Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Favourites

Von Ras El Hanout über Tomate Mozzarella bis hin zu Orangenpfeffer - wir stellen euch unsere Lieblinge vor!

Unsere Lieblingsgewürze

Auch wir, das Team hinter dem Gewürze Shop MEIN GENUSS, haben unter all unseren Gewürzen einen (oder mehrere) Liebling(e) gefunden. Von Ras El Hanout über Tomate Mozzarella und Curry Goa bis hin zu Orangenpfeffer – unsere Geschmäcker unterscheiden sich! Zum Glück, denn so können wir euch einen vielseitigen Einblick in unsere kunterbunte Vielfalt an Gewürzen geben – vielleicht entdeckt der ein oder andere ja SEIN Lieblingsgewürz auf diesem Wege!

Ras el Hanout – der Zauber von 1001 Nacht im Glas

Das Universalgewürz der nordafrikanischen Küche steht stellvertretend für die geheimnisvolle marokkanische Küche. Charakteristisch für die Gewürzmischung ist die große Vielfalt der Gewürze – sie kann aus bis zu 30 Zutaten bestehen. Die Zubereitung ist Chefsache - wie der Name schon verrät: Ras el Hanout bedeutet frei übersetzt „Chef des Ladens“.

Die genaue Zusammensetzung variiert von Land zu Land. Zu den Grundzutaten gehören jedoch immer Nelken, Macisblüte, Ingwer, Chili und Zimt.

Die Ras el Hanout Gewürzmischung von MEIN GENUSS ist eine tolle Kombination aus süß, pikant und würzig. Neben den Grundzutaten finden sich Schwarzkümmel, Kardamom, Lorbeerblätter und Thymian wieder, was ein aromatisches Geschmackserlebnis verspricht.

Verwendung von Ras el Hanout

Ras el Hanout wird vor allem traditionell für Schmorgerichte im Tajine eingesetzt. Als Tajine wird nicht nur ein Gericht bezeichnet, sondern auch der typische aus Lehm gebrannte Schmortopf.

Besonders in Marokko findet man diese schonende Art zu kochen– überall auf den Bazars werden kunstvoll gestaltetet Tajines, in Handarbeit gefertigt, angeboten.

Auch in Suppen und Eintöpfen ist Ras el Hanout zu finden – vor allem mit Kürbis harmoniert die Gewürzmischung perfekt. Für so viele Verwendungsmöglichkeiten verdient er den Titel ‚Favorit‘ – das findet zumindest Katharina, Praktikantin im Bereich Online Marketing in unserem MEIN GENUSS Team.

Rezeptidee:

L‘ham Bil Berqoq – Lamm mit Backpflaumen

Mediterrane Tajine

Fetakäse Gewürzzubereitung - Mittelmeeraroma aus dem Glas

Griechenland – weißer Strand, Kreta, Olymp und das gute griechische Essen: für all das ist Griechenland bekannt und beliebt. Wer bei uns daheim Feta isst, der kann sicher sein, dass dieser Käse griechischen Ursprungs ist. Denn als Feta darf seit 2001 nur jener Käse bezeichnet werden, der aus Schafs- und Ziegenmilch besteht, in Salzlake gereift ist und auf den Inseln im Nordosten der Ägäis hergestellt wurde. Wer jetzt Fernweh bekommen hat und am liebsten in den Flieger, das Auto oder den Zug steigen würde: Mit unserer Fetakäse Gewürzzubereitung holen wir dir das Griechenland-Feeling heim. Ist zwar nicht das gleiche, aber nah dran auf alle Fälle!

Der Duft von Thymian, Oregano und Knoblauch begrüßt dich schon beim Öffnen unserer Fetakäse Gewürzzubereitung und macht Appetit auf viele griechische Köstlichkeiten. Kombiniert mit Paprika, Chillies, Pfeffer, Petersilie, Basilikum und Zwiebeln eine unwiderstehliche Kombination – das findet auch Steffi und kürt es somit zu ihrem MEIN GENUSS Favoriten. Steffi ist bei MEIN GENUSS für die Marketing Abteilung zuständig - hier werden unter aderem neue Prdoukte entwickelt, Werbemaßnahmen und Kampagnen umgesetzt und Aktionen geplant.

Verwendung von Fetakäse Gewürzzubereitung

Besonders gut passt unser Fetakäse Gewürz – wie der Name schon verrät – zum Fetakäse. Vor der Zubereitung kann der Schafskäse in Öl eingelegt werden, um die Aromen der Gewürzmischung noch intensiver aufzunehmen.

In den heißen Sommermonaten, wenn es wieder heißt: ‚Ran an den Grill!‘, schmeckt das Gewürz besonders lecker auf Halloumi, Camembert, Ziegenkäse und allem, was das Käse-Herz sonst noch begehrt!

Wer es eher erfrischend kühl mag, der kann sich an verschiedenen Dips versuchen: Diese sind bei BBQs ein absoluter Hit!

Das kann Steffi nur bestätigen – und erklärt die Fetakäse Gewürzzubereitung zum Must-have in jedem Gewürzregal.

Rezeptidee:

Feta-Joghurt Dip

Tomate Mozzarella – der italienische Allrounder

Fein aromatische Kräuter wie Thymian, Oregano, Petersilie und Basilikum sorgen für die Würze, die durch die fruchtige Süße der sonnengetrockneten Tomaten und Paprika optimal ergänzt wird. Zwiebeln und eine Prise Chili runden das kräuterfrische Geschmackserlebnis mit einem Hauch Schärfe ab.

Verwendung von Tomate Mozzarella Gewürzzubereitung

Das vielleicht bekannteste Gericht, bei dem Tomate und Mozzarella zum Einsatz kommen, ist der gerne als Vorspeise gereichte italienische Insalata Caprese. Einfach und schnell zubereitet: Tomaten, Mozzarella, Olivenöl und Basilikum mit einer Prise Tomate Mozzarella Gewürz mischen – fertig. An heißen Sommertagen lassen sich mediterrane Gewürze wie das Tomate Mozzarella Gewürz wunderbar mit Salaten aller Art kombinieren, von griechischem Salat über den Klassiker Grüner Salat bis hin zu ausgefalleneren Versionen wie Kichererbsensalat. Erfrischend leichte Sommerküche, und das im Handumdrehen!

Das MEIN GENUSS Tomate Mozzarella Gewürz ist ‚pura Italia‘ – und schmeckt unglaublich lecker!

Es hat sich einen Platz in unserer Favoritenliste verdient, denn die Gewürzzubereitung überzeugt nicht nur Nina, unsere Werkstudentin im Online Marketing Bereich bei MEIN GENUSS; auch bei allen anderen Personen des MEIN GENUSS Teams steht das Gewürz immer griffbereit.

Rezeptidee:

Gefüllter Ofen – Mozzarella

Auberginen Mozzarella Türmchen

Curry Goa – pikantes Gewürz für viele Gerichte

Die Küche Westindiens bzw. die goanische Küche ist einzigartig. Als ehemalige Kolonie Portugals vereinen sich hier mediterrane Strömungen mit der typischen Landesküche Westindien, die für ihre stark gewürzten, scharfen Gerichte bekannt ist. Ein Beispiel dafür ist das Gericht Vindaloo, dessen Wurzeln in der mediterranen Küche Portugals liegen.  

Unser Curry Goa beinhaltet 6 Zutaten:

Kurkuma für die goldgelbe, frische Farbe, Koriander als geschmacksintensives Aroma, Bockshornklee für den würzig-bitteren Geschmack, Chilis, die in keiner Curry Gewürzmischung fehlen dürfen, Salz und Knoblauch.

Verwendung von Curry Goa

Wie der Name es schon vermuten lässt, findet sich das Curry Goa vor allem in asiatischen Currygerichten und verleiht ihnen den typischen Geschmack. Eine ebenfalls beliebte Verwendung für das Pulver ist das Würzen und Marinieren von Fleisch – Schwein, Rind und das vor allem in den asiatischen Ländern bevorzugte Geflügel.

Zu den Gerichten, die man aus der Curry Goa Gewürzmischung zaubern kann, passt als Beilage besonders Naan-Brot und Basmati-Reis, welche die erfrischend milde Schärfe ein wenig abklingen lassen. Ein Erlebnis für den Gaumen und die Augen – und somit eines von Violas Lieblingsgewürzen. Viola ist bei MEIN GENUSS für den Bereich Presse zuständig - hier werden unter anderem Mitteilungen und Beiträge für das MEIN GENUSS-Magazin verfasst. 

Rezeptidee:

Linsencurry

Gemüsecurry mit Hähnchenbrust

Orangenpfeffer – der perfekte Mix von scharfen und fruchtigen Aromen

Orangen und Pfeffer? Eine ungewöhnliche Kombination! Aber genau diese Mischung macht sonst eher ‚langweilige‘ Gerichte aufregend und außergewöhnlich. Der Pfeffer verbindet die Würze Indiens mit den tropischen Geschmäckern des tiefen Südens

Unser Orangenpfeffer wird aus fünf Zutaten zusammengestellt: Pfeffer aus Asien und Brasilien, Orangenschalen aus Spanien und der Türkei, Salz, Zucker und Orangenöl.

Verwendung von Orangenpfeffer

Vor allem in der asiatischen und orientalischen Küche ist es schon lange Tradition, scharfe mit fruchtigen und süßen Aromen zu kombinieren.

Aber auch im europäischen Raum gilt Orangenpfeffer als eine Allrounder Gewürzmischung. Von Fleisch über Fisch bis hin zu Gemüse – vor allem experimentierfreudige Köche (aber auch diejenigen, die ihr Gericht einfach nur ein wenig aufpeppen wollen) entdecken diese extravagante Mischung für sich.

Auch Anfängern, die sich langsam an verschiedene Gewürze herantasten und sich über den extra Frischekick im Gericht freuen, ist der Pfeffer nur zu empfehlen.

Das findet auch Atena: ihr schmeckt der Orangenpfeffer auf (fast) jedem Gericht!

Atena ist unsere Praktikantin, die uns in den vergangenen 6 Monate tatkräftig im Bereich Online Marketing unterstützt hat.

Rezeptidee:

Schweinelende in Orangen – Pfeffersoße

Pesto Peperoncino Gewürzzubereitung – ein vielschichtiges Geschmackserlebnis

Pasta, Pizza, Pesto…viva l'italia! Aller guten Dinge sind drei – und sie stammen alle aus Italien. Das Pesto, wie wir es heute kennen, wurde dort erstmals im Jahr 1863 dokumentiert. Bis es jedoch weltweit Bekanntheit erreichte, verging fast ein ganzes Jahrhundert. 1944 veröffentlichte die New York Times einen Zeitungsartikel über die leckere Würzsoße – der internationale Siegeszug begann.

Unser Pesto Peperoncino überzeugt durch das harmonische Zusammenspiel aller Zutaten: Sonnengereifte, getrocknete Tomaten, frische Petersilie und würziges Basilikum bilden die köstliche Basis, die durch Zwiebeln, aromatischen Knoblauch und eine Prise Chili den nötigen Schwung erhält. Zitronenschalen heben die Mischung ins Fruchtige und verleihen ihr Frische und die Extraportion an Geschmack.

Verwendung von Pesto Peperoncino Gewürzzubereitung

Die Gewürzmischung ist ideal, um dein eigenes Pesto zu kreieren. Einfach ein wenig Olivenöl mit der Gewürzzubereitung mischen und unter die Pasta heben – schon hast du ein leckeres Gericht ohne viel Aufwand.

Aber auch auf der Pizza sowie in verschiedenen Gemüsegerichten wie Ratatouille oder zu Fleischgerichten  sorgt die Gewürzzubereitung für ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis. Du findest unsere Gewürzzubereitung auch in dem Gewürzset Italia.

Pesto Peperoncino ist das Lieblingsgewürz von Silvia, die bei MEIN GENUSS für den B2B-Bereich zuständig ist: Sie erstellt und bearbeitet Firmenangebote, egal ob Weihnachts-, Firmen- oder Kundengeschenke mit unterschiedlichen Personalisierungsoptionen.

Rezeptidee:

Vegetarische Ratatouille mit Pesto Peperoncino

Zzzumba Gewürzzubereitung, grob – das sorgt für Musik auf dem Teller

Die Küche Mexikos begeistert mit multikulturellem Flair – vielfältig, bunt und unglaublich lecker: kolumbianische, spanische aber auch arabische und karibische Traditionen machen sie einzigartig. Gewürze sind ein wichtiges Element der mexikanischen Küche, das weit über das Würzen von Tacos hinausgeht. Es gibt so viele komplexe Gerichte und Eintöpfe, die nur durch das harmonische Zusammenspiel verschiedenster Gewürze ihren einzigartigen Geschmack erreichen.

Die Gewürzzubereitung Zzzumba von MEIN GENUSS, Emilias Lieblingsgewürz, ist eine kräftige Gewürzmischung, die vielseitig anwendbar ist: Fruchtige Tomaten und Zitronenschalen mit ihrem herb-säuerlichen Aroma bilden die Basis für unsere Gewürzmischung. Die natürliche Süße der Zutaten wird von Rohrrohzucker ergänzt. Paprika mit ihrem würzigen und aromatischen Geschmack rundet das Ensemble lecker ab. Wer es gerne scharf mag, wird unser Zzzumba Gewürz lieben, denn feurige Chilis bringen so richtig Schwung in die Mischung. Knoblauch, Zwiebeln und Koriander sorgen für einen raffinierten Geschmack. Rauchsalz rundet schließlich die Gewürzzusammenstellung pikant ab. 

Verwendung von Zzzumba Gewürzzubereitung

Diese Gewürzmischung eignet sich hervorragend für Salsas, Tomatengerichte, Dips und zum Würzen von Fleisch. „Mole poblano“, frei übersetzt Chili-Schoko-Soße, ist eine weltbekannte Soße aus Mexiko, die vor allem zu Geflügel schmeckt und eine Mischung aus scharf und süß ist.

Das Besondere dabei ist die Verwendung von Zartbitterschokolade, die den Geschmack der pikanten Chilis abschwächt und dem Ganzen eine süße, aromatische Note verpasst. Abgerundet durch eine Prise unseres Zzzumba Gewürzes kann die nächste BBQ-Einladung kommen - unsere Emilia ist vorbereitet! Als ein Teammitglied bei der Konfektionierung unserer Gewürze und Tees oder beim liebevollen Verpacken und Versenden eurer Bestellungen - ihr könnt euch sicher sein dass Emilia sich darum gekümmert hat!

Rezeptidee:

Guacamole mit einer Prise Zzzumba Gewürz

MEIN GENUSS - unsere kunterbunte Vielfalt an Gewürzen

MEIN GENUSS bietet dir ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Gewürze und Gewürzmischungen, die dir schmecken und dich von fernen Ländern träumen lassen. Schau dich in unserem großen Angebot um, finde und bestelle hier DEINE Lieblingsgewürze, die bei dir in der Küche nicht fehlen dürfen! 

Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus