Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Italienische Küche
Knusprig & aromatisch
Piccata milanese
La bella Italia

Schmeckt einfach – italienischer Schnitzel-Klassiker

Piccata vom Schweinefilet

Perfektes
Paar

La bella Italia! Verfeinere typisch italienische Klassiker mit italienischen Kräutern!

Italienische Kräutermischung
Vorbereitung
5 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
40 min

Zubereitung

1

Das von Fett und Sehnen befreite Schweinefilet in ca. ein cm dicke Scheiben schneiden und mit der Hand platt drücken. 

2

Milch, Eier, und italienischen Kräuter in einer flachen Schüssel miteinander vermengen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Mehl und der Parmesan in jeweils eigene flache Schüsseln oder Teller geben.

3

Die Schweinefilet Stücke zuerst in Mehl wenden, dann durch die verquirlte Eiermasse ziehen und etwas abtropfen lassen. Zuletzt im Parmesan wenden und nur leicht andrücken. 

4

Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Die fertigen Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Das fertige Schnitzel heiß servieren. Eine klassische Beilage zu diesem italienischen Klassiker sind Spaghetti mit Tomatensauce.

 

Zutaten

+
-

Italienische Kulinarik mit Piccata milanese

Die italienische Kulinarik besteht nicht nur aus Pizza und Pasta - Piccata milanese ist zum Beispiel ein beliebtes italienisches Fleischgericht, welches bei jedem traditionellen Italiener auf der Speisekarte zu finden ist. Bei Piccata milanese handelt es sich um eine kleinere italienische Variante des Wiener Schnitzels. Klassischerweise wird das Gericht mit Kalbbfleisch, Eier, Mehl und einer Parmesan Panade zubereitet. Alternativ können auch andere Fleischvarianten, wie in diesem Rezept das Schweinefilet, verwendet werden. Für eine vegetarische Variante von Piccata milanese kann anstatt Fleisch einfach Kohlrabi verwendet werden - überzeuge dich selbst und probiere es einfach aus!

Rezept Tipp

So schmeckt Italien!

Welche Beilage du zum italienischen Klassiker genießt, kannst du natürlich selbst entscheiden. Wie empfehlen die klassische Variante: Spaghetti mit Tomatensauce! Für die Zubereitung der Sauce kannst du natürlich auch die italienische Kräutermischung verwenden.

Du findest uns auch bei:
Nach oben