HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Ostern
Frühstück
vegetarisch
mit frischem Gemüse
Vorbereitung
15 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Egg Benedict

Die vegetarische Variante des beliebten, deftigen Frühstücksklassikers Egg Benedict ist mit frischem Gemüse, pochiertem Ei und Sauce Hollandaise auf Bauernbrot das Frühstückshighlight an Ostern!

Perfektes
Paar

It’s a match! Unser Bärlauch Pesto Gewürz verleiht deinen Eierspeisen das gewisse Extra und frühlingshafte Aromen!

Bärlauch Pesto Gewürz
Vorbereitung
15 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Im ersten Schritt wird die Sauce Hollandaise zubereitet. Das Rezept für selbstgemachte Sauce Hollandaise dazu findest du hier!

2

Im Anschluss die Gurke mit einem Gemüseschäler in feine Streifen schneiden. Die Tomaten halbieren und die Zwiebel fein scheiden. Beides zusammen in eine Schüssel geben und für später zur Seite stellen. Die Avocado in einer Schüssel mit etwas Zitronensaft zerdrücken.

3

Zum Pochieren des Eis das Wasser in einem kleinen Topf aufkochen, der zu zwei Drittel mit Wasser gefüllt ist. Im Anschluss den Essig hinzufügen, das Wasser erneut zum Kochen bringen und dann die Hitze auf ein leichtes Köcheln reduzieren.

4

Ein Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen und es in das kaum kochende Wasser gleiten lassen. Sobald es anfängt fest zu werden, ein weiteres Ei hineingleiten lassen, bis schließlich alle Eier kochen. Nach ca. 3 Minuten, wenn das Eiweiß gestockt ist, die Eier vorsichtig mit einem Löffel oder einer Schöpfkelle aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

5

Etwas Avocado auf das Brot geben, mit den Gurkenscheiben, den Tomaten und den Zwiebeln toppen und zuletzt das pochierte Ei darauflegen. Mit frischem Schnittlauch, einer Prise des Bärlauch Pesto Gewürzes und unserem Kräutersalz abrunden und fertig ist das Osterfrühstück! 

 

Zutaten

+
-
  • 4 Eier
  • 4 Scheiben Brot deiner Wahl
  • 5 Gurke, in feine Scheiben geschnitten
  • 10 kleine Tomaten, gelb und rot
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • Bärlauch Pesto
  • Kräutersalz
  • Frischer Schnittlauch
  • 1 EL Essig
  • Frischkäse
  • 1 Avocado, zerdrückt
  • 1 TL Zitronensaft
  • Sauce Hollandaise

 Wie pochiere ich Eier richtig?

Nicht jeder pochiert Eier beim ersten Versuch perfekt. Oder beim zweiten. Wenn du zum ersten Mal pochierte Eier zubereitest, dann brauchst du etwas Übung. Wir haben ein paar Tipps und Tricks für dich, die dir bei der Zubereitung helfen könnten.

  • Verwende möglichst frische Eier! Je älter die Eier, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie im kochenden Wasser auseinanderfallen.
  • Vergiss nicht, den Essig hinzuzufügen, denn er sorgt dafür, dass das Eiweiß in pochierten Eiern noch besser gerinnt und sich direkt um das Eigelb wickelt. So entsteht die Kugel, die wir aus Restaurants kennen.
  • Das Ei zuerst in einer Schüssel aufschlagen und erst danach in das köchelnde Wasser gleiten lassen.
  • Für Eier mit flüssigem Kern sollte das Ei nicht länger als 3 Minuten gekocht werden. Bist du eher ein Fan des harten Eigelbs, so kann das Ei eine weitere Minute im Wasser bleiben.
Perfektes
Paar

It’s a match! Unser Bärlauch Pesto Gewürz verleiht deinen Eierspeisen das gewisse Extra und frühlingshafte Aromen!

Bärlauch Pesto Gewürz
Rezept Tipp

Das traditionelle Egg Benedict Rezept

Egg Benedict ist ein traditionell amerikanisches Frühstück- und Brunch-Rezept, das seinen Ursprung in New York City hat. Es besteht aus einem halbierten und getoasteten englischen Muffin, der mit kanadischem Speck, pochierten Eiern und der klassischen französischen Sauce Hollandaise belegt wird. Probier’s aus!

Du findest uns auch bei:
Nach oben