Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
orientalische Küche
mit Ceylon Zimt
würziger Genuss
mit Fleisch

Südasiatischer Geschmack

WÜRZIGE HACKBÄLLCHEN
MIT TOMATENSAUCE

Perfektes
Paar

Ceylon Zimt harmoniert sehr gut mit deftigen Fleischgerichten und passt ideal zu deinen leckeren Hackbällchen! Probiere es gleich aus.

Ceylon Zimt / Canehl gemahlen
Vorbereitung
20 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Eine Gemüsezwiebel in Würfel schneiden und diese in Öl glasig andünsten. 

3

Die Zwiebelwürfel mit den Gewürzen und den Kräutern zum Hackfleisch geben und alles gut durchmischen.

4

Aus dem Hackfleisch walnussgroße Bällchen formen. In die Mitte jedes Bällchens drei Pinienkerne stecken.

5

Das Öl in einem großen Topf oder einer Fritteuse erhitzen und die Hackbällchen darin knusprig frittieren. Mit dem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier abkühlen lassen.

6

In der Zwischenzeit die Tomatensauce zubereiten. Die Tomaten am Boden kreuzweise einschneiden und mit heißem Wasser überbrühen. Einige Minuten stehen lassen, kalt abspülen und dann schälen. In kleine Stücke schneiden.

7

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und diese in Öl glasig andünsten, Tomatenwürfel dazugeben. Mit den Gewürzen und dem Tomatenmark abschmecken. Etwa 10 Minuten im geöffneten Topf köcheln lassen.

8

Die Hälfte der Tomatensauce in eine Auflaufform geben, die Hackbällchen hineinlegen und mit einer Schicht Tomatensauce abschließen. Einige Butterflöckchen darauf verteilen.

9

Die Hackbällchen für etwa 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene garen.

Zutaten

+
-

 

Für die Hackbällchen:

  • 500 g Lamm- oder Rinderhack oder eine Mischung aus beiden
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1.5 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 TL Kardamom
  • 20 g Pinienkerne, geröstet
  • 2 EL Koriandergrün, gehackt
  • 2 EL Petersilie, gehackt

Für die Sauce:

  • 2 kg Tomaten
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 0.5 TL Ingwer
  • 2 EL Tomatenmark

Außerdem:

  • Öl zum Frittieren
  • etwas Butter


Hackbällchen – Abwechslung gefällig?

Hackbällchen in Tomatensauce sind ein unkompliziertes Gericht, das der ganzen Familie schmeckt. Anstatt im Backofen kannst du es auch in einer Pfanne oder einer Tajine zubereiten.

Noch reichhaltiger wird das Gericht, wenn du kurz vor Ende des Garvorgangs einige Eier dekorativ auf der Tomatensauce aufschlägst.

Lege den Deckel auf und lass das Ganze garen, bis das Eiweiß gestockt, das Eigelb aber noch flüssig ist.

In arabischen Ländern isst man das Gericht mit der rechten Hand und mithilfe von Brot direkt aus der Tajine. Probiere es doch auch einmal aus!

Rezept Tipp

Tipp zum Servieren

Dazu schmeckt Joghurtsauce, Hummus und Fladenbrot, Baguette oder Reis.

Du findest uns auch bei:
Nach oben