HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
schnell & einfach
Italienische Küche
mit frischem Spargel
Knoblauchpfeffer
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
35 min

Spargelrisotto

Beim Spargelrisotto trifft ein norditalienisches Breigericht auf edles Gemüse.

Perfektes
Paar

It`s a match! Unser Knoblauchpfeffer passt perfekt zu den Aromen der italienischen Küche!

Knoblauchpfeffer
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
35 min

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel andünsten.

2

Reis hinzugeben, kurz mitdünsten, mit Weißwein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen.

3

Brühe portionsweise zufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

4

Währenddessen Spargel waschen und schälen. Holzige Enden abschneiden und Spargel in schräge dünne Scheiben schneiden. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen und Spargelscheiben andünsten.

5

Nun beim fertigen Reis noch 30 g Butter, angedünstete Spargelscheiben und Parmesan unterrühren und alles kurz erhitzen. Mit Knoblauchpfeffer und Zitronenpfeffer abschmecken.

 

Zutaten

+
-
  • 0.5 Gemüsezwiebel
  • 750 g grüner Spargel
  • 330 g Risottoreis
  • 50 ml Olivenöl
  • 375 ml Weißwein (trocken)
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 150 g frischer Parmesan
  • 50 g Butter
  • 1 TL Knoblauchpfeffer
  • 0.5 TL Zitronenpfeffer

Spargelrisotto – Tipps und Tricks

Damit dir dein Spargelrisotto auch gelingt, solltest du unbedingt auf den richtigen Reis achten. Es gibt speziellen Risottoreis, welcher mehr Stärke enthält und nach dem Kochen im Kern noch bissfest bleibt. Auch solltest du darauf achten, den Reis nicht zu weich zu kochen. Sobald er eine cremige Konsistenz besitzt, ist er fertig. Und wenn es im Frühling wieder leckeren frischen Spargel gibt, kannst du mit nur wenigen Handgriffen ein herrliches Spargelrisotto zaubern. Der beliebteste Risotto-Reis der Italiener ist übrigens der Arborio, welcher im Vergleich zu anderen Risotto-Reissorten bauchiger und dicker ist. 

Was passt zu Spargelrisotto?

Zu Spargelsrisotto passt hervorragend jegliches, kurzgebratenes Fleisch oder gerne auch Fisch. Die beliebtesten Beilagen zu Spargelrisotto sind gebratene Hähnchenfilets, gedünsteter Lachs und gegrillte Garnelen. Ein passendes Getränk zu Spargelrisotto ist trockener Weißwein.

Perfektes
Paar

It`s a match! Unser Knoblauchpfeffer harmoniert wunderbar mit den Aromen der italienischen Küche!

Knoblauchpfeffer
Rezept Tipp

Spargelrisotto mit frischem Spargel

Du kannst für dein Spargelrisotto auch weißen Spargel benutzen. Um ein Highlight zu setzen, kannst du als Topping frittierte Kräuterblätter - zum Beispiel Basilikum, Liebstöckl oder Bärlauch -verwenden.

Du findest uns auch bei:
Nach oben