Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN

Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Sortieren nach:

Die Geschichte der Kräuter

Die Geschichte der Kräuter ist lang. Schon Hippokrates beschäftigte sich mit der Kräuterkunde und das aus dem Mittelalter stammende Wort „Kräuterhexe“ hat sich bis in die heutige Zeit durchgesetzt. Doch Kräuter begleiten auch heute noch unser alltägliches Leben. Egal ob Pfefferminze im Tee, Lavendel als Deko auf unseren Cupcakes oder das Basilikum auf unserer Pizza - Kräuter sind allgegenwärtig und finden sich in jedem Haushalt. Darum darf das wertvolle Gut natürlich auch im Sortiment unseres Onlineshops nicht fehlen. Bei MEIN GENUSS findest du eine Vielfalt an unterschiedlichen Kräutern & Kräutermischungen aus ganz Europa: Mit dabei sind unter anderem italienische Kräuter, Dill, Pizza-Kräuter oder auch der allbekannte Lavendel. Kaufe jetzt deine Lieblingskräuter und verleihe deinen Speisen mit ihren satten Farben und ihren speziellen Aromen eine besondere Geschmacksnote. Lass dich von unserer Kräuterauswahl beeindrucken und du wirst garantiert die passende Kräutermischung für dein nächstes Küchenerlebnis finden.

Was versteht man unter Kräutern?

Kräuter begleiten unser alltägliches Leben: Zum einen als Würzmittel in unseren Speisen, zum anderen als „Unkraut“ in unserem heimischen Garten. Doch was genau sind Kräuter eigentlich?

Kräuter sind pflanzliche Lebensmittel, welche aus dem oberen Teil einer Pflanze, also nicht der Wurzel, gewonnen werden. Sie sind Pflanzenteile, welche unter anderem als Würzmittel beim Kochen verwendet werden. Kräuter dienen in der Küche zur Verbesserung des Geschmacks deiner Lebensmittel und stammen hauptsächlich aus Gegenden rund um den Mittelmeerraum. Dementsprechend bieten wir dir in unserem Sortiment viele mediterrane Kräutermischungen wie Kräuter der Provence oder Café de Paris. Alle existierenden Kräuter besitzen ätherische Öle, welche ihnen je nach Art und Sorte ihren einzigartigen intensiven Geruch und Geschmack verleihen. Allgemein kannst du frische Kräuter aus deinem Garten oder auch in getrockneter Form, beispielweise als Kräutermischung verwenden. Kräuter sollten in der Blütezeit geerntet werden, denn dort ist ihr Aroma-Anteil am höchsten.

Welche unterschiedlichen Kräuter gibt es?

Wie bei jeder Pflanze gibt es unterschiedliche Arten von Kräutern. Grundsätzlich wird zwischen Heilkräutern, Küchenkräutern oder Wildkräutern unterscheiden. Jedoch sind die Übergänge zwischen den einzelnen Kräuterarten fließend und teilweise können Kräuter in mehrere Kategorien eingeordnet werden.

- Heilkräuter: Unter Heilkräuter versteht man jene Kräuter, welche eine heilende Wirkung haben können. Diese Pflanzen werden zugleich teilweise mit dem Begriff Giftpflanzen in Verbindung gebracht. „Giftig“ sind diese Kräuter nur, wenn sie, wie bei vielen anderen Dingen auch, zu hoch dosiert werden. Besonders diese Pflanzen wurden in früherer Zeit als extrem heilend angesehen. Zu den Heilkräutern zählen unter anderem: Aloe, Liebstöckel, Kamille, Thymian etc. Diese Kräuter können beispielsweise entzündungshemmende und schleimlösende Wirkung haben oder zur Entwässerung und gegen Bluthochdruck eingenommen werden.

- Wildkräuter: Diese Kräuterart bezeichnen wir oftmals im Alltag als „Unkraut“, denn wer hat schon gerne Brennnessel, Löwenzahn oder auch Spitzwegerich auf seinem englischen Rasen? Die Festlegung der Pflanzen als Unkräuter wird durch den Menschen willkürlich festgelegt und ihre Definition ist ökologisch nicht begründbar, denn auch diese Kräuter haben ihren Sinn und Zweck und können vielseitig in der Küche oder als Heilkraut eingesetzt werden.

- Küchenkräuter: Küchen- und Gewürzkräuter werden in der Küche verwendet, um deinen Speisen eine besondere Geschmacknote zu verleihen. Sie verbessern den Geschmack deines Gerichts und können zudem positive Auswirkungen auf deinen Körper haben. In unserem Sortiment findest du viele Kräuter- und Gewürzmischungen, die solche Kräuter wie Basilikum, Oregano, Rosmarin, Kerbel, Petersilie, Schnittlauch und vieles mehr enthalten. Küchenkräuter sind ein Must-have in jeder Küche und haben viele unterschiedliche Aromen. Überzeuge dich selbst und kaufe unsere Kräuter oder Kräutermischungen!

Worin unterscheiden sich Kräuter und Gewürze?

Aber warum heißen Kräuter eigentlich Kräuter und werden nicht einfach zu den Gewürzen gezählt? Die Antwort ist recht simpel: Kräuter sind Gewürze! Der Begriff „Gewürz“ steht einfach nur als allgemeiner Überbegriff über dem Wort „Kräuter“. Auch der Übergang zu dem Begriff Gemüse ist fließend. Als allgemeine Faustregel kann gesagt werden, dass getrocknete Pflanzenteile als Gewürze bezeichnet werden können, während sie im frischen Zustand dagegen zu den Kräutern zählen.

Welche Kräuter passen zu welchen Gerichten?

Nachdem die Grundlagen der Kräuterkunde geklärt sind, stellt sich dennoch die Frage, welche Kräuter zu welchen Gerichten passen, damit deren Aroma in Kombination mit dem Lebensmittel ideal zur Geltung kommt. Wer kennt es nicht: Das Regal voller Kräuter und Kräutermischungen, aber du weißt nicht, welches Aroma sich am besten für das jeweilige Gericht eignet. Wir haben für dich einen kleinen Kräuter-Guide kreiert, in welchem du erfährst, welche Kräuter du wie einsetzt, damit du das maximale Geschmackserlebnis auf deinem Teller hast.

- Mediterrane Kräuter wie Basilikum Oregano, Rosmarin oder Thymian eignen sich perfekt für gebackene, gebratene oder gegrillte Gemüsegerichte jeglicher Art. Des Weiteren sorgen sie für einzigartige Geschmacksnoten in italienischen Gerichten wie Pasta und Pizza. Bei Verwendung dieser Kräuter wertest du dein Essen automatisch auf und verbreitest dadurch mediterrane Lebensfreude. Unser Kräuter-Genießer-Tipp für dich: Mische unser natives kaltgepresstes Olivenöl aus Griechenland mit unserer Kräuter-der-Provence-Mischung und du hast die perfekte Marinade für deinen Ofenkäse oder dein Fleisch.

- In Deutschland wachsende Kräuter wie Kerbel, Petersilie oder Schnittlauch sorgen in Salatvariationen jeder Art für einen Wow-Effekt! Kerbel ist zudem eine perfekte Ergänzung für selbstgemachte Suppen. Unsere Salat-Kräuter-Mischung sorgt als Topping auf deiner Superfood-Bowl oder deinem Salat für den letzten Feinschliff. 

- Spezielle Kräuter: Es gibt Kräuter, bei denen man nicht sofort weiß, was man damit anfangen soll. Da nicht klar ist, für welches Gericht diese eigentlich eingesetzt werden sollen, bleiben sie häufig ungenutzt. Hierzu zählen zum Beispiel Lavendelblüten. Jeder kennt sie und ihr intensiven Aroma, doch keiner weiß genau, wie diese in der Küche eigentlich verwendet werden sollen. Mit diesem Wunderkraut kannst du Butter, Cookies, Kuchen oder auch andere Süßspeisen zubereiten. Des Weiteren können sie auch als aromatisches Topping auf deinem Leibgericht verwendet werden.

Achtung: Damit die wertvollen Inhaltstoffe nicht verloren gehen, sollten einige Kräuter frisch und möglichst nicht oder nur mäßig erhitzt verwendet werden.

Welche Kräuter braucht man in der Küche?

Es gibt unzählige Kräuterarten, welche als Gewürz verwendet werden können. Ohne Kräuter fehlt dem Essen Pfiff und Aroma, deshalb solltest du immer einen Grundbestand an leckeren Kräutern und Kräutermischungen in der Küche haben. Damit du immer top ausgerüstet bist, verraten wir dir, welche Kräuter du immer zu Hause haben solltet!

- Basilikum gehört zur italienischen Küche wie Pizza und Pasta! Diesen Klassiker solltest du – entweder frisch im Blumentopf oder auch in einer Kräutermischung enthalten – immer zuhause haben! Damit verleihst du deinem Leibgericht ein bisschen „dolce vita“. Das leckere Kraut findet sich unter anderem in unserer Mischung mit italienischen Kräutern und gehört in deine Küche!

- Rosmarin gehört mit seinem unverkennbaren Aroma in jede Küche. Die bekannten kleinen Nadeln haben auch getrocknet ein intensives Aroma und sind daher ein beliebter Inhaltsstoff in vielen Kräutermischungen. Halte beim nächsten Urlaub am Mittelmeer doch einfach mal Ausschau nach den unverkennbaren Sträuchern und nimm dir eine Ladung mit nach Hause oder bestelle dir unsere Kräuter-der-Provence-Mischung, denn dort ist Rosmarin ebenfalls enthalten.

- Schnittlauch ist der ideale Wegbegleiter zu jedem Frühstücks-Rührei und für jeden Salat. Das beliebte Gartenkraut gehört eindeutig in jeden Gewürzschrank und sollte stets in frischer oder getrockneter Form vorhanden sein. Schnittlauch ist unter anderem in unserem Café de Paris oder in den Salatkräutern enthalten. Damit kann der Geschmack des ein oder anderen Salats intensiviert werden und auch andere Gerichte profitieren von seinem erfrischendem Geschmack.

- Du bist gerade im Winter ein „Suppenkönig“ und liebst es, dir verschiedenste Arten von Brühen oder Suppen selbst zuzubereiten? Dann solltest du dir auf jeden Fall Kerbel anschaffen, da dieses Kraut ein wahrer Suppen- und Soßen-Alleskönner ist! Kerbel hat ein feines ätherisches Aroma und kann darüber hinaus in Salaten und für selbstgemachte Kräuterbutter verwendet werden.

Natürlich kann je nach Geschmack und Empfinden der Vorrat an Kräutern und Mischungen angepasst werden.

Welche Kräuter passen gut zusammen?

Kräuter schmecken nicht nur einzeln gut, sondern auch zusammen, fein abgestimmt als Kräutermischung. Doch welche Kräuter eignen sich als Kombination in einer Kräutermischung? Wir stellen die wichtigsten Mischungen vor, welche sich unter anderem hervorragend zum Würzen in der Küche eignen. 

- Cafe de Paris beinhaltet unter anderem die Kräuter Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Oregano und Majoran. Diese Inhaltsstoffe eignen sich besonders für Fleischgerichte mit Entrecote oder Rinderfilet. Des Weiteren ist diese Mischung hervorragend zum Verfeinern von selbstgemachter Kräuterbutter geeignet. Neugierig geworden? Dann bestelle einfach diese Kräutermischung im MEIN GENUSS Shop und überzeuge dich selbst!

- Bei Kräuter der Provence handelt es sich um eine weitere bekannte Kräutermischung. Das aus Frankreich stammende Gewürz besteht unter anderem aus den Kräutern Rosmarin, Fenchel, Basilikum, Thymian, Oregano, Bohnenkraut und Lavendel. Durch die enthaltenen speziellen Aromen  wird kann die Zusammenstellung für Fleisch, Saucen, Suppen, Salate oder auch für spezielle Essige und Öle verwendet werden.

- Pizza-Kräutermischung: Pizza ist eines der Lieblingsgerichte der Deutschen und schmeckt auch selbstgemacht super lecker – solange sie mit den entsprechenden Kräutern gewürzt wird. Die Grundzutaten unserer Pizza-Kräuter sind Oregano, Basilikum, Knoblauch, Zwiebeln, Pfeffer – damit gehört diese Mischung in die Küche eines jeden Italien-Fans!

- Wenn du immer noch auf der Suche nach dem perfekten Salatgewürz bist und du deinem Lieblingssalat oder Bowl die ultimative Geschmacksnote verleihen möchtest, dann gehören definitiv unsere Salatkräuter in deine Gewürz-Schublade. Zu den Grundzutaten, welche harmonisch zueinander passen, gehören Basilikum, Oregano und Rosmarin

Was sind die Vorteile von Kräutern?

Der größte Vorteil von Kräutern liegt in ihren intensiven natürlichen Aromen: Die Umwelt hält eine Vielzahl einmaliger Geschmäcker bereit, welche ganz einfach in unserer Küche eingesetzt werden können. So kann das „Unkraut“ im Garten in Form von Brennnessel oder Schnittlauch für einen Kräuter-Tee oder zum Verfeinern im Salat verwendet werden. Auf diese Weise geben wir mit einfachsten Mitteln unseren Lebensmitteln besondere Aromen, welchen den Geschmack des Gerichts positiv unterstreichen. Hinzukommend liefern sowohl frische als auch getrocknete Kräuter Unmengen an Vitamine und Antioxidantien, welche sich auf deinen Körper positiv auswirken können.

Diese Wirkungen führen auch schon zu einem weiteren Vorteil: Traditionell werden Kräuter in der Heilkunde eingesetzt und heilende und vorbeugende Wirkungen von Kräutern genutzt. Schon Pfarrer Sebastian Kneipp aus der Kneippstadt Bad Wörishofen, das von Landsberg nicht weit entfernt ist,  wusste vor 150 Jahren: „Die Natur ist die beste Apotheke“. Bei leichten Krankheiten oder zur Stärkung des Immunsystems kannst du spezifische Kräuter unterstützend zu dir nehmen.  

Jetzt Kräutermischungen von MEIN GENUSS online kaufen:

Bekannt aus