Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Fitness-Rezept
Suppe
Vorspeise
Mit Rote Beete

Zubereitung

1

Die vorgekochte Rote Beete in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten sowie Ingwer schälen und fein würfeln. Clementinen filetieren und den Saft auffangen.

2

Cashewnüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun rösten und anschließend beiseite stellen.

3

Die Schalottenwürfel in Öl anschwitzen. Nach und nach Rote Beete, Ingwer und Clementinenfilets hizugeben. Mit Gemüsebrühe sowie Clementinensaft ablöschen und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Suppe ca. 10 Minuten auf mittlerer bis niedriger Stufe köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und pürieren.

5

In einem tiefen Teller anrichten. Je 1 EL Schmand in die Mitte setzen und mit den Cashewnüssen und der Petersilie "toppen". Dazu empfehlen wir dunkles Bauernbrot.


Tipps und Tricks für die rote Knolle 

Rote Beete selbst zu kochen und zuzubereiten kann manchmal mit ein paar Schwierigkeiten verbunden sein, denn: Der rot-pinke Saft der Knolle ist sehr intensiv und die Flecken, welche dieser verursachen kann, sind augenscheinlich schwer zu entfernen. Deswegen wird bei der Zubereitung von Rote Beete auch Einmal-Handschuhe getragen. Doch wenn mal etwas daneben gehen sollte, bekommst du die Flecken genauso schnell wieder weg, wie diese auch gekommen sind - und das alles nur mit einem kleinen Hausmittel: Zitronensaft hilft dir garantiert, die roten Flecken zu entfernen! Verfeinern kannst du dein Lieblings-Rote Beete Gericht übrigens mit zahlreichen Gewürzen & Mischungen aus unserem Gewürz Sortiment. Entdecke jetzt dein Lieblingsgewürz und bestelle es direkt zu dir nach Hause!

Gesund – fruchtig – lecker!

Rote Beete Suppe

Perfektes
Paar

Das Gewürzsalz sorgt für das bekannte Salz in der Suppe! Hocharomatisch und würzig-lecker!

Gewürzset Salz
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
30 min

Zutaten

+
-
  • 500 g rote Beete, vorgekocht
  • 4 Schalotten
  • 4 Clementinen
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • 1 Prise Kräutersalz aus dem Gewürzset Salze
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 40 g Cashewnüsse, ungesalzen
  • 4 EL Schmand
  • 4 EL Olivenöl
  • Petersilie gehackt zum Garnieren

Rezept Tipp

Ziegenkäse & Rote Beete -

Das perfekte Paar!

Der aromatische Geschmack von Ziegenkäse passt hervorragend zur fruchtigen Rote Beete! Unser Tipp: Garniere dein Bauernbrot mit Ziegenkäse, verfeinere es mit Honig und pikanten Gewürzen und überbacke das Brot kurz im Ofen: Fertig ist dein perfektes Ziegenkäse-Crostini!

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus