GRATIS GEWÜRZ-TRIO: Beim Kauf eines Geschenksets Olivenöl & Balsamico gratis Gewürz-Trio Salat Allrounder erhalten! CODE: GESCHENK20

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Fächerkartoffeln und Kräuterquark
pikant
vegetarisch
einfach & lecker

Zubereitung

1

Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.

2

Die Kartoffeln gründlich waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen. Mehrmals in kleinen Abständen in der Breite ein- aber nicht durchschneiden. Zwei Kochlöffel, zwischen die du die Kartoffeln platzierst, dienen als Abstandhalter. Danach würzt du die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer und legst sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Durch die Hitze blättern sie im Ofen später fächerförmig auf und wirken sehr dekorativ.

3

Butter schmelzen lassen und über die Kartoffeln träufeln. Im Ofen etwa 40 Minuten lang backen.

4

In der Zwischenzeit den Kräuterquark herstellen. Dazu Quark und Joghurt mischen und mit etwas Milch cremig rühren.

5

Die Lauchzwiebeln quer in dünne Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken und beides unter den Quark heben. Bei Bedarf noch frische Kräuter deiner Wahl unterrühren.

6

Mit Salatkräutern, Salz, Pfeffer und Harissa oder Chili würzen. Zum Schluss etwas Honig oder Ahornsirup unter den Quark rühren. Die Mischung sollte leicht scharf, mit einer deutlich wahrnehmbaren süßen Note schmecken.

7

Kartoffeln mit Kräuterquark auf einem Teller appetitlich anrichten und servieren.

Variation gefällig?

Dieses Kräuterquark-Rezept ist die Basis, die du ganz nach Belieben und eigenem Geschmack verfeinern kannst. Misch doch mal etwas klein geschnittene Radieschen oder Gurke, aus der du zuvor die Kerne entfernt hast, unter den Quark. Noch gehaltvoller wird der Quark durch die Zugabe von zwei Eiern. Dazu nimmst du zwei hartgekochte Eier, rührst das Eigelb mit etwas Milch glatt und hackst das Eiweiß in kleine Stücke. Hebe beides unter den Quark und du hast im Nu einen leckeren Kräuter-Eiersalat. Serviere den Kräuterquark mit Ofenkartoffeln als vollwertiges Hauptgericht oder solo als Dipp für Gemüsesticks als gesunden Snack beim Fernseh- oder Spieleabend – eine tolle Alternative zu Chips oder Salzstangen. Salatkräuter geben deinem Kräuterquark die nötige Würze, kaufe sie und viele weitere Gewürze direkt im MEIN GENUSS Onlineshop!

pikant-würzig 

Fächerkartoffeln und Kräuterquark

Perfektes
Paar

Deinen Kräuterquark würzt du mit unseren Salatkräutern!

Salatkräuter
Vorbereitung
15 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
30 min

Zutaten

+
-
  • 8 große festkochende Kartoffeln
  • 300 g Joghurt
  • 300 g Sahnequark
  • etwas Milch
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Salatkräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Messerspitze Harissa (alternativ: Chili)
  • Honig oder Ahornsirup nach Geschmack
  • Butter
  • frische Kräuter wie Schnittlauch, Kerbel, Kresse, Petersilie nach Bedarf


Rezept Tipp

Tipp zur Verwendung frischer Kräuter

Den Kräuterquark sofort servieren, da sich bei der Zugabe von frischen Kräutern nach längerem Stehen Flüssigkeit absetzt.

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus