HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Südamerikanisches Barbecue
Chimichurri Dip
Rinderfilet
Aromatisch & würzig
Vorbereitung
10 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Rinderfilet mit Chimichurri Dip

Die argentinische Kräutersauce Chimichurri überzeugt in unserem Rezept Rinderfilet mit Chimichurri Dip!

Perfektes
Paar

It´s a match!  Das Chimichurri Gewürz verleiht exotisch-herzhafte Geschmacksnoten und argentinischen Flair.

Chimichurri Gewürz
Vorbereitung
10 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 ⁰C vorheizen. Für den Chimichurri Dip mischst du Senf, Eigelb und Zitronensaft zu einer sämigen Masse. Langsam und tröpfchenweise das Öl einrühren, sodass sich alle Zutaten gut verbinden können. Chimichurri Gewürz unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

2

Nun ist das Gemüse an der Reihe. Aubergine, Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel, Achtel, Streifen und Halbmonde schneiden. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und enthäuten. Stielansatz und Kerne entfernen und vierteln. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.

3

Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und das Gemüse untermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwa 20 Minuten auf mittlerer Einschubhöhe im Ofen garen.

4

Etwa 10 Minuten, bevor das Gemüse gar ist, kommt das Rinderfilet an die Reihe. Öl in eine gusseiserne Pfanne geben und das Fleisch auf jeder Seite etwa 1–2 Minuten scharf anbraten. Danach neben dem Gemüse im Ofen für etwa 6 Minuten garen, sodass es innen noch rosa ist. Wenn du dein Rinderfilet lieber rare magst, verkürze die Garzeit, für well done lass es noch 2–3 Minuten länger im Ofen.

5

Das Rinderfilet aus dem Ofen nehmen, salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, das Gemüse daneben anrichten und alles zusammen mit dem Chimichurri-Dip genießen.

 

Zutaten

+
-
  • 4 Rinderfilets
  • Pflanzenöl

 

Chimichurri Dip

  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Dijon Senf
  • 2 Eigelb 
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 1 TL Chimichurri Gewürz

 

Ofengemüse

  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 3 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Chimichurri-Dip zum Barbecue

Als Beilage zu dem Rinderfilet mit Chimichurri-Dip und mediterranem Gemüse empfehlen wir frisches Baguette oder Fladenbrot, denn damit kannst du auch noch den letzten Rest des leckeren Chimichurri-Dips aufnehmen. Wenn du die mediterrane Note ein wenig betonen möchtest, sind Rosmarinkartoffeln gut geeignet.

Kennst du schon unsere anderen Grillgewürze? Entdecke unser umfangreiches Gewürzsortiment. 

Perfektes
Paar

It´s a match!  Das Chimichurri Gewürz verleiht exotisch-herzhafte Geschmacksnoten und argentinischen Flair.

Chimichurri Gewürz
Rezept Tipp

Milde Alternative zum Chimichurri Dip

Alternativ zum Chimichurri Dip kannst du mit der Chimichurri Gewürzzubereitung auch eine leckere Kräuterbutter zubereiten, die du mit dem Rinderfilet servierst.

Du findest uns auch bei:
Nach oben