HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Italienische Vorspeisenplatte
Italien

Italienische Vorspeisen

Italiens Küche ist weltweit bekannt und beliebt: Ob Pizza, Pasta oder Gelato - die Kulinarik des Mittelmeerlandes lässt die Herzen vieler Feinschmecker höherschlagen! Die italienische Küche hat jedoch noch sehr viel mehr zu bieten – eine Vielfältigkeit an italienischen Vorspeisen. Reise mit uns durch die verschiedenen Regionen Italiens und entdecke die beliebten Vorspeisen Bruschetta, Tomate Mozzarella, Antipasti, Melone mit Schinken, Rinder-Carpaccio, Focaccia und Salat mit italienischen Kräutern

Auch warme italienische Vorspeisen wie Minestrone, gebackener Mozzarella, gefüllte Champignons oder ein Tomate Mozzarella-Auflauf sind echte italienische Klassiker.

Was sind die beliebtesten italienischen Vorspeisen?

Italienische Vorspeisen, auch unter dem Namen "Antipasti" (zu Deutsch: "Vorspeise") bekannt, sind aromatisch und vielfältig: Zu den beliebtesten italienischen Vorspeisen zählen unter anderem gegrillte und marinierte Gemüsesorten wie Zucchini, Aubergine und Pilze. Nicht zu vergessen sind traditionelle Vorspeisen-Gerichte wie der Insalata Capresse mit Tomaten und Mozzarella oder das klassiche Bruschetta. Eine der beliebtesten italienischen Vorspeisen mit Fleisch, welches nicht nur in Italien beliebt ist, ist unter anderem das Rinder-Carpaccio. Italienische Antipasti werden übrigens oftmals in geselliger Runde zum Aperitiv, wie beispielsweise einem Aperol Sprizz, gegessen. Wie haben eine Auswahl an beliebten italienischen Vorspeisen für dich zusammengestellt. 

Bruschetta

Bruschetta vereint alle italienischen Aromen auf einem Brot und gilt als DIE Vorspeise Italiens. Knuspriges Ciabatta ist die Basis und wird mit einer Mischung aus frischen, klein gewürfelten Tomaten, fein geschnittenen Zwiebeln, würzig-frischem Basilikum, intensiv schmeckendem Knoblauch und hochwertigem Olivenöl getoppt. Diese Kombination ist unwiderstehlich lecker. Sie ist innerhalb weniger Minuten zu- und vorbereitet, und daher kein kulinarisches Meisterwerk! Besonders lecker wird deine Bruschetta mit unserem Bruschetta Gewürz

Tomate Mozzarella mit Balsamico – Insalata Caprese

Insalata Caprese, besser bekannt als Tomate Mozzarella-Salat, ist für viele der Inbegriff des Sommers – ob mit einem Glas Wein in der Toskana oder daheim auf der Terrasse, die beliebte italienische Vorspeise darf nicht fehlen! Frische Tomaten werden mit würzigem Büffelmozzarella, hochwertigem Olivenöl und einer einfachen, schmackhaften Vinaigrette angereichert. Mit etwas Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum gewürzt ist Insalata Caprese ein wahrer Gaumenschmaus.

Um den Tomate Mozzarella Salat mal anders zu würzen, kannst du unser Tomate Mozzarella Gewürz verwenden. 

Tomate Mozzarella-Salat

Melone mit Schinken – Prosciutto e Melone

Diese leichte mediterrane Vorspeise darf auf keinem Antipasti-Teller fehlen! Honigmelonen (oder Zuckermelonen) werden mit fein geschnittenem, luftgetrocknetem Rohschinken (Parma- oder Serrano Schinken) serviert. Diese fruchtig-salzige Kombination ist erfrischend leicht, gesund und einfach zubereitet!

Antipasti

Unsere italienischen Gewürze bringen das einzigartige Flair der Mittelmeerländer auf deinem Teller. Die italienischen Vorspeisen-Platten, auch Antipasti genannt, sind gelebte italienische Vielfalt!

Typisch in ganz Italien sind Fiori di Zucca (frittierte Zucchiniblüten) und alle Formen von verfeinertem Gemüse – von marinierten Artischocken über Auberginenrollen mit Frischkäse gefüllt bis hin zu gegrillten, in Öl eingelegten und mir Kräutern verfeinerten Zucchini, Champignons, Oliven, Paprika, Aubergine, Knoblauch und Tomaten. Besonders würzig und schmackhaft sind Antipasti mit der passenden Kräuterwürze. Unsere Italienischen Kräuter bringen die Kulinarik Italiens in dein Zuhause!

Antipasti italienische Vorspeise

Rinder-Carpaccio

Die italienische Vorspeise Rinder Carpaccio  besteht aus rohem, fein geschnittenem Rinderfilet, Parmesan und Rucola. Sie wurde ursprünglich mit einer kalten Sauce aus Mayonnaise, Olivenöl, Weißweinessig, Senfpulver, Worcestershiresauce, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und etwas Milch serviert. Heutzutage wird die Vorspeise leichter angerichtet - meist mit einer Vinaigrette aus Olivenöl und Balsamico-Essig.

Focaccia

Focaccia, das italienische Fladenbrot, gibt es mit vielen verschiedenen Toppings. Ob Tomaten, Knoblauch, Olivenöl, Meersalz oder Rosmarin - du kannst dein Lieblingsbrot selbst kreieren. Wie wär’s beispielsweise mit Fenchel und karamellisierten Zwiebeln? Oder getrockneten, sonnengereiften Tomaten mit frischem Thymian?

Deinen Gästen kannst du das Focaccia auch einfach mit einer Schüssel hochwertigem Olivenöl, gemahlenen bunten Pfeffer und Balsamico-Essig servieren. So kann jeder selbst nachwürzen. 

Focaccia

Italienischer Salat

Leichte Kost für warme Abende: Italienische Salate gehen immer! Als Antipasti-Vorspeise können verschiedene Salate in den unterschiedlichsten Variationen gezaubert werden: Italienischer Salat mit Weintrauben, Parmesan und Rucola, Insalata Mista (gemischter Salat) oder Salat mit Thunfisch, Oliven, Zwiebeln, Knoblauch und Kapern.

Was sind warme italienische Vorspeisen?

Zu den warmen italienischen Vorspeisen zählen typischerweise folgende Gerichte:

Minestrone 

Minestrone ist eine italienische Gemüsesuppe und gilt als eine eher gehaltvolle italienische Vorspeise. Aus Bohnen, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und weiteren frischen Gemüsesorten wird sie gezaubert. Bei der Zubereitung der Minestrone kochen die Italiener je nach Saison mit regionalem und saisonalem Gemüse und bereiten das Minestrone-Rezept „nach Lust und Laune“ zu.

Tomate Mozzarella-Auflauf 

Zugegeben, der Tomate Mozzarella-Auflauf klingt (und ist) sehr sättigend. Warum erwähnen wir ihn also trotzdem als warme italienische Vorspeise? Ganz einfach – das Soulfood ist würzig und schmackhaft und kann sowohl als kleine als auch große Portion serviert werden!

Leckere Nudeln vereint mit fruchtigen Kirschtomaten, cremiger Soße und ganz viel Mozzarella schmeckt nach Sommer und ist ein unverzichtbares Gericht der italienischen Küche. Als Vorspeise kannst du den Tomate Mozzarella Auflauf einfach als Appetitmacher servieren!

Tomate Mozzarella-Auflauf

Gegrillte Champignons

Hat da jemand gegrillte Champignons gesagt? Italienisch zubereitete Champignons mit einer Kräuter-Marinade und viel Knoblauch sind eine leckere Beilage zu kaltem und gebratenen Fleisch. Aber auch in Balsamico angebraten, gehören gegrillte Champignons zu unseren liebsten Antipasti und dürfen auf keinem Vorspeisenteller fehlen!

Gewürze für italienische Vorspeisen kaufen

Wenn du jetzt Lust auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch die verschiedenen Regionen Italiens bekommen hast, dann braucht es nicht viel! Mit unseren italienischen Gewürzen und Kräutern kochst du einfach verschiedene Gerichte der vielfältigen italienischen Küche nach – regionales und bewusstes Kochen ist hier das Stichwort! Essentiell für das Gelingen der Vorspeisen sind auch hochwertiges Olivenöl und Balsamico Essig. Das findest du auch in unserem Essig und Öl Geschenkset

Du findest uns auch bei:
Nach oben