Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
südamerikanische Küche
schnell & einfach
mit Hühnchenfleisch
mit Knoblauchsalz

südamerikanische Küche

CHICKEN WRAP MIT 2 DIPS

Perfektes
Paar

Das Knoblauchsalz aus unserem Gewürz-Set Salze harmoniert perfekt mit diesem Rezept. Match made in heaven!

Gewürzset Salz
Vorbereitung
15 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
30 min

Zubereitung

1

Hähnchenbrust waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauchzehe andrücken und zusammen mit der Zwiebel und der Paprika in die Pfanne geben. Mit Knoblauchsalz und Pfeffer würzen. Je nach Geschmack evtl. etwas Chilisauce hinzufügen. Tomaten waschen und vierteln. Gemüsezwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Salat waschen und in Streifen schneiden.

2

Tortillas Zubereitung
Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen. Wassser und Öl hinzufügen und verkneten. Die Masse in Folie einschlagen und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Teig vierteln und mit einem Nudelholz dünn ausrollen. In einer Pfanne ohne Öl beide Seiten gut eine Minute rausbacken.

3

Dip Crème fraîche
Crème fraîche mit geriebener Zitronenschale, Knoblauchsalz und
Pfeffer abschmecken.

4

Dip Guacamole
Avocado halbieren, Kern entfernen, vierteln und mit einem Esslöffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, mit Zitronensaft, Knoblauchsalz und Pfeffer würzen.

Natürlich kannst du noch weitere Dips nach Belieben machen wie z.B Barbecue-Dip oder Senf-Dip.

5

Die Tortillas in einer Pfanne erwärmen. Guacamole darauf streichen, dann mit Tomaten, Gemüsezwiebeln und Salat belegen. Nun Fleisch und Gemüse darauf verteilen und mit etwas Crème fraîche verfeinern. Den Wrap unten einschlagen und seitlich einrollen.

 

Zutaten

+
-

 

Für die Füllung

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • Knoblauchsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Paprikaschote, gelb
  • 1 Zwiebel
  • 8 Cocktailtomaten
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 1/2 Eisbergsalat

Für den Dip Crème Fraiche

  • 6 EL Crème Fraiche
  • etwas Zitronenabrieb
  • eine Prise Knoblauchsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Dip Guacamole

  • 1 Avodaco, weich
  • 1 EL Zitronensaft
  • Chilisauce nach Belieben

Für die Tortillas

  • 100 ml Wasser
  • eine Prise Knoblauchsalz
  • 2 EL Öl
  • 280 g Mehl

Wissenswertes

Knoblauchsalz ist eine ausgewogene Mischung aus erlesenem, fein gehacktem Knoblauch und besonders fein gesiebtem Salz. Der kraftvoll scharf-würzige Geschmack verleiht Fleisch- oder Fisch-Gerichten, Salaten sowie Aufstrichen eine besonders exzellente Note.

Rezept Tipp

Vegetarisch? Kein Problem!

Einfach das Hühnchenfleisch weglassen! Dafür kannst du deinen Wrap mit noch mehr Gemüse wie z.B Avocado, Kürbis und Süßkartoffel füllen - hier sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus