WIR SIND ZURÜCK: Entdecke unsere leckeren TEE-SORTEN im neuen Design. Jetzt bestellen!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Zitronenschalen
mediterrane Küche
cremig-fruchtig
Spaghetti mit Lachs

Zubereitung

1

Im ersten Schritt die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Währenddessen den Lachs unter kaltem Wasser abspülen und anschließend trocken tupfen, zuerst in Streifen, danach in mundgerechte Stücke schneiden. Den Dill ebenfalls waschen, trocken schütteln und fein hacken.

2

Ohne Öl röstest du die Pinienkerne in einer Pfanne an. Entfalten sie ein nussiges Aroma und nehmen eine goldbraune Farbe an, aus der Pfanne entnehmen und beiseite stellen.

3

Nun die Schalotte abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen. Die Schalotten in das heiße Öl geben und darin glasig dünsten. Als Nächstes gibst du den Lachs hinzu und brätst alles für weitere 2 Minuten. Das Schalotten-Lachs-Gemisch aus der Pfanne entnehmen, warm stellen. Die Pfanne löschst du mit Gemüsebrühe ab. Anschließend gibst du die Zitronenschalen gemahlen und den Frischkäse hinzu, gut vermischen. Den gehackten Dill zur Frischkäsesoße hinzugeben. Bei kleiner Hitze sämig einköcheln lassen. Ein Schuss Weißwein verleiht der Soße einen zusätzlichen Kick. Nach deinem Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Haben die Nudeln die gewünschte Bissfestigkeit erreicht, abgießen und unter die Zitronensoße heben. Die so entstandene Mischung gleichmäßig auf Tellern verteilen und zusammen mit dem Lachs anrichten, Pinienkerne drüberstreuen. Magst du es noch etwas zitroniger? Dann einfach noch etwas von unserer gemahlenen Zitronenschale über die Spaghetti geben.

Lachs – unvergleichlicher Geschmack und wertvolle Nährstoffe

Längst ist Lachs zum Lieblingsfisch vieler Deutscher geworden. Der feine Fisch punktet mit einem tollen Geschmack und ist gleichzeitig Lieferant zahlreicher wertvoller Nährstoffe. Mit seinen Omega-3-Fettsäuren hält er das Herz gesund, auch das Gehirn freut sich über den perfekten „Schmierstoff“. Außerdem punktet der Fisch mit jeder Menge Protein: Mit rund 20 g Eiweiß je 100 g landet Lachs unter den Proteinlieferanten ziemlich weit vorne auf der Skala. Das macht es nicht verwunderlich, dass er bei Fitness-Fans und Sportlern sehr beliebt ist. Die grauen Zellen kommen ebenso wie der Stoffwechsel so richtig im Schwung. Neben all diesen Vorzügen schmeckt Lachs aus der Pfanne, vom Grill oder aus dem Backofen einfach super lecker. Jetzt unsere große Gewürze-Auswahl entdecken und inspirieren lassen!

Du findest uns auch bei:

gesund und schnell zubereitet

Spaghetti mit
Lachs Zitronensoße

Perfektes
Paar

Unsere Zitronenschalen passen perfekt zu diesem Rezept.
It’s a match!

Zitronenschalen gemahlen
Vorbereitung
20 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
15 min

Zutaten

+
-

Für 2 Personen benötigst du:

  • 200 g Spaghetti
  • 150 g Lachsfilet, frisch
  • 1 Schalotte
  • ½ TL Olivenöl
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • Zitronenschalen gemahlen
  • 50 g Frischkäse, fettarm
  • 2 EL Weißwein (optional)
  • 100 g Pinienkerne
  • ½ Bund Dill
  • Salz, Pfeffer

 

Rezept Tipp

Tipp für Käse-Liebhaber

Mediterranen Flair zauberst du in dieses Gericht, wenn du die Soße zusätzlich mit Parmesankäse verfeinerst.

Nach oben

Bekannt aus