HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Vegane Alternative
Amerikanische Küche
pikant-würzig
Chili sin Carne
Vorbereitung
40 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
40 min

Chili Cheese Fries

Dieses Rezept für selbstgemachte Chili Cheese Fries ist ein Traum für alle Käse-Liebhaber! Es kommt besonders gut als Vorspeise oder Hauptspeise auf Partys an und kann auch vegan zubereitet werden. 

Perfektes
Paar

It’s a match! Unsere Chiliflocken verleihen eine Extraportion an Schärfe und Geschmack und verfeinern mit feurig-pikanten Aromen!  

Chiliflocken
Vorbereitung
40 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
40 min

Zubereitung

1

Das Chili con Carne oder Chili sin Carne nach Rezept kochen.

2

Für die selbstgemachten Pommes die Kartoffeln in 1,5 cm dicken Stifte schneiden. Wer möchte, kann die Kartoffelsticks mit etwas Öl beträufeln, so werden die Pommes knuspriger. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen, die Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 40 Minuten backen. Nach etwa 20 Minuten wenden! Sind die Pommes fertig, mit unserem Pommes Gewürz nach Belieben würzen.

3

Für die Käsesauce die Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl einrühren, bis es eine hellbraune Farbe annimmt. Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Chilipulver, Kreuzkümmel, Pfeffer und Salz einrühren. Nach und nach die Schlagsahne unter ständigem und kräftigem Rühren hinzufügen, bis die Soße beginnt einzudicken. Zum Schluss den Käse in die Sauce geben, bis er vollständig geschmolzen ist.

4

Im letzten Schritt die Pommes auf einen großen Teller geben, das Chili con/sin Carne darüber geben und mit der Käsesauce oder dem geriebenen Cheddar Cheese toppen. Heiß genießen!

 

Zutaten

+
-

 

Pommes:

  • 500 g Kartoffeln, festkochend
  • Pommes Gewürz
  • Olivenöl

Käsesauce:

Alternativ:

  • Käse, gerieben

Zum Chili con Carne - Rezept!

Zum Chili sin Carne - Rezept!

Woher kommen Chili Cheese Fries?

Das beliebte Fingerfood kommt ursprünglich aus den USA, ist aber inzwischen auf der ganzen Welt bekannt und findet großen Anklang auf den Streetfood Festivals hierzulande. Bei Chili Cheese Fries hört es jedoch nicht auf: Loaded fries gibt es mit den verschiedensten Toppings. Ob Asia Style mit Koriander, Sojasoße und roten Zwiebeln oder mediterran mit Fetakäse, buntem Salat und Joghurt Sauce.

 

Vegane Alternative zu Chili Cheese Fries

Chili Cheese Fries lassen sich auch ganz leicht pflanzlich zubereiten. Dafür einfach anstelle von Chili con Carne unser Rezept für Chili sin Carne kochen. Zuletzt gibst du deinen liebsten pflanzlichen Käseersatz über die Käse Pommes und servierst sie mit kreativen Toppings deiner Wahl – fertig ist die vegane Alternative! 

Perfektes
Paar

It’s a match! Unsere Chiliflocken verleihen eine Extraportion an Schärfe und Geschmack und verfeinern mit feurig-pikanten Aromen!  

Chiliflocken
Rezept Tipp

Loaded Chili Cheese Fries mit Topping

Für mehr Abwechslung kannst du die unterschiedlichsten Toppings über deine Pommes geben – von Bacon, über rote Zwiebeln, Tomaten, Sour Cream oder Avocado bis hin zu frischem Koriander!

Du findest uns auch bei:
Nach oben