Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
1 Bewertung

Kürbis Gewürz

Unser Kürbis Gewürz setzt sich zusammen aus der feinen Süße des Zimts, der würzig-bitteren Muskatnuss, holzig-scharfen Nelken, dem Zitrusaroma und der Schärfe des Ingwers, dem komplex duftenden Piment und dem in Nuancen nach Eukalyptus schmeckenden Kardamom. All diese Gewürze ergeben eine harmonische Gewürzmischung, die mit ihrer Aromavielfalt ein Genussfeuerwerk an deinem Gaumen entfacht!

  • Fein abgestimmte Aromen
  • Gewürze aus aller Welt
  • Vielseitig einsetzbar
Füllmenge: 95 g
(5,25 € / 100 g)
4,99 €
Inkl. MwSt.
+
-
IN DEN WARENKORB
Personalisierung erwünscht? Entdecken Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Kürbis Gewürz – Zauber der Aromen

In unserem Kürbis Gewürz findest du genau die Aromen, die perfekt mit dem delikaten Kürbisgeschmack harmonieren. Zum Beispiel Zimt: Er ist eines der beliebtesten Gewürze. Mit gemahlenem Zimt verfeinerst du beispielsweise Desserts, Gebäck oder Heißgetränke. Im Kürbis Gewürz übernimmt das Zimtaroma die Rolle der süßlich-aromatischen Geschmacksnuance in einer fein aufeinander abgestimmten Gewürzkomposition. Die Geschichte des Zimts beginnt übrigens bereits vor etwa 4000 Jahren. Als Gewürz war er schon damals beliebt, aber auch oft genutzt als Zusatz für die Einbalsamierung Verstorbener in Ägypten. Zudem war Zimt ein Bestandteil von Räucherritualen. Unter anderem das traditionelle Kyphi-Ritual, welches die Priester in den Tempeln am Abend durchführten. Die Räuchermischung dafür bestand aus Zimt, Weihrauch, Myrrhe, Kardamom sowie weiteren Gewürzen und Kräutern. Für die Bewohner des alten Roms war Zimt vor allem ein Aphrodisiakum und ein Heilmittel. Wenn du Zimt als einzelnes Gewürz kaufst, hast du üblicherweise die Wahl zwischen Cassia- und Ceylon-Zimt. Beide Sorten bestehen aus Rinde und werden zu einer Stange gerollt und ähneln sich optisch. Allerdings besteht die Cassia-Zimtstange aus einer dickeren, kompletten Rinde in zusammengerollter Form. Anders verhält es sich mit dem Ceylon-Zimt: Hier handelt es sich zwar auch um Rinde, jedoch sind es mehrere dünne Stücke der Innenrinde des Ceylon-Zimtbaums.

 

Verwendung von Kürbis Gewürz

Das komplexe Aroma unserer Kürbis-Gewürzmischung passt wunderbar zu Kürbisgerichten aller Art. Allerdings bietet diese spezielle Zusammensetzung ausgewählter Aromen noch viel mehr an Einsatzmöglichkeiten. Mit dem facettenreichen Gewürzmix verfeinerst du denkbar einfach Gebäck und Plätzchen, aber auch Pfannkuchen oder Heißgetränke. Sogar ein Bratapfel schmeckt mit einer Prise Kürbis Gewürz vorzüglich. Die Herstellung von Pfannkuchen ist sogar eine der simpelsten Kochideen mit unserem Kürbis Gewürz. Für den Teig vermischst du Eier, Milch, Mehl, Zucker und eine Prise Salz. Ist die Konsistenz des Teiges noch zu fest, gibst du etwas Mineralwasser hinzu und rührst es mit einem Handmixer unter. Ist der Teig zu flüssig? Dann rührst du etwas Mehl unter, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Um den Pfannkuchen einen besonderen Geschmack zu verleihen, verfeinerst du den Teig mit unserem Kürbis Gewürz. Im Kühlschrank lässt du die abgedeckte Schüssel mit dem Teig etwa eine halbe Stunde ruhen. Danach backst du die Pfannkuchen in einer Pfanne aus. Pfannkuchen schmecken pur, aber auch mit einem Belag sind sie köstlich. Dazu passen beispielsweise dünne Apfelringe, Schokolade, Ahornsirup oder Zuckerrübensirup. Erlaubt ist, was dir schmeckt! Weitere Gewürze findest du im Shop von MEIN GENUSS – lass dich von der großen Auswahl inspirieren und bestelle deine Gewürze auf meingenuss.de!

 

Wissenswertes

Schon lange verfeinern Gewürze die Nahrung des Menschen und ermöglichen so eine schier unermessliche Aromavielfalt. Sie schmecken als Einzelgewürz oder als raffinierte Zusammenstellung unterschiedlicher Aromen, die aber doch perfekt miteinander harmonieren und sich ergänzen. Bereits in der Steinzeit gewannen die Speisen durch die Zugabe von Kräutern an Geschmack. Forscher fanden in Höhlen und Gräbern aus der Jungsteinzeit Belege dafür. Mesopotamische Schrifttafeln aus Stein dokumentieren sogar Kochrezepte, die vor etwa 3700 Jahren verfasst wurden. Den Schrifttafeln zufolge waren damals Knoblauch, Koriander und Kümmel einige der beliebtesten Gewürze. Das Verfeinern von Speisen ist übrigens nur eine der vielen Einsatzmöglichkeiten der Gewürze aus aller Welt. In der Alternativheilkunde nutzt man einige Gewürze bereits seit Jahrtausenden und behandelt so Magenbeschwerden, einen trägen Verdauungstrakt oder auch Abgeschlagenheit. Die Äbtissin Hildegard von Bingen war eine der Ersten, die sich eingehend mit Heilpflanzen, Kräutern und Gewürzen beschäftigte. Sie hielt ihre Beobachtungen schriftlich fest und verfasste so im Laufe der Zeit ausführliche medizinische Abhandlungen, in denen sie Krankheitsursachen und deren Behandlung niederschrieb.

Genuss Tipp

Tipp für leckere Heißgetränke

Besonders in der kalten Jahreszeit lassen sich Heißgetränke wie Kakao oder Kaffee wunderbar mit unserem Kürbis Gewürz aromatisieren. Ein Klecks steifgeschlagene Sahne macht den Genuss komplett!

Produkthinweise

Die Aromadose schützt die Gewürze zuverlässig vor Licht und Feuchtigkeit. Eine spezielle Innenbeschichtung der Metalldose garantiert ihre Lebensmittelverträglichkeit.

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bitte beachten, dass Füllhöhen in den Dosen technisch bedingt variieren können.

Produktdetails

Maße: 5,7 x 8,2 x 5,7 cm
Material: Weißblechdose mit lebensmittelechtem Schutzlack

Produktmerkmale

Farbe:  bräunlich
Aussehen / Konsistenz:
fein, pulvrig
Geruch: weihnachtlich
Geschmack zimtig

Zimt, Muskat, Nelken, Ingwer, Piment, Cardamom

Als Spur möglich: Senf.

Geschmacksverstärker Geschmacksverstärker
Zwiebel Zwiebel
Salz Salz
Zucker Zucker
Konservierungsstoffe Konservierungsstoffe
Aromastoffe Aromastoffe
Farbstoffe Farbstoffe
Gluten Gluten
Knoblauch Knoblauch
Laktose Laktose
Rieselhilfe Rieselhilfe
Zusatzstoffe Zusatzstoffe
Rezept-Tipp
Exotisch-pikanter Milchreis
It’s a match!
Viel Spaß beim Nachkochen.
Zeige uns deine Kreation auf Instagram #meingenuss.
Bon Appétit!
Exotisch-pikanter Milchreis
Du findest uns auch bei:
Nach oben