Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Barbecue
Mit Fisch
Grillen
Afrikanische Küche

Im African Style

Gegrillte Goldbrasse

Perfektes
Paar

It's a match! Das African Barbecue Gewürz ist perfekt für alle Grill- & Fisch-Liebhaber!

African BBQ Gewürzzubereitung
Vorbereitung
5 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
35 min

Zubereitung

1

Die Goldbrassen waschen und anschließend mit Küchenkrepp trocken tupfen. Danach den Fisch von innen mit der zuvor gemörserten African-Barbecue Gewürzmischung würzen und die Bauchtasche mit Petersilie füllen.

2

Anschließend noch etwas Olivenöl in die Bauchtasche träufeln, so dass nichts
herausläuft. Die Zitronen halbieren und aus einer Hälfte etwas Saft pressen und diesen mit in den Fisch geben. 

3

Die andere Hälfte der Zitrone in Scheiben schneiden und den Fisch damit von beiden Seiten außen belegen. Falls vorhanden, den Fisch mit den Zitronenscheiben in eine Fisch-Grillzange legen.

4

Die Goldbrassen bei nicht zu großer Hitze von beiden Seiten je ca. 10 Minuten grillen. Vor dem Servieren die äußeren Zitronenscheiben entfernen.

 

Zutaten

+
-

Die Goldbrasse - oder auch Dorade

Seit jeher ist die Goldbrasse einer der wertvollsten Mittelmeerfische. Diese sind übrigens auch unter dem Namen Dorade bekannt. Goldbrassen wurden von der griechischen Göttin Aphrodite als heilig angesehen. 

Die Dorade eignet sich hervorragend für die Zubereitung am ganzen Stück. Doch auch als Filet schmeckt diese besonders gut, wenn du sie auf der entschuppten Haut knusprig bratest. Verfeinert mit exotischen Gewürzen oder Früchten erlangt der Fisch zusätzliche exotische Geschmacksnoten  – probiere es beispielsweise mit Zitronengras, Ingwer, Ananas, Kapernbeeren oder Chili.

Rezept Tipp

Orangen statt Zitronen

Wer es etwas fruchtiger mag, kann statt der Zitronen einfach Orangen verwenden. Dafür einfach die Orangen halbieren und den Saft auspressen. Bevor der Fisch in den Ofen geschoben oder auf den Grill gelegt wird, zusätzlich noch mit etwas Orangensaft beträufeln.

Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus

Süddeutsche
RTL
Lecker
Landlust
Grazia
Vegan World
Eat and Style
Badische
Raum und Wohnen
Vegetarisch fit
Landleben
Miomente
Rheinische Post
Slanted
Paperazzo