WIR SIND ZURÜCK: Entdecke unsere leckeren TEE-SORTEN im neuen Design. Jetzt bestellen!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Häckbällchen
schnell Zubereitet
würzig-scharf
Hauptspeise

Zubereitung

1

Vermische das Hackfleisch zunächst mit dem Ei, der klein geschnittenen Zwiebel, den in Stücke geschnittenen Tomaten und Oliven und dem Arrabiata-Gewürz. Sei jedoch erst einmal vorsichtig und verwende nur wenig der Gewürzmischung, denn sie ist sehr scharf. Nachwürzen kannst du hinterher immer noch.

2

Nun formst du mit leicht angefeuchteten Händen wahlweise kleine Hackbällchen oder etwas größere Frikadellen – du entscheidest!

3

Gib etwas Butterschmalz in eine Pfanne und brate die Hackbällchen rundherum gut an. Dies sollte so lange dauern, bis die Bällchen etwas Farbe angenommen haben – sie sollten jedoch nicht komplett durchgebraten sein.

4

Gib die Bällchen nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und gare sie etwa 15 Minuten im Ofen zu Ende. So bleiben die Bällchen besonders lecker und saftig. Diese scharfen Hackbällchen kannst du mit allen erdenklichen Beilagen wie Kartoffelpüree, einem grünen Salat, Reis oder Nudeln servieren.

Hackbällchen in allen erdenklichen Variationen

Das Schöne an Hackbällchen: Sie lassen sich prima vorbereiten – und da sie so klein sind, einfach transportieren und genüsslich auf der Arbeit oder beim Picknick verspeisen. Bei der Zubereitung kannst du deiner Kreativität zudem freien Lauf lassen: Mit der Arrabiata-Gewürzmischung erhältst du eine sehr scharfe Variante. Magst du es eher fruchtiger, ersetzt du diese einfach durch frische Tomaten, Oliven oder Käse. Gib einfach ein Stück Gouda oder Fetakäse in jedes Hackbällchen. Ebenso beliebte Füllungen für Frikadellen sind Lauchzwiebeln, Ingwer oder Senf. Für die Variante Königsberger Klopse füllst du deine Bällchen mit Sardellen, Kapern, Petersilie und Thymian. Kleiner Tipp am Rande: Verwende unbedingt Butterschmalz zum Anbraten, denn das spritzt nicht so sehr wie heißes Öl.

Damit dir die scharfen Hackbällchen perfekt gelingen, bestell dir die Arrabiata-Gewürzmischung von MEIN GENUSS. Unsere Würzmischung ist optimal abgestimmt, sodass du von vollem Genuss profitierst!

Du findest uns auch bei:

Scharfe Frikadellen

Würzig-scharfe
Hackbällchen

Perfektes
Paar

Gebe deinen Hackbällchen die nötige Würze mit dem Arrabiata Gewürz!

Arrabiata Gewürz
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zutaten

+
-
  • 1 kg Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • Tomaten und Oliven
  • 1 Ei
  • Paniermehl oder altbackenes Brötchen
  • Arrabiata-Gewürzmischung
  • Butterschmalz zum Anbraten

 

Rezept Tipp

Tipp für ein vielfältiges Menü mit Hackbällchen

Die scharfen Hackbällchen schmecken nicht nur warm aus dem Backofen, du kannst sie auch abgekühlt auf einem Buffet anbieten.

Nach oben

Bekannt aus