Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
4 Bewertungen

Arrabiata Gewürz

Arrabiata ist eine römische Gewürzmischung und bedeutet so viel wie „verärgert“. Der Grund für diese Namensgebung liegt auf der Hand: Wenn du es mit dem Würzen übertreibst, kann es sein, dass deine Gäste mit gerötetem Gesicht bei dir am Tisch sitzen. In Italien wird das Gewürz für das bekannte Nudelgericht Penne all Arrabiata eingesetzt, doch auch bei uns wird der Klassiker immer beliebter.

• zur Zubereitung von Penne all Arrabiata
• zur Verfeinerung von Chili con carne
• zum Würzen und Verfeinern von Suppen

Füllmenge: 120 g
(6,00 € / 100 g)
7,20 €
Inkl. 7 % MwSt.
+
-
IN DEN WARENKORB
Personalisierung erwünscht? Entdecken Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Arrabiata: die feurige Alternative zu Sauce Bolognese

Ähnlich wie Harissa ist Arrabiata äußerst scharf. Du solltest dich zu Beginn also langsam an die richtige Dosierung herantasten. Hast du es doch etwas übertrieben, solltest du kein Wasser trinken – Milch oder Käse mildern die Schärfe viel besser.

Die aus der Region Latium stammende Sauce, die mit der Gewürzmischung zubereitet wird, enthält neben Zwiebeln und Knoblauch auch rote Chillies, was zur typischen Schärfe führt. Fleisch hingegen ist in einer Arrabiata-Sauce nicht enthalten. Damit die Gewürzmischung ihr typisch mediterranes Flair erhält, sind weitere Bestandteile wie Paprika, Salz, Pfeffer, Petersilie, Rosmarin, Thymian und Oregano enthalten.

Wenn du gerne scharf isst, ist unsere Arrabiata-Gewürzmischung genau das Richtige für dich. Übrigens: Scharf essen ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Die Schärfe aus der Chilischote Capsaicin ist durchaus gesundheitsfördernd, wie Studien belegen. Diese besitzt unter anderem eine schmerzstillende Wirkung und kann zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen. Weiterhin wird durch die scharfen Gewürze die Produktion von Schweiß angeregt. Im Sommer solltest du also beherzt zu scharfen Gerichten greifen, da dein Körper so auf natürliche Weise gekühlt wird. Allerdings solltest du es nicht übertreiben und nicht täglich so scharf essen, denn dadurch könnte auf Dauer dein Geschmacksempfinden beeinträchtigt werden.


Verwendung der Arrabiata-Gewürzzubereitung

Die Arrabiata-Gewürzzubereitung wird traditionell für den Nudelklassiker Penne all Arrabiata verwendet. Du kannst die Würzmischung einfach über deine gekochten Nudeln streuen und schon hast du ein feuriges und scharfes Gericht wie in Bella Italia. Natürlich kannst du mit der Gewürzzubereitung auch allen anderen Speisen zu etwas mehr Schärfe verhelfen; deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Verwandle Suppen und Eintöpfe in feurige Speisen. Auch beim Grillen ist dir das Arrabiata-Gewürz hilfreich: Streue einfach ein wenig auf deine Steaks und Co.

Grundsätzlich eignet sich unsere scharfe Gewürzmischung für alle Saucen auf Tomatenbasis. Es ist aber ebenso möglich, die Gewürzzubereitung mit etwas Öl zu mischen und diese dann gemeinsam mit Parmesan über deine Nudeln, Pizza oder ähnliche Speisen zu streuen. Bei der traditionellen Penne all Arrabiata wird das Nudelgericht übrigens nicht mit Parmesan, sondern mit Pecorino bestreut.

Bestell dir noch heute die feurige Gewürzmischung, denn diese sollte in keiner gut sortierten Gewürzsammlung fehlen!

Wissenwertes

Du fragst dich, was zur traditionellen Zubereitung deiner Penne all Arrabiata dazugehört? Die Antwort: Nicht jede Nudelsorte kommt für das Original infrage – echte Kenner schwören auf die Penne rigate! Es eignen sich aber auch alle anderen kurzen Nudelsorten, die die Sauce gut aufsaugen. Achte weiterhin darauf, dass du nur frische Chillies verwendest, denn die getrockneten können ihren Geschmack verändern.

Genuss Tipp

Zubereitung

Nicht nur in Tomatensaucen macht sich unser Arrabiata Gewürz gut. Wenn du dieses mit Olivenöl und Parmesan mischst, hast du einen tollen Begleiter zu deinen Nudelgerichten. Bist du eher Reisfan, kannst du diese Mischung natürlich auch über deine Reisgerichte geben.

Produkthinweise

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bitte beachten, dass Füllhöhen in den Gläsern technisch bedingt variieren können.

Produktmerkmale

Farbe: hell orange
Geruch: harmonisch, würzig
Geschmack: würzig, aromatisch, scharf
Struktur: gemahlen

Zwiebeln, Basilikum, Knoblauch, Chillies, Paprika, Salz, Pfeffer, Petersilie, Rosmarin, Thymian, Oregano

Kann Spuren von Erdnüssen enthalten.

Geschmacksverstärker Geschmacksverstärker
Konservierungsstoffe Konservierungsstoffe
Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Brennwert
1358 kJ/ 324 kcal
Fett
4,1 g
gesättigte Fettsäuren
1,0 g
Kohlenhydrate
52 g
Zucker
33 g
Eiweiß
13 g
Salz
7,6 g
Du findest uns auch bei:

Bekannt aus