Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Kreativküche
Winterliches Gericht
Kalorienarmer Snack
Würzig & aromatisch

Gesunder Snack für Zwischendurch

Winterliche Gemüse Pommes

Perfektes
Paar

Das Pommes Gewürzsalz verleiht Gemüse-Gerichten jeglicher Art würzige Geschmacksnoten!

Pommes Gewürz-Salz
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
60 min

Zubereitung

1

Den Backofen auf 190° Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech oder eine große Auflaufform mit Backpapier versehen.

2

Für die Marinade Cornflakes, Knoblauchpulver, Pommes-Gewürzsalz und etwas Pfeffer in einem Mörser zermahlen und mit dem Olivenöl verrühren.

3

Das Gemüsesäubern, eventuell schälen (je nach Gemüseart) und halbieren, vierteln und in 1 cm dicke Stifte schneiden. Danach die Gemüse-Stifte mit der Stärke versehen und die Pommes-Marinade untermischen.

4

Die Gemüse Pommes gleichmäßig auf dem Blech verteilen und im Ofen auf mittlerer Schiene für etwa 30-40 Minuten im Ofen garen lassen. Zwischendurch die Pommes wenden.

5

Zuletzt den Backofengrill einschalten und die Gemüse-Pommes noch 2-5 Minuten grillen, bis sie außen herrlich knusprig sind, dann nach Geschmack etwas salzen. Dazu passen Dips wie beispielsweise eine Guacamole oder eine kräftige Aioli.

 

Zutaten

+
-
  • 80 g Cornflakes
  • 200 g Möhren
  • 200 g Rote Bete
  • 200 g Pastinaken
  • 400 g Kartoffeln
  • 2 TL Pommes-Gewürzsalz
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Speisestärke
  • Pfeffer

Kalorienarme Alternative zu Pommes

Pommes müssen nicht immer aus Kartoffel sein! Dieser winterliche Gemüse-Pommes Mix schmeckt nicht nur hervorragend, er ist zusätzlich eine kalorien- und kohlenhydratärmere Variante zu den gewöhnlichen Pommes Frites. Grundsätzlich eignen sich auch andere Gemüsesorten wie beispielsweise Zucchini oder Kürbis für die Zubereitung von Gemüse Pommes. Diese eignen sich übrigens zusätzlich als gesunder Snack für Zwischendurch und können ganz ohne schlechtes Gewissen genossen werden!

Für mediterrane Geschmacksnoten in den Sommermonaten kannst du die Gemüsestreifen mit Ahornsirup, Olivenöl, Thymian, Oregano und Paprikapulver zubereiten und zusätzlich mit etwas Zitronensaft beträufeln. Orientalische Geschmacksnoten erhältst du mit etwas Ras el Hanout und Orangenpfeffer als Würzmittel.

Rezept Tipp

Ein bisschen Käse schadet nie!

Falls du bei der Zubereitung der Pommes auf die Stärke verzichten möchtest, kannst du einfach auf Parmesan als Alternative zurückgreifen. Reibe diesen mithilfe einer Käsereibe klein und mische ihn, wie die Stärke, zu den Pommes Streifen hinzu. Guten Appetit!

Du findest uns auch bei:
Nach oben