HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Marinierzeit
Streetfood
Israelische Küche
Shawarma
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
50 min

Hähnchen Schawarma

Das trendige israelische Streetfood schnell & einfach mit unserem Hähnchen Schawarma Rezept zubereiten!

Perfektes
Paar

Orientalischer Traum! Das Schawarma Gewürz verleiht deinen Gerichten israelisches Flair.

Schawarma Gewürz
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
50 min

Zubereitung

1

Zuerst die Hähnchenschenkel kalt abwaschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer den Knochen aus dem Fleisch lösen. Nach eigenem Gusto Haut entfernen oder dran lassen. Nun das ausgelöste Fleisch in grobe Stücke schneiden.

2

Für die Marinade im nächsten Schritt das Olivenöl mit Paprikapulver, Currypulver scharf und der marokkanischen Gewürzmischung Schawarma mischen. Das Fleisch in die Marinade geben und mindestens 4 Stunden, noch besser über Nacht, im Kühlschrank marinieren.

3

Für die Zubereitung die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Nun in einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Dazu kannst du etwas von der Marinade verwenden. Darin die Zwiebel bei mittlerer Hitze leicht glasig dünsten. Anschließend das Fleisch und einen Teil der Marinade hinzugeben. Langsam garen lassen.

4

Sind alle Stücke durchgebraten, die Hitze hochstellen und alles noch einmal leicht knusprig braten. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alternativ dazu ist eine Zubereitung im Ofen möglich. Diese empfiehlt sich vor allem für größere Mengen: Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Auf einem Blech oder in einer Auflaufform das Fleisch gleichmäßig verteilen und für 45 Minuten backen.

5

Kurz vor Garende die Zwiebel in einer Pfanne goldgelb anbraten. Anschließend das Fleisch hinzugeben und alles noch einmal knusprig braten. Mit Pita-Brot oder in einem Wrap und einem Salat aus Tomaten und Gurken servieren.

 

Zutaten

+
-

Leckere Schawarma-Alternativen

Schawarma ist ein arabisches Fleischgericht, das typischerweise an einem Drehspieß zubereitet wird. Zum Verzehr rollt man es in ein Brot ein. Alternativ dazu kannst du aus dem Hähnchenfleisch auch eine leckere Bowl zubereiten und sie mit Hummus genießen. Anstelle von Brot dienen 250 g Basmati-Reis als Beilage. Ergänzt wird das Gericht von einem kleinen Salat aus Tomate, Gurken und Eisbergsalat. Hummus lässt sich ganz einfach auch selbst zubereiten: eine Dose Kichererbsen absieben (Wasser auffangen), mit 2 EL Tahin, ein wenig Kichererbsenwasser, einer Knoblauchzehe, 3 EL Olivenöl und 2 EL Zitronensaft pürieren. Mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, Zimt und Chili würzen. Die Gewürze dazu findest du in unserem großen Gewürze-Sortiment!

Perfektes
Paar

Orientalischer Traum! Das Schawarma Gewürz verleiht deinen Gerichten israelisches Flair.

Schawarma Gewürz
Rezept Tipp

Scharfe Geschmacksnoten

Darf es etwas schärfer sein? Ersetze die edelsüße Paprika durch rosenscharfes oder geräuchertes Paprikapulver und einige Chiliflocken.

Du findest uns auch bei:
Nach oben