WIR SIND ZURÜCK: Entdecke unsere leckeren TEE-SORTEN im neuen Design. Jetzt bestellen!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Brotaufstrich Paprika
Vegan
smoked Paprika
schnell & gesund

Zubereitung

1

Den Backofengrill auf höchster Stufe (Grill) vorheizen.

2

Die Zwiebel in Würfel schneiden, diese mit heißem Wasser übergießen, damit sie ihre Schärfe verlieren. Danach mit Küchenpapier abtupfen.

3

Die getrockneten Tomaten mit lauwarmem Wasser aufgießen und darin ziehen lassen, bis sie weich sind. Danach mit einem Küchentuch trocken tupfen.

4

Die Paprika halbieren, die Kerne entfernen und mit der aufgeschnittenen Seite nach unten auf ein Backblech legen. Das Blech auf oberster Einschubhöhe in den Backofen schieben und die Paprika etwa 15 Minuten lang grillen. Wenn die Haut schwarz ist und Blasen wirft, sind die Schoten gar. Danach die Paprika aus dem Ofen nehmen und sofort mit einem zuvor in kaltem Wasser getränkten und ausgewrungenen Küchenhandtuch bedecken. So lassen sich die Schoten später problemlos schälen.

5

Die Mandeln und die Cashewkerne rösten, das intensiviert ihren Geschmack.

6

In der Zwischenzeit sollten die Paprikaschoten unter dem feuchten Handtuch abgekühlt sein. Den Stielansatz der Schoten und die schwarze Haut entfernen.

7

Paprikaschoten, Zwiebel, Cashewkerne, Tomaten, Mandeln und Öl in den Mixer geben und zu einer glatten Creme verarbeiten. Mit Paprika smoked, Salz und Pfeffer abschmecken.

Vielseitig einsetzbar

Der Paprikaaufstrich ist eine gesunde und wohlschmeckende Alternative zu Käse, Wurst, Marmelade oder Schinken. Paprika, Cashewnüsse und Mandeln versorgen dich mit viel Vitaminen, Ballast- und Mineralstoffen, die deine Gesundheit und dein Wohlbefinden unterstützen. Am besten schmeckt der Paprikaaufstrich auf knusprigem Baguette oder frischem Bauernbrot. Mit etwas klein geschnittener Petersilie bestreuen und genießen! Als pikanter Dipp zu Gemüseschnitzen oder Grissini ist er ein gesunder Snack zum Fernseh- oder Spieleabend. Serviere den Paprikaaufstrich auch mal anstelle einer klassischen Sauce zu Steak oder Fisch oder mit einer Käseplatte. Es gibt unzählige Gelegenheiten, bei denen du dir den leckeren Paprikaaufstrich schmecken lassen kannst. Paprika smoked verleiht deinem Aufstrich das gewisse extra an Geschmack!

Du findest uns auch bei:

für vegane Ernährung geeignet

Paprika
Brotaufstrich

 

Perfektes
Paar

Dein Paprikaaufstrich erhält sein rauchiges Aroma mit dem Paprika smoked Gewürz!

Paprika smoked
Vorbereitung
30 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Zutaten

+
-
  • 4 rote Paprikaschoten
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Mandeln (für einen besonders intensiven Geschmack empfehlen sich Rauchmandeln)
  • 100 g Cashewkerne
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 EL Arganöl (alternativ: gutes Olivenöl)
  • 1/2 TL Paprika smoked
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • glatte Petersilie zur Dekoration

 

Rezept Tipp

Tipp für Vorausschauende

Mit ausreichend Öl bedeckt, hält sich der Paprikaaufstrich auch problemlos einige Tage im Kühlschrank.

Nach oben

Bekannt aus