Originelle Adventskalender mit Rezepten: Gewürz Adventskalender und Tee Adventskalender

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Header Magazin leichte Trendküche
Header Magazin Leichte Trendküche mobile

Nun ist das neue Jahr schon wieder ein paar Wochen alt – Zeit, um zu prüfen, wie es mit den guten Vorsätzen aussieht. Die meisten haben sich wohl vorgenommen, gesünder, weniger oder bewusster essen. Ganz ehrlich, bei mir ist es jedes Jahr das Gleiche. Die erste Woche fängt noch gut an, da schaffe ich es, die Schokolade und den Kuchen wegzulassen, Verzicht auf Alkohol auch kein Problem und zum Sport kann ich mich noch gut motivieren ... ABER DANN fängt der Alltag wieder an. Arbeit, Stress, Kinder, Hektik, wenig Schlaf und so weiter ... mein Gehirn schaltet auf den Belohnungsmodus. Schnelle Kohlenhydrate mit viel Zucker in Form von Marmeladenbrot zum Frühstück, zwischendurch Butterbreze, Pizza, Apfelkuchen, Kekse, Kaffee und am Ende des Tages ein Schlückchen Wein zur deftigen Brotzeit. 

Vielleicht probiere ich es in diesem Jahr doch einmal anders?

Zuckerfreier Start in den Tag: Morgentee und Müsli

Statt meinem Milchkaffe nehme ich mir die Zeit, eine Tasse Morgentee frisch aufzubrühen. Zucker kann ich mir sparen, der Kräutertee schmeckt erfrischend nach Zitrone und wärmt von innen. Dazu ein kleines Müsli mit Haferflocken, einem Löffel Naturjoghurt, frischen Apfelstücken und ein paar Heidelbeeren. Richtig lecker! Das Gute daran, mein Insulinspiegel steigt nicht so stark an, um dann in spätestens zwei Stunden wieder so rasant zu fallen, dass ich unbedingt was essen möchte.

Leichte Küche – frisches Kabeljaufilet mit Barbecue Kräuter-Rub

Leider habe ich mal wieder kaum Zeit, um das Mittagessen für alle zuzubereiten. Aber es geht trotzdem und zwar ganz schnell! Jasminreis kochen und währenddessen Karotten und Lauchzwiebeln klein schneiden und Brokkoli kurz vordünsten. Zwei frische Kabeljaufilets trockenreiben und mit dem duftenden Barbecue Kräuter-Rub aus dem „Seafood Gewürzset“ bestreuen. Das Gewürz ist die perfekte Mischung aus mediterranem Rosmarin, Estragon und Oregano mit Meersalz und Knoblauch. Mehr braucht man nicht! Den Fisch und das Gemüse in etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten, noch etwas Kräuter-Rub darüber und bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Zusammen mit dem Jasminreis und einem Spritzer Zitrone hat man schnell ein vitaminreiches, leckeres Fischgericht zubereitet.

Mein Genuss

Soweit so gut, aber fast nie ist Kaffee so wichtig wie im gefürchteten Nachmittagstief. Also freue ich mich auf einen großen Cappuccino. Passt dazu nicht perfekt eine herbe Kakaonote? Und gegen ein Stück dunkle Schokolade ist ja nichts einzuwenden ;-)! 

Ich finde, es klappt viel besser mit dem Verzicht, wenn man sich ab und zu auch was gönnt. Frei nach dem griechischen Philosophen Pythagoras von Samos: „Nicht alles, was Genuss bereitet, ist auch wohltuend, aber alles, was wohltuend ist, bereitet auch Genuss.“

Weitere Anregungen für leckere und gesunde Gerichte findet ihr in unserem Gewürz Adventskalender

Bekannt aus