HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Brotaufstriche
Brotaufstriche

Brotaufstriche selber machen

Was gibt es Besseres als ein frisch gebackenes Brot vom Bäcker oder gar selbst gebacken und dazu noch einen herrlichen Brotaufstrich – einfach nur lecker! Ob zum Frühstück oder zur abendlichen Brotzeit: Alle Geschmacksrichtungen von süß, herzhaft oder feurig scharf können hier perfekt abgebildet werden. Viele Aufstriche eignen sich jedoch nicht nur in Verbindung mit Brot, sondern passen außerdem hervorragend zu Fleisch, Wurst und Fisch oder als Dip zu Gemüse und Co. Die Herstellung ist meist ganz simple und bedarf nicht viel Zeit.  Mit den richtigen Zutaten und Gewürzen ist im Handumdrehen der richtige Brotaufstrich für jeden Anlass gezaubert. Welche Komponenten du bei der Zubereitung verwendest und welche Konsistenz dein Lieblingsaufstrich letztendlich haben soll, kannst du je nach Belieben selbst entscheiden. Da deine selbstgemachten Brotaufstriche keine Konservierungsmittel, Farbstoffe etc. beinhalten werden, sind diese nicht nur intensiver im Geschmack, sondern sie bieten dir eine gesunde Alternative zu den meist sehr teuren, gekauften Aufstrichen.

Welche Brotaufstriche gibt es?

Es gibt sowohl süße als auch herzhaft-deftige Brotaufstriche. Zu den bekanntesten süßen Aufstrichen zählen zum Beispiel Marmelade, Konfitüre, Honig und die Nuss-Nougat Creme. Zu den beliebtesten herzhaft-deftigen Aufstrichen gehören Frischkäse, Streichwurst, Sardellenpaste oder Schmalz. Allerdings gibt es auch Brotaufstriche welche sowohl süß als auch herzhaft-deftig zubereitet werden können. Bestes Beispiel hierfür ist die Erdnussbutter.

Brotaufstriche zum Grillen

Zu einer gelungenen Grillparty gehören nicht nur Sommer, Sonne und dein Lieblings-Grillgut sondern definitiv auch Soßen und Aufstriche in jeglichen Variationen. Gerade in der warmen Jahreszeit eignen sich frische, selbstgemachte Grillaufstriche perfekt, um den Geschmack von leckerem Grillgut wie Fleisch, Wurst oder Fisch zu unterstreichen. Die Klassiker Kräuterbutter und Knoblauchbutter sind längst nicht alles, was du zu deinem perfekten Grillabend servieren kannst. Wenn wir dir nun Lust gemacht haben, den Grill anzuschmeißen, findest du hier die passenden Inspirationen für selbstgemachte Aufstriche:

Tzatziki

Hergestellt wird der traditionelle Tzatziki aus griechischem Joghurt in Kombination mit Gurke, Knoblauch und einer Prise unserer Tzatziki-Dip Gewürzzubereitung. Dieser griechischer Dip ist wohl der bekannteste Aufstrich zum Grillen. Der Joghurt liefert Proteine und Calcium, der Knoblauch gilt als Antibiotikum gegen Pilze, Bakterien und Viren, Gurke gilt als Superfood und enthält Vitamine und Mineralstoffe. Alles in allem lässt sich also durchaus behaupten: Tzatziki schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist obendrein auch ein sehr gesunder Aufstrich!

 

 

Tzatziki fürs Brot
Bruschetta, ein beliebter Brotaufstrich

Bruschetta

Diese allseits beliebte Vorspeise ist aus dem Speiseplan für Grillabende kaum mehr weg zu denken. Bruschetta ist kein klassischer Brotaufstrich im engeren Sinne, sondern vielmehr ein italienischer Brotbelag. Dieser ist kinderleicht herzustellen, und benötigt nur wenige Zutaten: Gehackte Tomaten oder auch stückige Tomatensoße gewürzt mit unserer Bruschetta Gewürzmischung, werden auf einem mit Knoblauch eingeriebenen und geröstetem Weißbrot serviert. Wenn du möchtest kannst du dieses Antipasti Gericht mit einem Tropfen hochwertigen Olivenöl verfeinern. Das Bruschetta wurde früher übrigens besonders in Mittel- und Süditalien aufgrund der wenigen Zutaten als „Arme-Leute-Essen“ angesehen.

Tomatenaufstrich

Du suchst Abwechslung zum Grillen? Dann ist der herzhafte Barbecue Tomaten Aufstrich genau das Richtige für dich! Frischkäse, Tomaten und die richtigen Gewürze wie zum Beispiel unser African BBQ Gewürz bilden das Grundgerüst dieses schmackhaften Aufstriches. Nach Belieben können Zwiebel, Knoblauch, Paprika Flocken, Chili Flocken und Bacon hinzugefügt werden.

Brotaufstriche mit Butter

Butter ist nicht gleich Butter! Um Brotaufstriche mit Butter herzustellen, solltest du dir vorher gut überlegen, welche Art von Butter du verwenden möchtest. Es gibt 4 verschiedene Sorten von Butter: mildgesäuerte Butter, Süßrahmbutter, Sauerrahmbutter und Salzbutter. Bei herzhaften oder scharfen Butteraufstrichen, kann im Vergleich zu süßen Aufstrichen fast jede Butter verwendet werden. Um süße Aufstriche zuzubereiten ist die Süßrahmbutter die beste Wahl. Butteraufstriche können zum Beispiel auch in einem Eiswürfelbehälter portioniert und eingefroren werden. Die kleinen Butterportionen lassen sich perfekt in der richtigen Menge entnehmen und sind ein echter Hingucker auf jeder Feier. Wenn bei dir nun auch „alles in Butter“ ist, kannst du dir hier gerne Anregungen für feine Brotaufstriche aus Butter holen:

Kräuterbutter

Sicherlich ist die Kräuterbutter eine der bekanntesten Butteraufstriche für Fleisch und Baguette. Aber auch zu frischem Gemüse oder Fisch ist sie eine echte Gaumenfreude. Butter, ausgewählte Kräuter und eine Prise unseres Kräuterbuttergewürzes - schon kannst du im Nu eine aromatische Kräuterbutter, welche garantiert jeden Geschmack trifft, herstellen. Doch auch Gewürze wie das Grillbuttergewürz oder das Bärlauch Pesto Gewürz eignen sich hervorragend, um deiner Kräuterbutter das „gewisse Etwas“ zu verleihen. Eingewickelt in Backpapier kannst du die Kräuterbutter auch problemlos für mehrere Monate einfrieren.

 

Kräuterbutter
Knoblauchbutter fürs Brot

Knoblauchbutter

Gesund und lecker ist das Motto der herzhaften Knoblauchbutter! Frischer Knoblauch oder auch Knoblauchpulver vermengt mit Butter und frischen Kräutern wie beispielsweise geschnittener Schnittlauch, ist ein echter Klassiker unter den Brotaufstrichen und ein MUSS für jeden Grillabend. Dir ist die klassische Knoblauchbutter zu langweilig? Dann kombiniere die Grundzutaten mit Zitrone oder Parmesan, und schon hast du eine Knoblauchbutter mit außergewöhnlichen Geschmacksnoten. Für die Herstellung dieses köstlichen Aufstriches eignet sich übrigens die Süßrahmbutter am besten.

Mandel-Honig-Butter

Darf es auch mal ein süßer Brotaufstrich sein? Ja, das darf es! Wer an Aufstriche für’s Brot denkt, dem fallen als erstes deftige Leckereien ein. Doch es geht auch anders: Den besten Beweis hierfür liefert die köstliche süße Mandel-Honig-Butter. Wie auch alle anderen Aufstriche lässt sich die Mandel-Honig-Butter mit wenigen Zutaten in nur kurzer Zeit selbst herstellen. Hauptakteur ist natürlich auch hier wieder die Butter. Diese verfeinerst du allerdings mit Mandeln, Honig, Vanillezucker und etwas Zimt und Kardamom. Haben wir dich neugierig gemacht? Dann solltest du diesen süßen Brotaufstrich auf jeden Fall mal ausprobieren!

Vegane Brotaufstriche

Du suchst nach einem veganen Belag oder Aufstrich für deine Brotzeit oder hast keine Lust auf immer nur Wurst und Käse? Selbstgemachte vegane Brotaufstriche liefern dir hierfür die perfekte Alternative. Viel Gemüse fein abgeschmeckt mit köstlichen Gewürzen und frischen Kräutern ist typisch für die vegane Küche, gewinnt allerdings auch bei „Nicht-Veganern“ immer größerer Beliebtheit. Grundsätzlich lassen sich alle Brotaufstriche vegan zubereiten, wenn du die Butter gegen eine pflanzliche Alternative eintauschst.

Vegane Brotaufstriche sind übrigens aufgrund ihres hohen Bestandteils an Gemüse oftmals an die orientalische Küche angelehnt. Bei der Zubereitung dürfen natürlich Gewürze wie Ras el Hanout, Baharat Gewürz oder Kreuzkümmel nicht fehlen. Hast du Lust auf mehr bekommen? Dann lasse dich durch unsere Vorschläge für vegane Brotaufstriche inspirieren und finde deinen Lieblingsaufstrich.

Möhren-Linsen-Aufstrich

Der Möhren-Linsen-Aufstrich hört sich nicht nur lecker an, sondern er ist es auch! Dieser vegane Aufstrich eignet sich hervorragend zum Dippen von Gemüse oder du kannst ihn auch einfach klassisch auf einer leckeren Scheibe Brot genießen. Dieser Brotaufstrich besteht aus Möhren, Linsen, einem Hauch orientalischer Gewürze wie Ras el Hanout, Kreuzkümmel und wer es gerne feurig mag, zusätzlich Chili Flocken. Die vegane Creme ist kalorienarm und zudem sehr gesund. Die Zubereitung ist simple und im Nu hast du einen wunderbaren veganen Brotaufstrich selbst zubereitet.

Möhren-Linsen Aufstrich

Walnuss-Paprika-Aufstrich

Das Auge isst mit! Dieser feurig rote Aufstrich ist allerdings nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch ein MUSS für jeden Paprika-Liebhaber. Die feinen Aromen von Paprika, Knoblauch, Petersilie, Walnusskernen und einen paar Tropfen hochwertigem Olivenöl, sind ein echter Gaumenschmaus und lässt die Herzen vieler Feinschmecker höherschlagen. Du kannst den veganen Walnuss Paprika Aufstrich sehr gut für jede Party vorbereiten, denn er lässt sich wunderbar über einige Tage im Kühlschrank lagern.

Sind Gemüse Aufstriche gesund?

Bei der Frage wie gesund Gemüse Brotaufstriche sind, kommt auf den Gemüseanteil in den Aufstrichen an: je mehr Gemüse verwendet wird – umso gesünder ist der Aufstrich! In Gemüse stecken viele gesunde Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Vitamine, Ballaststoffe und Mineralstoffe. Auf große Mengen von Sonnenblumenöl solltest du bei der Zubereitung deines Gemüse Aufstrichs jedoch verzichten. Dies lässt sich auf den hohen Omega-6-Fettsäureanteils zurückführen. Verwende stattdessen beispielsweise einfach eine Avocado.

Wie lange hält sich ein selbstgemachter Aufstrich?

Je nach Zutaten und Zubereitungsart halten sich selbstgemachte Aufstriche einige wenige Tage im Kühlschrank. Sind die Zutaten gekocht, kann sich die Haltbarkeit auf bis zu einer Woche verlängern.

Zu den leicht verderblichen Lebensmitteln gehören vor allem Fleisch, Eier, Milch, und Fisch. Die Aufbewahrung bei Brotaufstrichen mit diesen Lebensmitteln solltest du gut im Auge behalten, da diese maximal 2 Tage bei durchgehender Kühlung haltbar sind. Brotaufstriche mit gekochtem Gemüse lassen sich auch ein paar Tage vor der Party gut zubereiten, allerdings ist auch hier die Kühlung das „a“ und „o“.

Da in den selbstgemachten Aufstrichen meist keine Konservierungsstoffe enthalten sind, können diese nicht so lange aufbewahrt werden wie gekaufte Produkte.

Gewürze für selbstgemachte Brotaufstriche kaufen

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, die Vielfalt selbst hergestellter Brotaufstriche zu entdecken, dann haben wir genau das richtige für dich! Bei MEIN GENUSS findest du eine große Auswahl hochwertiger Gewürze oder Gewürzsets wie zum Beispiel dem Gewürzset Barbecue, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Du findest uns auch bei:
Nach oben