Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Beilage
würzig-fein
mit Kümmel
mit Speck

für Kartoffelliebhaber

Röstkartoffeln mit Kümmel

Perfektes
Paar

Röstkartoffeln harmonieren besonders gut mit fein gemahlenem Kümmel - probiere ihn direkt aus und lasse dich verführen!
Yummy!

Kümmel gemahlen
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Zuerst kochst du die Kartoffeln. Du kannst die Kartoffeln bereits am Vortag kochen und bis zur Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren. So sind sie bereits abgekühlt und das Pellen ist einfacher. 

2

Kochst du die Kartoffeln am selben Tag, lässt du sie am besten etwas abkühlen, bevor du mit dem Schälen beginnst. Nach dem Pellen zerteilst du sie in gleich große Scheiben. 

3

Die Zwiebel schälst du, spülst sie einmal kurz unter kaltem Wasser ab und trocknest sie mit Küchenkrepp. Danach schneidest du sie in kleine Würfel. 

4

Nun gibst du etwas Butter in eine Pfanne und wartest, bis sie gleichmäßig geschmolzen ist. Olivenöl eignet sich ebenso zum Anbraten. Hat das Fett eine ausreichend hohe Temperatur erreicht, brätst du darin die Kartoffeln bei gleichbleibender Hitze an.

5

Erst dann fügst du die Zwiebeln und den Speck hinzu. So verbrennen die Zwiebeln nicht und auch der Speck schmeckt saftiger. 

6

Sobald die Kartoffeln eine appetitliche Bräune entwickelt haben, garst du sie bei mittlerer Hitze weiter. Du wendest sie von Zeit zu Zeit, damit nichts anbrennt. 

7

Abschließend würzt du dein Kartoffelgericht mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel. 

8

Nun richtest du die Kartoffeln auf Tellern an oder servierst sie in einer Schale. Garnierst du sie mit etwas Petersilie, sehen die Röstkartoffeln noch appetitlicher und frischer aus!

Zutaten

+
-
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Scheiben durchwachsener Speck
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Butter oder Öl zum Braten
  • Salz, Pfeffer
  • Kümmel, gemahlen
  • Petersilie zum Garnieren


Variantenreiche Länderküche mit Kartoffeln und Kümmel

Mit den richtigen Gewürzen zauberst du aus einem so klassischen Gericht wie Bratkartoffeln ein vollkommen neues Geschmackserlebnis. Mit Rosmarin und Olivenöl gehst du auf eine mediterran inspirierte Genussreise.

In einen orientalischen Genuss verwandelst du die Röstkartoffeln durch die Zugabe von Koriander und Kreuzkümmel. Vielleicht schmeckt dir auch die indische Variante mit etwas Currypulver?

Idealerweise schmeckst du eine Probierportion der Röstkartoffeln mit der Würzmischung vorsichtig ab, bevor du das Gericht überwürzt.

In unserem Onlineshop findest du eine Vielzahl an Gewürzen und Gewürzmischungen, um deine kreativen Kochideen zu verwirklichen. Entdecke deine Lieblingsgewürze in unserem Shop und probiere neue Geschmacksnuancen aus!

Du findest uns auch bei:
Rezept Tipp

Tipp für ungeduldige Genießer

Kartoffeln pellen ist aufwendig. Die Schale lässt sich viel einfacher entfernen, wenn du etwas Öl ins Kochwasser gibst.

Nach oben

Bekannt aus