WIR SIND ZURÜCK: Entdecke unsere leckeren TEE-SORTEN im neuen Design. Jetzt bestellen!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Winterlich
Suppe
Mit Zimt
Vorspeise

Zubereitung

1

Die Maronen für ca. 10 Minuten kochen. Anschließend die Maronen nach und nach aus dem Wasser nehmen und schälen (je heißer die Marone ist, desto besser lässt sich die Schale entfernen). 

2

Zwiebeln und Speck würfeln und zusammen in etwas Bratöl in einer Pfanne dünsten. Die Maronen währenddessen mit einem Liter Gemüsebrühe in einem Topf vermengen. Die Brühe für ca. 30 Minuten mit den Zwiebeln und Speck kochen lassen.

3

Um die Supppe zu verdicken, wird eine Mehlschwitze benötigt. Für die Mehlschwitze ca. 150 ml Gemüsebrühe abschöpfen und beiseite stellen. Die restliche Brühe mit Maronen, Speck und Zwiebeln durch einen Sieb passieren oder nach belieben auch pürrieren. 

4

Eine Mehlschwitze mit Butter, Mehl und 150 ml Brühe herstellen. Dazu die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Mehl einstreuen und beides mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. Nun die Brühe nach und nach dazu gießen und unterrühren. Die Mehlschwitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

5

Danach die Mehlschwitze unter die passierte Suppe rühren. Zum verfeinern die Sahne und das Pfefferkuchengewürz hinzugeben. Lasse die Suppe für weitere 5 Minuten auf geringer Hitze köcheln.

6

Nun kann die Suppe serviert werden: Den in dünne Streifen geschnittenen Schinken zusammen mit der gehackten Petersilie kurz vor dem Servieren über die Suppe streuen.

 

Weihnachtliches Superfood

Wir alle kennen den intensiven Geruch gerösteter Maroni zur Weihnachtszeit: Egal ob am 1. Weihnachtsfeiertag zur Weihnachtsgans oder am Straßenrand zum Essen als kleiner Snack. Diese Esskastanien sind fester Bestandteil unserer Kulinarik im Herbst und vor allem im Winter. Maronen sind sogar sehr gesund und entpuppen sich als echtes heimisches Superfood, denn: Sie sind kalorien- sowie fettarm und in ihnen stecken äußerst wichtige Nährstoffe wie zahlreiche Vitamine, Kalium und Magnesium. Zudem sind sie äußerst vielfältig einsetzbar und lassen sich wie im Rezept zu einer Suppe, zu Beilagen und sogar zu Süßspeisen verarbeiten. Die passende Gewürze & Mischungen für das Gelingen findest dazu in unserem Gewürz-Sortiment. Viel Spaß beim Entdecken!

Du findest uns auch bei:

mit Pfefferkuchengewürz

Zimtige Maronensuppe

 

Perfektes
Paar

Das Pfefferkuchengewürz eignet sich nicht nur für deine Plätzchen, es verfeinert auch winterliche Suppen!

Pfefferkuchengewürz
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
60 min

Zutaten

+
-
  • 500 g Maronen
  • 100 g Speck
  • 150 g Schinken
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 TL Pfefferkuchengewürz
  • Pflanzenöl
  • 2 TL Petersilie
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl

 

 

 

 

Rezept Tipp

Alles veggie - oder was?!

Die winterliche Esskastanien-Suppe gibt's natürlich auch in vegetarischer Variante: Lass einfach den Speck und den Schinken weg und toppe deine Suppe stattdessen mit Croutons! Für mehr Geschmack kannst du deine Wintersuppe zusätzlich mit Lorbeeren und Nelken abschmecken. Probier es einfach aus, aber verwende beides sparsam!

Nach oben

Bekannt aus