SPICY SALE: BLACK WEEK TIMETABLE | EXKLUSIVE RABATTE | JETZT ENTDECKEN
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Selbstgemachte Nudeln mit Käse-Sahnesoße
Cheesy noodles
Sahnesoße
Italienische Küche
Deftig & würzig

Nudeln mit Käse-Sahnesoße

Nudeln mit Soße gehen einfach immer! Unsere Nudeln mit Käse-Sahnesoße machen garantiert satt und begeistern Groß und Klein!

Perfektes
Paar

It’s a match! Unsere bunten Pfefferkörner vereinen die Vielfalt des Pfeffers und bringen Pepp auf deinen Teller!

Bunter Pfeffer
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Zuerst Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend die harten Käsesorten in kleinere Würfel schneiden. Der Schmelzkäse muss nicht in kleinere Stücke geschnitten werden.

2

Nun Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und Nudeln nach Wahl nach Packungsanleitung al dente kochen. Beim Abgießen etwas Pasta-Wasser in einem Glas auffangen.

3

In der Zwischenzeit in einer ausreichend großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln für 2-3 Minuten glasig anbraten. Nun die Sahne hinzugeben und diese erhitzen bis sie aufkocht. Nun die Käsewürfel hinzufügen. Den Schmelzkäse vorsichtig in die Pfanne hineinbröseln.

4

Die Käse-Sahnesoße bei mittlerer Hitze und unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Währenddessen die bunten Pfefferkörner in einen Mörser geben und mithilfe eines Stößels zerkleinern.

5

Sobald sich der Käse vollständig aufgelöst hat, die Käse-Sahnesoße mit Salz, Chiliflocken und den zerstoßenen bunten Pfefferkörnern abschmecken. Je nach Belieben etwas Pasta-Wasser unter Rühren hinzufügen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat.

6

Die fertig gekochten Nudeln mit in die Pfanne geben und mit der Käse-Sahnesoße vermengen. Die Pasta anrichten und heiß servieren – Guten Appetit!

 

Zutaten

+
-
Nudeln mit Käse-Sahnesoße

Nudeln mit Käse-Sahnesoße für die ganze Familie

Nudeln gehen einfach immer! Genau aus diesem Grund haben wir uns bei diesem Rezept für aromatische Nudeln mit Käse-Sahne Soße entschieden. Dieses Nudel-Gericht ist schnell und einfach zubereitet und eignet sich zudem perfekt für die Resteverwertung deiner übrig gebliebenen Käsesorten im Kühlschrank!

Für deine Käse-Sahnesoße kannst du je nach Geschmack deine liebsten Käsesorten verwenden – von Gorgonzola über Emmentaler bis hin zu Parmesan geht alles. Verwende einfach die Käsereste aus deinem Kühlschrank und genieße leckere Nudeln in Käse-Sahnesoße!

Da dieses Rezept super schnell zubereitet ist, ist dieses Nudelgericht eine perfekte Familienspeise, die Groß und Klein schmeckt. Des Weiteren ist das Gericht ein echter Sattmacher: Die cremige und sahnige Konsistenz der Soße sorgt dafür, dass selbst der größte Hunger gestillt wird.

Rezept Tipp

 

Weinliebhaber aufgepasst!

Wenn du deiner Käse-Sahnesoße zusätzlich aromatische Geschmacksnoten hinzufügen möchtest, kann du die Zwiebeln mit 125 ml trockenem Weißwein ablöschen und darin einkochen lassen. Danach fügst du die Sahne und den Käse hinzu und bereitest deine Käse-Sahnesoße wie oben beschrieben zu.

Du findest uns auch bei:
Nach oben