Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN

Originelle Geschenkideen: Gewürze und Tees in stylischem Design. Entdecke jetzt unser vielfältiges Sortiment!

Header Desktop Topfenknödel
Header Rezept Topfenknoedel mit Plfaumen mobile
ZUBEREITUNGSZEIT
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamt: 27 Minuten
ZUTATEN

ergibt 8 Knödel

Zutaten Knödel:
400 g Magerquark
120 g Weichweizengries
1 TL Guarkernmehl
Vanille Süßungsmittel
8 Pflaumen
1 TL Pfefferkuchen Gewürz
Eine Prise Salz

Zutaten Panade:
100 g gemahlene Haselnüsse
50 g Kokosblütenzucker
50 g Zucker (Alternativ: Birkenzucker)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für die Knödel gut verkneten, bis ein klebriger Teig entsteht. Danach die Pflaumen zur Hälfte einschneiden, damit der Kern entfernt werden kann.
Jeweils eine Handvoll Teig, um eine Pflaume herum, zu 8 gleich großen Kugeln formen. 

Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Knödel in den Topf geben. Sobald diese an die Wasseroberfläche steigen, sind sie fertig (Dauer: ca. 8 min). Die Knödel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
Anschließend die Haselnüsse mit den zwei Zuckersorten mischen und die Knödel darin wenden, bis sie vollständig mit Zucker bedeckt sind.

Genießer-Tipp: Zum vollständigen Genuss des Gerichts Pflaumenkompott und Vanillesoße hinzufügen!


Bekannt aus