Frühbucherrabatt für Firmenkunden: Gewürze- und Teekalender ab 34,90€! Jetzt Angebot sichern!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Asiatische Küche
Mit Curry
Exotisch und Würzig
Suppe

Zubereitung

1

Die Zwiebeln grob würfeln,  den Ingwer schälen und fein reiben. 250 g Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die restlichen Karotten in dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffel schälen und würfeln. Chili waschen, halbieren und Kerne entfernen. Eine Hälfte der Chilischote in Stücke schneiden.

2

Bratöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Anschließend Kartoffel, Ingwer, die Chilistückchen, die dicken Karottenscheiben sowie Curry Thailand zufügen und mit Brühe ablöschen.

3

Die Kokosmilch vor der Verwendung gut durchrühren. 6 EL Kokosmilch beiseitestellen. Die restliche Kokosmilch zur Suppe geben und das Ganze mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Suppe kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen.

4

Den Koriander waschen, trockenschütteln, 3 Stiele grob hacken und in die Suppe geben. Übrige Chilihälfte in dünne Streifen schneiden. Die fertig-gekochte Suppe fein pürieren und abschließend mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

5

Die Suppe in Schalen anrichten und die übrige Kokosmilch in Schlieren in die Suppe rühren. Die zuvor dünn aufgeschnittenen Karottenscheiben sowie Koriander und Chili dekorativ auf der Suppe anrichten. Als Beilage empfehlen wir Naan (indisches Fladenbrot).

 

Thailändische Essenskultur - "Sharing is caring"

Das Curry Pulver Thailand eignet sich neben der Zubereitung des typischen Thai-Currys natürlich auch zur Verwendung von anderen Speisen: Mit seiner milden Schärfe verleiht er jedem Gericht und besonders Suppen ein einzigartiges exotisches Aroma. In Thailand ist es übrigens üblich, Suppen besonders heiß zu servieren. Traditionell werden Suppen, wie auch alle anderen Gerichte, in asiatischen Kulturen von der Mitte des Tisches gemeinsam verzehrt. Ganz nach dem Motto "Sharing is Caring" werden verschiedenste Speisen und Beilagen auf dem Tisch bereit gestellt und anschließend zusammen verzehrt. Achte aber darauf, dass du beim Essen mit thailändischen Einwohnern nur so viel von den unterschiedlichen Gerichten isst, dass für die anderen auch noch etwas übrig bleibt! Mit diesem kulinarischen Knigge, steht deiner nächsten Thailand Reise nichts mehr im weg! Wenn du mehr über die Zubereitung des beliebten asiatischen Currypulvers erfahren möchtest, solltest du unser Gewürzset Curry mit fünf unterschiedlichen Curry Mischungen und den jeweils passenden Rezept-Inspirationen direkt zu dir nach Hause bestellen!

Du findest uns auch bei:

Asiatische Frische in der Suppe

Karotten Currysuppe

 

Perfektes
Paar

It's a match! Unser Curry Thailand weckt dein Fernweh mit einem exotisch-würzigen Aroma!

Curry Thailand
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
40 min

Zutaten

+
-

 

  • 30 g Ingwer, frisch
  • 750 g Karotten
  • 1 Kartoffel, groß
  • 2 Zwiebeln, klein
  • 1 Chilischote, rot, klein
  • 1 EL Bratöl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 6 Stiele Koriander
  • 1 TL Curry Thailand
  • Salz / Pfeffer
  • Zucker
  • Zitronensaft

 

Rezept Tipp

Tipp, um Schärfe abzumildern

Wenn das Gericht ungewollt zu scharf geraten ist, haben wir den perfekten Tipp für dich: Um Schärfe zu mindern, kannst du das Gericht mit Honig oder Schmand ein wenig reduzieren. Wasser zu trinken verstärkt hingegen den Effekt von Schärfe im Mund oftmals zusätzlich.

 

UNSERE GENUSS-FAVORITEN FÜR DICH

Bärlauch Pesto
Sale%
Bärlauch Pesto
Wildes Kräuter-Grün
7,60 € 5,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 1 Stück auf Lager
Genussbox Zauber des Orients
Genussbox Orient
Zauber des Orients
24,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch 4 Stück auf Lager
Nach oben

Bekannt aus