Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Lachs würzen

Welche Gewürze passen zu Lachs?

Welche Gewürze passen zu Lachs?

Gewürze verleihen deinen Speisen ein neues Aroma. Das gilt auch für Gerichte mit frischem Lachs. Den beliebten Speisefisch bereitest du auf unterschiedliche Weise zu. Gegrillt, schonend gegart, roh oder geräuchert schmeckt Lachs zu jeder Jahreszeit gut. Lachsfilet steht bei vielen Familien an Festtagen auf dem Speiseplan. Aber auch unter der Woche genießt du das edle Fischstück. Dann kommen unsere Fischgewürze von MEIN GENUSS zum Einsatz. Welche Gewürze zu Lachs passen, liest du im Folgenden.

Kräutersalz

Salz ist ein wichtiges Gewürz in der Küche. Es gibt deinen Speisen den nötigen Pfiff. Das weiße Gold, wie es früher genannt wurde, darf heute in keiner Küche fehlen. Mit Kräutern verfeinert bekommt Salz ein völlig neues Aroma. Kräutersalz unterstreicht den zarten Geschmack von Lachs. Unser Kräutersalz ist mit sorgsam ausgewählten und getrockneten Kräutern versehen. Rosmarin und Basilikum nehmen dich auf eine kulinarische Reise nach Italien mit. Gare den Lachs in einer Tomatensauce mit unserem Kräutersalz. Füge ein paar frische Tomaten hinzu und genieße alles mit gekochten Bandnudeln.

Zitronenpfeffer

Zitrone passt sehr gut zu Lachs. Die beiden Geschmacksrichtungen harmonieren perfekt miteinander. Möchtest du ein neues Gewürz-Aroma ausprobieren? Dann kommt unser Zitronenpfeffer zum Einsatz. Der Zitronenpfeffer wird dir in ganzen Körnern geliefert. Der fruchtig und leicht scharfe Geschmack eignet sich für eine Senf- oder Buttersauce. Die Zitronenpfefferkörner gibst du im Ganzen hinzu. Für einen feineren Geschmack mahlst du die Körner in einer Pfeffermühle.

Gemahlenes Ingwer-Gewürz

Ingwer ist eine Wurzel, die als Superfood gilt. Sie ist gut für die Verdauung und hilft bei leichten Halsschmerzen. Zudem unterstützt sie das Immunsystem. Ingwer hat eine leicht süße Schärfe. Diese Schärfe harmoniert gut mit frischem Lachs. Nutze das Ingwer-Gewürz gemahlen in asiatischen Gerichten. In der asiatischen Küche ist Ingwer sehr beliebt. Kreiere eine leckere Marinade für den Lachs mit gemahlenem Ingwer, Chiliflocken, Sojasauce und etwas Reisessig. Für Fischeintöpfe, die gerne fruchtig-scharf sein dürfen, verwendest du unser Ingwer-Gewürz gemahlen. Eine Messerspitze reicht meistens aus.

Dill

Dill gehört zu den heimischen Kräutern. Das Aroma von Dillspitzen ist sehr mild, aber auch intensiv. Dill passt zu vielen Fischgerichten wie etwa zu frischem Lachs. In getrockneter Form hält sich Dill sehr lange. Dill ist auch in unserem Gewürzset Seafood enthalten. Das Gewürzset eignet sich sehr gut zum Würzen von verschiedenen Fischgerichten. Würze damit

  • dein Lachsbrötchen,
  • deine Zitronensauce für dein Lachsfilet
  • oder deine Bouillabaisse.

Gemahlene Kurkuma

Kurkuma gehört zu den Ingwergewächsen und ist knollenartig angelegt. Unter der cremefarbenen Schale kommt ein satter Orange-Farbton hervor. Kurkuma ist daher sehr beliebt, um Gerichte gelblich einzufärben. Das Gewürz, das als Superfood gilt, hat eine leichte Schärfe. Zugleich schmeckt Kurkuma sehr erfrischend und fruchtig. Diese Aromen passen gut zu Lachs. Unsere getrocknete Kurkuma kommt in gemahlener Form bei dir an. Das hat den Vorteil, dass du das Gewürz einfach dosierst. Außerdem verfärben sich deine Hände nicht. Nutze Kurkuma, um deinem Lachscurry mit Kokosmilch eine schöne Farbe zu geben.

Warum sind Lachsgerichte so beliebt?

Lachs hat den Ruf, sehr gesund zu sein. Das magere Fischfleisch überzeugt im rohen Zustand mit seiner roten Farbe. Lachs ist reich an Omega-3-Säuren. Das senkt den Cholesterinspiegel und kurbelt die Verdauung an. Lachs ist für Menschen mit Bluthochdruck und Gelenkschmerzen, schwangere Frauen und Kleinkinder ab einem Jahr geeignet. Lachs bekommst du zu jeder Jahreszeit frisch von deinem Fischhändler. Anders als bei anderen Fischen weist frischer Lachs nicht den typischen Fischgeruch auf. Darum ist er bei vielen so beliebt.

Worauf musst du bei der Wahl von Lachs achten?

Bei Lachs musst du auf ein paar Dinge achten. Wie bei anderen Fischprodukten auch sollte der Lachs fangfrisch sein. Kaufe am besten beim Fischhändler deines Vertrauens. Er berät dich gerne und zeigt dir, wo der Lachs herkommt. Achte auf Gütesiegel, die den Fischbestand und die Haltung der Fische zeigen. Das ist vor allem bei roh verzehrtem Lachs wie etwa bei Sushi-Gerichten wichtig. Vor dem Braten reinigst du den Lachs noch einmal und tupfst ihn mit einem Küchenpapier ab. Die optimale Kerntemperatur liegt bei 50 bis 55 °C. Dann ist der Lachs schön glasig. Nach dem Anbraten würzt du das Lachsfilet. Kräutersalz und Zitronenpfeffer bilden eine gute Basis zum Würzen. Verwende weitere Gewürze von MEIN GENUSS, um dem Lachs immer wieder ein neues Aroma zu geben.

Lachs für Freunde und Familie kochen

Kochst du gerne für deine Freunde oder Familie? Lachs mögen die meisten sehr gerne. Es gibt unzählige Lachsgerichte, die als Vor- oder Hauptspeise perfekt sind. Nutze unsere Gewürze von MEIN GENUSS, um das Beste aus dem Gericht zu holen. Auch auf Partys kommen Lachshäppchen gut an. Kochen deine Liebsten genauso gerne wie du? Dann verschenke die aromatischen Gewürze für Lachs von MEIN GENUSS. Schaue dir dafür unser reichhaltiges Angebot an Gewürzen an!

Du findest uns auch bei:
Nach oben