HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Taboulé
Orientalischer Salat
Lunch
Erfrischend & lecker
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
50 min

Bulgursalat mit Joghurt-Dip

Einen köstlichen Gruß aus dem Orient schickt unser Bulgursalat mit Joghurt-Dip Rezept!

Perfektes
Paar

It's a match! Unsere Dillspitzen verleihen jedem Salat ein erfrischend würziges Aroma.

Dill Spitzen
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
50 min

Zubereitung

1

Den Bulgur in eine vorgewärmte Metallschüssel geben, 250 ml heiße Gemüsebrühe hinzufügen und alles in der abdeckten Schüssel quellen lassen, bis der Bulgur die Flüssigkeit gut aufgesogen hat.

2

In der Zwischenzeit die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne und das weiche Innere herauskratzen. Die Hälften in dünne Halbmonde schneiden. Die Tomaten halbieren, den Strunk herausschneiden, die Kerne und das weiche Innere entfernen und in kleine Würfel schneiden. 

3

Die Petersilien- und Minzblätter abzupfen und klein hacken. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Bulgur mit der Gurke, den Tomaten, den Frühlingszwiebelringen, den Dillspitzen sowie den Petersilien- und der Hälfte der Minzblätter in eine Schüssel geben und gut durchmischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Nun kommt der Joghurt-Dip an die Reihe. Zuerst einmal die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Den Joghurt mit dem Knoblauch mischen, Dillspitzen hinzugeben. Mit einer Prise Harissa Gewürzzubereitung, Salz, Pfeffer und Honig nach Geschmack verfeinern. Der Dip soll nicht süß schmecken, sondern der Honig dient einzig dazu, die Säure des Joghurts auszugleichen und ein Gegengewicht zu schaffen. 

5

Bulgursalat auf Tellern oder in tiefen Bowls anrichten, den Joghurt-Dip mittig darauf platzieren und genießen!

 

Zutaten

+
-

Für den Salat

  • 100 g Bulgur
  • 1 Gurke
  • 200 g Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Dillspitzen
  • 100 g Minze
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 250 ml Gemüsebrühe

 

Joghurt-Dip

Bulgursalat mit Joghurt-Dip - eine leckere Salatvariation

Dieser Salat ist eine Hommage an den berühmten Taboulé-Salat aus der syrisch-libanesischen Küche. Taboulé wird traditionell mit einem Dressing aus Olivenöl und Zitrone, Salz und Pfeffer angemacht und dekorativ auf einem Salatblatt angerichtet. Er wird dort als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit gereicht, als Hauptgericht oder als Beilage. Natürlich kannst du unseren Bulgursalat auch mit einer Vinaigrette anstelle des Joghurt-Dips servieren. Einige geraspelte Weißkohlblätter steuern eine angenehme, knackige Note bei, geröstete Pinienkerne sorgen für einen köstlichen nussigen Geschmack und noch mehr „Gehalt“. Im Onlineshop von MEIN GENUSS findest du eine Auswahl edler Gewürze, die die Basis für deine kreativen Kochideen bilden, mit denen du dich und deine Lieben verwöhnen kannst.

Perfektes
Paar

It's a match! Unsere Dillspitzen verleihen jedem Salat ein erfrischend würziges Aroma.

Dill Spitzen
Rezept Tipp

Bulgur Salat

Vielfalt & Abwechslung

Anstelle von Bulgur kannst du auch Couscous nehmen, dadurch erhält der Salat eine feinere und mildere Note.

Couscous ist ein aus Hartweizen vermahlener Grieß. Dieser Grieß wird angefeuchtet und zu kleinen Kügelchen gerollt. Besonders lecker schmeckt er mit unserem Couscous-Gewürz.

Du findest uns auch bei:
Nach oben