Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN

Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Rezeptbeitrag Header Orangenlachs auf gebratenem Fenchelgemüse
Rezeptbeitrag Header Orangenlachs auf gebratenem Fenchelgemüse mobile
ZUBEREITUNGSZEIT
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
ZUTATEN

4 Lachsfilets à 125g
2 Orangen
4 TL Orangenpfeffer von MEIN GENUSS
4 Fenchelknollen
6 EL Olivenöl
3 EL Butter
2 TL Zucker
Salz und Pfeffer


ZUBEREITUNG

Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Salz würzen und rundum mit je 1 TL Orangenpfeffer einreiben. Orangen waschen und trocknen. In ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.

Fenchel waschen und trocknen. Das obere Grün beiseitelegen. Fenchel halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in 1 cm breite Streifen schneiden. 

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und Lachsfilets von beiden Seiten kurz anbraten. Die Orangenscheiben in einer Auflaufform verteilen und darauf die Lachsfilets legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene für etwa 15 Minuten garen.

In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und Fenchel für 5 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Butter dazugeben und für weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Gelegentlich umrühren und bei Bedarf 1-2 EL Wasser hinzugeben. Das Fenchelgrün klein hacken und am Ende unter die Spalten mischen. 




Tipp für noch mehr Orangenaroma: 
Eine Orange halbieren und Saft auspressen. Bevor der Lachs in den Ofen geschoben wird, zusätzlich noch mit etwas Orangensaft beträufeln.    


Bekannt aus