HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Hackfleischbällchen
Libanesische Küche
schnell und einfach
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Kafta

Kafta ist ein beliebtes Gericht aus dem Nahen Osten. Kafta ist die libanesische Variante vom türkischen Köfte. 

Perfektes
Paar

Unser hochwertiger Ceylon Zimt verleiht den Hackbällchen ein süßlich-bitteres Aroma. 

Ceylon Zimt / Zimt gemahlen
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2

Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit den Zwiebelwürfeln, Petersilie, Granatapfelsirup, Zimt, Salz und Pfeffer vermengen.

3

Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen zu kleinen Kugeln formen.

4

Hackbällchen in einer Pfanne von allen Seiten anbraten.

5

Hackbällchen aus der Pfanne nehmen und in einem Topf oder einer Pfanne mit Tomatensoße für ca. 15-20 Minuten garen.

6

Hackbällchen mit Tomatensoße servieren.

Zutaten

+
-
  • 500 g Rinderhack oder Lammhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Granatapfelsirup
  • 0.5 TL Ceylon Zimt
  • Salz
  • Pfeffer

Was ist Kafta?

Kafta ist ein gegrilltes oder gebratenes Hackfleischgericht, das in der arabischen, armenischen, aserbaidschanischen, iranischen, irakischen, israelischen, libanesischen, syrischen und türkischen Küche verbreitet ist.

Was kann man zu Kafta essen?

Kafta kann man zu verschiedenen Gerichten essen. Zum Beispiel kann man sie in einer Pfanne braten und dann mit Reis und Salat servieren. Sie können Kafta auch auf einem Grill zubereiten und mit einem Dip servieren.

Perfektes
Paar

Unser hochwertiger Ceylon Zimt verleiht den Hackbällchen ein süßlich-bitteres Aroma. 

Ceylon Zimt / Zimt gemahlen
Rezept Tipp

Kafta Varianten

Das Kafta Grundrezept ist äußerst wandelbar und man findet es in den verschiedensten Gerichten: Mal im Fladenbrot, mal im Ofen mit Tomaten und Kartoffeln, mal in ovaler Form vom Grill mit Tabouleh und Hummus oder in einer kräftig gewürzten Tomatensauce. 

Du findest uns auch bei:
Nach oben