Originelle Adventskalender mit Rezepten: Gewürz Adventskalender und Tee Adventskalender

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Header Magazin To-Do-Liste für den Advent
Header Magazin To-Do-Liste für den Advent mobil

To-do-Liste für den Advent  

1. Geschenkliste

Idealerweise schon im Sommer damit anfangen – wann immer euch eine Idee für eure Liebsten in den Sinn kommt: aufschreiben! Denn dann fällt der ganze Stress des Last-Minute-Shoppings weg und ihr könnt euch sicher sein, schöne Weihnachtsgeschenke gefunden zu haben. Unsere Geschenktipps für den Advent oder Weihnachten sind der Gewürzadventskalender mit Rezepten und der Design Tee Adventskalender – elegante, schwarze Boxen aus feinstem Papier mit jeweils 24 kleinen Faltschachteln, die mit 24 Tees oder 24 Gewürzen gefüllt sind.

2. Adventskalender vorbereiten

Die Kreativen unter euch legen schon Schere und Kleber zurecht. Alle anderen? Müssen nicht verzweifeln: Wir haben für euch zwei tolle Geschenkideen für Adventskalender: Unser Gewürzadventskalender und unser Tee Adventskalender. Der Gewürze-Adventskalender ist das ideale Geschenk für Köche und Liebhaber der guten Küche. Der Tee Adventskalender passt perfekt für alle, die gerne eine gute Tasse Tee trinken und auch verschiedene Tee-Sorten mögen und ausprobieren möchten. Beide Kalender – der Gewürze Adventskalender und der Tee Adventskalender – können versandkostenfrei bei uns im Onlineshop erworben werden. 

3. Weihnachtsessen festlegen 

Nicht erst am 23. Dezember mit den Überlegungen zum Weihnachtsmenü beginnen! In unserem Adventskalender mit Gewürzen findet ihr jede Menge schöner Rezepte, die sich für ein weihnachtliches Festessen eignen. Neben dem Gewürzadventskalender sammeln wir für euch auch online die besten Rezepte aus aller Welt. Auch mit unserem Gewürzset Selection habt ihr die Möglichkeit, ein komplettes 5-Gänge-Menü nachzukochen.  

4. Kleine Überraschungs-Geschenke

Einfach mal bei den lieben Nachbarn, der engagierten Lehrerin, dem Postboten oder dem Fußballtrainer bedanken. Kleine Gewürzgeschenke und Tee-Sets findet ihr in unserem Onlineshop, die sich perfekt als liebes Dankeschön zu Weihnachten eignen. 

5. Friseurtermin ausmachen 

Auch mal sich selbst etwas gönnen: Am besten rechtzeitig den Friseurtermin ausmachen – vor Weihnachten sind die Termine in der Regel gut ausgebucht – und sich verwöhnen lassen. 

6. Weihnachtsdekoration checken...

…und rechtzeitig für Ersatz von defekten Leuchtmittel etc. sorgen. Und dann nichts wie los(dekorieren)! Zusammen mit der ganzen Familie oder allein – so, wie es euch am liebsten ist. Aber nicht zu perfektionistisch werden! Wenn der Nikolaus ein wenig schief hängt oder doch ein Lämpchen nicht an ist, nicht aus der Ruhe bringen lassen und lieber noch gemütlich ein Tässchen Tee aus unserem Adventskalender trinken.   

7. Weihnachtsmusik anmachen… 

…und laut mitträllern! Immer gute Laune verbreiten zum Beispiel Michael Bublé, Sia oder auch die Pentatonix mit ihren Weihnachts-CDs. Für Weihnachtsfans allen Alters darf aber auch gerne die Rolf Zuckowski-CD hervorgekramt werden und in die „Weihnachtsbäckerei“ eingestimmt werden. 

8. Gemütlich vor dem Kamin kuscheln

Vor dem Kamin oder auch alternativ den Teelichtern kuscheln - auf die Advents-Stimmung kommt es an. Mit dem/der Liebsten zusammenkuscheln oder auch allein in eine gemütliche und weiche Decke wickeln. Dazu eine Tasse Tee aus dem Tee Adventskalender genießen.  

9. Etwas spenden 

Die Lieblings-Organisation mit einer Spende bedenken. Am besten eine Organisation auswählen, die wegen der Förderung von gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken anerkannt ist und Spendenbescheinigungen ausstellen darf. Zu Weihnachten sind auch Sachspenden beliebt, die zum Beispiel an Kinderheime gesendet werden. In solch einem Fall am besten an den ausgeschriebenen Listen orientieren und nur die Produkte auf der Liste zusammenstellen. 

10. Weihnachtsmarkt besuchen 

Große Massen-Weihnachtsmärkte können anstrengend sein. Vorher im Internet informieren, wo es kleine Handwerkermärkte, Waldweihnachtsmärkte oder auch Genuss-Messen gibt. Dort dann ganz in Ruhe Glühwein und Punsch genießen und die Weihnachtsgeschenke besorgen, die noch fehlen. 


11. Neue Rezepte ausprobieren

Dafür eignen sich perfekt die Rezepte aus unserem Premium Gewürze Adventskalender. Zu jedem Gewürz gibt es hier ein neues Rezept – mal vegetarisch, mal mit Fleisch, mit Fisch, Pasta, Curry oder orientalisch. Zusätzlich zu den Rezepten aus dem Gewürzadventskalender stellen wir für euch online in unserem Rezepteblog immer wieder neue Kreationen vor. Schaut gerne immer wieder vorbei! 

12. Film-Marathon  

An einem Sonntag einfach mal im Bett bleiben und die allerliebsten Lieblings-Weihnachtsfilme anschauen. Unsere Favoriten sind zum Beispiel „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Santa Clause“ und „Ist das Leben nicht schön?“. Perfekt dazu passt eine gemütliche Tasse Tee mit Tee aus unserem Tee Adventskalender. Und leckere Cranberry Brownies mit dem beliebten Glühweingewürz aus unserem originellen Gewürze Adventskalender für Köche.  

13. Oma/Opa anrufen

Omis, Opas, Tanten oder Onkel glücklich machen: Verwandte anrufen, die man nicht so oft trifft und einfach mal nachfragen, wie es geht.  

14. Tee machen

Am besten jeden Tag einen neuen Tee genießen. Das klappt mit unserem Tee Adventskalender. Tee-Liebhaber kommen mit dem Adventskalender mit 24 Tees voll auf ihre Kosten. 24 unterschiedliche Tee-Sorten, vom grünen Tee über Schwarztee bis hin zu Roibuschtee und Kräuter- und Früchtekompositionen ist alles dabei. Der Tee Adventskalender ist ein absolutes Designerstück und wurde schon mit internationalen Design-Preisen ausgezeichnet. 

15. Auch mal nichts machen 

Eine Kerze anzünden, auf die Couch legen und mal nichts machen – sich auf sich selbst konzentrieren und nur den Moment spüren. Ihr werdet merken: das ist Erholung pur. 

16. Sich für das Gute im Leben bedanken 

Eine schöne Übung kurz vor dem Einschlafen: Sich für drei gute und positive Dinge bedanken, die den Tag über passiert sind. 

17. Alle rausschmeißen 

und einen Erholungstag einlegen: In die Badewanne legen, Gesichtsmaske auflegen und eine gute Tasse Tee oder ein Gläschen Sekt genießen.  

18. Winterspaziergang machen

Warm anziehen und raus in die Natur! Die frische, kalte Luft genießen. Und danach heimkommen und sich über eine wärmende Tasse Tee aus dem Tee Adventskalender freuen. 

19. Kaffee mit Zimt

Die tägliche Tasse Kaffee in der Adventszeit weihnachtlich gestalten: einfach eine Prise Zimt dazugeben. Für die Deluxe-Version Eierlikör, Karamellsirup und Sahne hinzufügen. 

20. Handy ausmachen

„Digital Detox“ ist voll im Trend. Aber auch sinnvoll! Bei vielen von uns ist es fast schon zur Sucht geworden, mindestens einmal in der Stunde auf das Display zu schauen und zu überprüfen, was es Neues gibt. Warum nicht mal einen ganzen Abend das Smartphone ausschalten und offline sein?

21. Kerzen anzünden 

Kerzen bringen eine wunderbare Adventsstimmung in euer Wohnzimmer. Ob eine große Kerze oder viele kleine Teelichter, ob Duftkerzen mit Bratapfel-Aroma oder die Kerzen am Weihnachtsbaum: Das Licht sorgt für eine friedliche, heimelige Atmosphäre, in der wir uns wohlfühlen. 

22. Schlittschuhlaufen gehen

Oder alternativ Schlitten fahren – je nach Lust und Laune. Gerade im dunklen, oft nebligen Winter ist Sport wichtig, um das Immunsystem zu stärken und die Glückshormone zu aktivieren. 

23. Weihnachtsbaum kaufen 

Unbedingt in einem Baumständer mit Wasserbehälter aufstellen. Ein zwei Meter hoher Baum braucht bis zu zwei Liter Wasser am Tag, also immer fleißig gießen. Bei der Dekoration gilt: ob Kitsch oder natürlich gehalten – euch muss es gefallen! 

24. Vogelhäuschen füllen

Bei Frost und Schnee sollten Wildvögel gefüttert werden, da sie sonst kaum Futter finden, in der Zeit jedoch besonders viel Energie benötigen, um ihre Körperwärme aufrechtzuerhalten. Als Basis eignen sich Sonnenblumenkerne, aber auch Haferflocken, Obst oder Kleie. 


Bekannt aus