konfektioniert. Das erledigen wir alles selbst, mit viel Liebe und per Hand: An unseren Adventskalender kommen keine Maschinen, wir möchten keine billige Massenware, sondern gute Qualität und ein handwerklich wertvolles Produkt. 

Die Geschichte hinter unserem Gewürz Adventskalender 

Mit einer „geschmackvollen“ Idee fing es an: Der befreundete Designer Marc Clormann sucht ein originelles Weihnachtsgeschenk für seine Kunden und kam auf die Idee, aus einem "normalen" Adventskalender ein kulinarisches Design-Objekt mit Gewürzen zu kreieren. Die Verbindung aus hochwertigen, aromatischen  Gewürzmischungen und innovativem Design kam gut an – nicht nur bei den Beschenkten: Auch bei internationalen Design-Wettbewerben überzeugte der Kalender und wurde u.a. mit dem Red Dot Design Award prämiert. 

Umgesetzt wurde der Kalender von den Brüdern Xaver und Josef Egger, die mit ihrer Familiendruckerei Egger Druck + Medien in Landsberg schon in der Vergangenheit viele ungewöhnliche Design-Vorlagen umsetzten – und die beide leidenschaftliche Hobbyköche und Genießer sind. Schon war der Gewürz-Kalender geboren! Die Weiterentwicklung der Produktpalette über Gewürzgeschenke und Tee-Sets bis hin zu mündete schließlich in der Gründung von MEIN GENUSS unter der Regie der beiden Jungunternehmer. 

Der Gewürz Adventskalender war also der Startschuss für die kulinarische Genuss-Reise mit MEIN GENUSS. 2019 wurde der Adventskalender mit Gewürzen erstmals neu aufgelegt. Der neue Adventskalender ist ebenso kreativ und originell wie der alte. Er beinhaltet einige der "alten Lieblingsgewürze" sowie viele neue Kräuter und Mischungen. Einige der neuen Gewürze finden sich in keinem der anderen MEIN GENUSS Gewürzgeschenke.  

Wartezeit im Advent verkürzen   

Wer erinnert sich nicht daran, wie es damals als Kind in der Adventszeit war? Sehnsüchtig wurde auf Weihnachten und auf das Christkind gewartet. Die gemütliche Stimmung im festlich dekorierten Haus, die frisch gebackenen Plätzchen und natürlich der Adventskalender! Meist aus Schokolade oder selbst befüllt von den Eltern, half der Adventskalender, die Zeit im Advent zu verkürzen und die Tage bis Weihnachten zu zählen. Mit unserem Kalender mit Gewürzen möchten wir euch ein ähnliches Gefühl schenken: Die Spannung, zu erfahren, was sich hinter einem Türchen befindet. Das Zählen der offenen oder geschlossenen Türchen und damit auch der verbliebenen Tage bis Weihnachten. Und schließlich die Freude, wenn ein Türchen geöffnet wird. Zusätzlich ist es uns ein Bedürfnis, euch in der manchmal stressigen Adventszeit damit die Gelegenheit zu geben, ab und zu inne zuhalten. Einfach mal einen Abend zuhause bleiben und ein leckeres Gericht kochen. Dann gemeinsam mit den Liebsten das Gericht bei einem guten Glas Vino genießen. Und den Abwasch macht die Spülmaschine. Pure Erholung in der dunklen und hektischen Jahreszeit! 

Gewürz Adventskalender verschenken

Warum wir unseren Gewürz-Adventskalender so lieben? Er ist universell einsetzbar und nicht nur, wie viele anderen Adventskalender, auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet. Wir haben also nicht den typischen "Adventskalender für Männer" oder den "Adventskalender für Frauen" - wir haben den Adventskalender, der bei allen gut ankommt, die Wert auf guten Geschmack und hochwertige Zutaten legen. 

Er ist ein originelles Weihnachtsgeschenk, kann aber auch als klassischer Adventskalender verkauft werden. Das edle und neutral gehaltene Design macht es möglich, dass der Kalender auch einfach als elegante Gewürzbox verschenkt werden kann. Der Kalender kommt auch gut bei Personen an, die schon viele Gewürze zuhause haben, denn es befinden sich die ein anderen ungewöhnlichen Gewürze darin. Außerdem werden mit den beigelegten Rezepten tolle neue Zubereitungsmöglichkeiten aufgezeigt, die für Kochprofis und Küchen-Amateure geeignet sind. 

Origineller Adventskalender 

Wer kann schon sagen, dass er ein wahres Design-Meisterwerk als Adventskalender bei sich zuhause hat? Mit unserem Adventskalender mit Kräutern ist das die vollkommene Wahrheit! Von einem Designer entwickelt, von Foodies befüllt. So lässt sich unser "Geheimrezept" zusammenfassen. Das mehrfach prämierte schwarze Kunstwerk veredelt jede Küche und macht sich auch auf dem Esstisch gut. Die Farben der vielfältigen Gewürze strahlen durch die kleinen Sichtfenster und bringen schon allein dadurch ein wenig Freude in die Adventszeit. Aber auch die sorgfältig zusammengestellten Mischungen sorgen durch ihre exotischen Aromen und Düften dafür, dass man sich an ferne Strände oder orientalische Märkte erinnert fühlt. So könnt ihr, Türchen für Türchen, in der Adventszeit spannende aromatische Reisen an die leckersten Orte der Welt machen - ganz ohne verreisen zu müssen. 

Adventskalender für Köche  

Die Adventszeit ist einfach nur stressig und ihr sucht nach Wegen, wie ihr mehr Achtsamkeit und Ruhe in eure Adventszeit bringen könnt? Einmal in der Woche alle Termine absagen und ein Koch-Treffen mit Freunden organisieren! Die Rezepte und Gewürze liegen schon bereit, denn unser Gewürz Adventskalender ist perfekt für Köche und alle, die kochen lernen wollen. Die spannenden Rezepte im Kalender bieten eine große Palette von Fisch über Wild bis zu Vegetarischem und sind kinderleicht nachzukochen. Beim gemeinsamen Kochen mit unserem Gewürzadventskalender dann einfach abschalten und den Stress vergessen - und nur noch genießen! 

Adventskalender 2.0  

Seit September 2019 gibt es nur noch die neue Version unseres Gewürze Adventskalenders zu kaufen. Wieso ein Adventskalender 2.0? Wie gewohnt, finden sich hinter den 24 „Türchen“ aus einzelnen Schachteln mit Sichtfenstern bunte Gewürze und Gewürzmischungen. Die neue Version des Kalenders besteht zur Hälfte aus den beliebtesten Gewürzen des früheren Kalenders und zur Hälfte aus neuen Mischungen. Neu dazugekommen sind beispielsweise einige weihnachtliche Gewürze, die den Advent versüßen oder sich für das Weihnachtsmenü eignen. Komplett neue und exotische Mischungen verströmen orientalisches Aroma und asiatisches Feeling. Praktisch: Wie bei der alten Version des Adventskalenders gibt es auch hier für jedes Gewürz ein eigens entwickeltes Rezept. Das sorgt für nachhaltigen Genuss auch über die Weihnachtszeit hinaus. Mit der neuen Version sind wir auf die vielen Kundenwünsche von MEIN GENUSS-Fans eingegangen, die sich eine neue Zusammenstellung aus Gewürzen gewünscht haben, um die Spannung durch die Adventszeit aufrecht zu halten. 

Nachhaltiger Adventskalender

Für uns ist es wichtig, dass wir gewisse Werte wie Nachhaltigkeit und Verantwortung bewahren. Deshalb sind unsere Produkte aus bester Qualität ohne Geschmacksverstärker, Rieselhilfen und Farbstoffe. Außerdem konfektionieren wir unsere Produkte ausschließlich in Bayern per Hand und achten auf eine nachhaltige Verpackungsproduktion. Um einen Beitrag für den Artenschutz zu leisten, haben wir im Sommer 2019 ein Bienenvolk als "Kollegen" willkommen geheißen und ihnen Schutz auf unserer firmeneigenen Wiese gegeben.

Auch wenn alle Gewürze aufgebraucht sind, das letzte Pfefferkorn aus dem originellen Adventskalender herausgekratzt sind - hier hört der Gebrauch des Adventskalenders nicht auf! Die hochwertige Box kann zur Aufbewahrung verwendet werden, die einzelnen Gläschen des Gewürze Adventskalenders können zur Aufbewahrung von kleinen Teilen wie Schrauben oder Zahnstochern verwendet werden oder eine komplett neue Bestimmung finden: Zum Beispiel als kreative selbstgemachte Lichterkette. Schließlich können die kleinen Schachteln im Kalender im nächsten Jahr wieder neu gefüllt werden - mit eigenen kleinen Ideen und Geschenken. 

Adventskalender - 10 spannende Fakten dazu 

Wir lieben Adventskalender, Weihnachten und Advent! Das ist unsere Hoch-Zeit, hier blühen wir auf. Deshalb haben wir euch diese zehn spannenden Infos zu Adventskalendern zusammengestellt, um bei euch auch ein wenig das Advents-Feuer und die Lust auf originelle Adventskalender zu entfachen - enjoy: 

  1. Seit dem 19. Jahrhundert gibt es die Adventskalender, die dem Zählen der Tage dienen – und dadurch die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen sollten. Anfangs waren dies vor allem Bilder, die an die Wand gehangen wurden, Kreidestriche, die weggewischt wurden oder Strohhalme, die nach und nach in eine Krippe gelegt wurden
  2. Gerhard Lang schließlich war Herausgeber des ersten Adventskalenders mit Bildern. 1908 wurde dieser gedruckt.  Der Adventskalender bestand aus zwei Papierbögen mit 24 Bildern bzw. 24 Feldern. An jedem Tag konnte so ein Bild herausgeschnitten werden und in ein Feld geklebt werden.
  3. Die geliebte Schokolade kam dann Ende der 1950er Jahre in den Kalender. 
  4. Der liturgische Adventskalender geht vom 1. Advent bis zum 6. Januar und hat zusätzliche vier Türen für die Adventssonntage. 
  5. In Skandinavien ist es traditionell üblich, in er Adventszeit eine Adventskerze anzuzünden, die in 24 Teile unterteilt ist.
  6. Viele Gemeinden funktionieren ihr Rathaus oder ein anderes schönes historisches Haus im Stadtzentrum zu einem übergroßen Adventskalender um. Die Gemeinde Gengenbach im Schwarzwald bezeichnet ihr als Adventskalender geschmücktes Rathaus den „größten Adventskalender der Welt“. 
  7. Im Jahr 2010 hatte das britische Luxus-Kaufhaus Harrods den „exklusivsten Adventskalender der Welt“ im Sortiment. Der Adventskalender kostete eine Million US-Dollar.  
  8. Selbst gebastelte Adventskalender sind persönlich und freuen sich großer Beliebtheit. Unser Tipp: Einfach unseren Gewürz Adventskalender wiederverwenden: In die 24 nummerierten schwarzen Faltschachteln passen Süßigkeiten, kleine Geschenke oder Gutscheine. 
  9. Heute gibt es Adventskalender für alle Geschmäcker und Lebenslagen zu kaufen: Bier-Adventskalender, Gin-Adventskalender, Saatgut-Adventskalender, Wurst-Adventskalender oder Adventskalender mit Kosmetikartikeln – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. 
  10. Übrigens: der Adventskranz hat eine ähnliche Bedeutung wie der Adventskalender. Auch er soll das Warten auf Weihnachten verkürzen und beinhaltete ursprünglich 24 Kerzen.

Warum Gewürze im Adventskalender?   

Warum befinden sich in unseren originellen Adventskalendern Gewürze und nicht, wie typischerweise, Schokolade? Ganz einfach: Gewürze machen nicht nur jedes Gericht lecker und sorgen für Geschmack - sie können noch viel mehr! Im Mittelalter wurden viele Gewürze sogar wie wahre Schätze gehandelt. Als Würzmittel, Heilmittel, zur Aufbewahrung und Haltbarmachung - Würze sind wahre Wundermittel!

Weil Gewürze so viel können, haben wir unsere 10 Lieblings-Aha-Momente zu Gewürzen für euch hier gesammelt: 

  1. Grüner, weißer und schwarzer Pfeffer stammt von derselben Pflanze, wird jeweils aber zu unterschiedlichen Zeiten geerntet. Grüne Pfefferkörner werden unreif geerntet und verarbeitet. Schwarze Pfefferkörner werden geerntet, wenn sie beinahe reif sind und dann in der Sonne getrocknet. Weißer Pfeffer ist der innere Samen des Pfefferkorns. Diese werden ein paar Tage in Wasser eingeweicht, bevor die Schale weggerieben wird. Verschiedene Pfeffersorten könnt ihr mit dem Gewürzadventskalender von MEIN GENUSS entdecken und erschmecken.
  2. Zu scharf gewürzt und der Mund brennt? Laut einer wissenschaftlichen Studie ist der beste Schärfelöscher Mascarpone mit einem Fettanteil von 80 Prozent auf ungeröstetem Toastbrot. Das Toastbrot dient als Zungenschaber, um die Schärfe von der Zunge zu reiben. Guter Tipp auch für unseren Gewürze Adventskalender - auch darin befinden sich das ein oder andere scharfe Gewürz... 
  3. Gewürze niemals über dem Herd oder auf dem Fensterbrett lagern, denn Hitze, Feuchtigkeit und direktes Sonnenlicht schaden. Auch nie das Gewürzglas über dem Topf halten, um die Gewürze einem Gericht zuzufügen – der Dampf dringt in das Gefäß ein und lässt die Gewürze darin verkleben.  
  4. Das wertvollste Gewürz der Welt ist Safran. Ein Kilo der getrockneten Safranfäden kann über 10.000 Euro kosten. Der Grund für den Preis liegt in der aufwendigen Ernte, die früh morgens direkt nach dem Öffnen der Blüten per Hand erledigt werden muss.   
  5. „Jemand hat es im Salz liegen“. Wer kennt dieses Sprichwort? Es wird heute kaum noch verwendet. Es bedeutet, dass jemand noch nicht zur Rechenschaft gezogen wurde. Das Sprichwort basiert darauf, dass früher Salz zur Konservierung von Speisen verwendet wurde. Spannende Salzmischungen findet ihr natürlich auch in unserem Adventskalender mit Gewürzen und Rezepten.   
  6. Basilikum ist eines unserer Lieblingsgewürze. Es zählt zu den entzündungshemmenden Kräutern und kann bei Verdauungsproblemen oder Rachenentzündungen helfen. Noch dazu schmeckt es einfach lecker und verfeinert italienische Speisen, Salate oder Vorspeisen. Versteckt sich übrigens auch in einer tollen italienischen Mischung in unserem Gewürzkalender.  
  7. Auch Kurkuma ist unser Geheimtipp! Das im Kurkuma enthaltene Curcumin sorgt für antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. In Untersuchungen wurden sogar krebshemmende Wirkungen entdeckt. Ebenfalls in einer tollen mediterranen Mischung in unserem Gewürze Adventskalender enthalten! 
  8. Das Wort Gewürz hat seinen Ursprung im mittelhochdeutschen wurz und bedeutete „Wurzel“.
  9. Die Molukken, eine indonesische Inselgruppe im Pazifischen Ozean, wurden im 15./16. Jahrhundert als „Gewürzinseln“ aufgrund der heimischen Muskatnuss und Gewürznelke bekannt und von den Kolonialmächten umkämpft.  
  10. Im MEIN GENUSS Adventskalender findet ihr 24 verschiedene Gewürze, darunter verschiedene Pfeffersorten, orientalische Gewürzmischungen, Adventsgewürze oder mediterrane Klassiker. 

...was befindet sich genau in unserem Adventskalender mit Gewürzen?   

Wir möchten nicht spoilern! Nur so viel sei gesagt: Wenn ihr euch für unseren Adventskalender als Geschenk oder für euch selbst entscheidet, findet ihr mehr Mischungen als pure Kräuter. Der Adventskalender geht in keine bestimmte regionale Geschmacksrichtung, hat also für alle Geschmäcker etwas dabei - egal, ob ihr gerne grillt, Fisch-Liebhaber seid oder am liebsten vegetarische Kost zu euch nehmt. Das ist auch die Stärke der Rezepte, die in den Adventskalendern enthalten sind. Diese findet ihr übrigens in den schwarzen Schachteln, versteckt hinter den kleinen Gewürzgläschen. Die Gerichte, die ihr damit zaubern könnt, variieren und reichen vom Gemüseeintopf bis zur Lachs-Lasagne und orientalischen Hähnchenstreifen. Auch süße Gerichte und Desserts sind übrigens dabei. 

Überzeugt? Dann einfach mal selbst ausprobieren und für sich oder andere schenken! Unser Bonus in diesem Jahr: Die neue Adventskalender-Version ist dauerhaft reduziert und kostet nur noch 45,90 Euro. Versandkosten zahlt ihr übrigens ab einem Einkaufswert von 40 Euro nie! Also gleich den Adventskalender bestellen, denn die Auflage ist limitiert. Bei Fragen hilft euch unser Support jederzeit gerne weiter. Wir wünschen eine spannende und genussreiche Adventszeit! 

Inhalt des Gewürz-Kalenders

Paprika smoked, Arrabiata Gewürzzubereitung, Curry Mischung grob, Kräuter der Provence, Schawarma, Ras el Hanout, Glühweingewürz, Zzzumba, Asia Gewürzmischung, Tomate Mozzarella, Rauchsalz smoky, Grüner Pfeffer, Chili con Carne, Pfefferkuchen, Grillbutter, Rosa Pfeffer, Harissa, Fetakäse Gewürz, Gewürzsalz, BBQ Dallas Chili Rub, Paella Gewürz, Orangenpfeffer, Curry Typ Java, Wildgewürz

Produkthinweise

Gewürzmischungen kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Füllmengen unterscheiden sich pro Sorte, verpackt in einem 30 ml Gläschen. 
Format: 320 x 225 x 44 mm

Design und Idee: Clormann Design

Bekannt aus