Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Dessert
Backen
Deutsche Küche
Fruchtig-süß

Zubereitung

1

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker, Keksgewürz, Ei und Salz zu einem glatten Teil kneten. Den Teil zugedeckt für 30 Minuten kalt stellen.

2

Währenddessen kannst du die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel mit 3 EL Wasser, 100 g Zucker, Rosinen und Zimt ca. 10 Minuten andünsten und anschließend abkühlen lassen.

3

Eine Springform einfetten. Die Hälfte des Teiges ausrollen und in die Springform geben. Den Boden am Rand gut hochdrücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 15-20 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen vorbacken.

4

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und das Apfelkompott auf dem Boden verteilen. Den restlichen Teig ausrollen und darauf legen. Bei gleicher Hitze nochmals ca. 15 Minuten backen.

5

Danach den fertigen Kuchen aus dem Ofen herausnehmen und in der Form auskühlen lassen. Den Apfelkuchen abschließend mit Puderzucker bestreuen.


Saftiger Apfelkuchen

Apfelkuchen gibt es in allerlei Variationen: Egal ob gedeckt, mit Streuseln oder schneller Apfelkuchen vom Blech. Er schmeckt einfach immer und ist schnell und einfach zubereitet! Doch Apfelkuchen schmeckt nicht nur hervorragend, durch die verwendeten Äpfel enthält er zusätzlich reichlich Vitamine. Für den Teig dieses Kuchens eignet sich der Mürbeteig am besten. Den Ursprung hat dieser leckere Kuchen entgegen aller Annahmen nicht in Amerika, sondern in England. Dort wurde der klassische "Apple Pie" im 16. Jahrhundert das erste Mal schriftlich erwähnt. Als Beilage zu diesem Kuchen eignet sich eine Kugel Vanilleeis übrigens besonders gut - probiere es aus!

Der fruchtige Klassiker

Gedeckter Apfelkuchen


Perfektes
Paar

It's a match! Unser Keksgewürz aus dem Gewürzset Süßes verleiht auch deinem Kuchen ein unvergleichliches Aroma.

Gewürzset Süßes
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
35 min

Zutaten

+
-

  • 300 g Mehl
  • 2 TL gestrichenes Backpulver
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Keksgewürz aus dem Gewürzset "Süsses"
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Rosinen
  • 2 kg Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • 125 g Puderzucker

Rezept Tipp

Omas Klassiker mal anders

Dieser Klassiker ist einmalig und lässt sich sogar in verschiedene Variationen abwandeln, je nachdem worauf du Lust hast: Wenn es mal wieder etwas exotischer sein soll, kannst du Kokosflocken zum Rezept hinzufügen. Für das orientalische Flair sorgen getrocknete Feigen. Es gilt: Experimentieren lohnt sich!

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus