Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Frühstück
Eierspeise
Herzhaft & Würzig
Fingerfood

Spiegelei mal anders

Herzhafte Frühstücks-Muffins

Perfektes
Paar

It's a match! Unser Gewürzsalz ist ein aromatischer Allrounder und somit perfekt für deine kreative Küche!

Gewürzsalz für die Mühle grob
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
30 min

Zubereitung

1

Tomate waschen und anschließen in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Beides in eine Schüssel geben, die Bruschetta-Gewürzzubereitung untermengen und für später beiseitestellen.

2

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Muffin-Backform herrichten. Toastbrot-Scheiben mit einem Nudelholz platt rollen und anschließend eine Seite mit weicher Butter bestreichen.

3

Toastbrot mit der bestrichenen Seite nach unten in die Mulden der Backform legen. Anschließen die Tomaten-Zwiebel-Mischung gleichmäßig auf alle Toastbrot-Scheiben verteilen. Anschließend jeweils das Ei auf die Tomaten geben.

4

Das Gewürzsalz mit einem Mörser zerkleinern oder in eine Mühle geben und anschließend das Ei damit würzen. Nun mit Pfeffer würzen und im Ofen für 10-15 Minuten backen.

5

Je nach gewünschtem Bräunungsgrad die Spiegelei-Muffins aus dem Ofen nehmen und heiß servieren. Nach Belieben mit Käse bestreuen oder mit etwas Schnittlauch toppen.

 

Zutaten

+
-

Pikant, saftig, lecker – Herzhafte Frühstücks-Muffins

Diese herzhafte Eierspeise ist der perfekte Snack für Zwischendurch oder auch ein deftiges Frühstücksgericht ohne viel Kohlenhydrate. Je nach Geschmack lassen sich für dieses Rezept unterschiedliche Zutaten verwenden: Für eine nicht-vegetarische Variante kannst du Bacon hinzufügen und für eine vegetarische Variante erhalten deine Muffins durch einen Reibekäse deiner Wahl eine würzige Geschmacksnote.

Falls du aus den Spiegelei-Muffins doch lieber Rührei-Muffin zaubern möchtest, ist das kein Problem: Verquirle einfach alle Eier miteinander, füge Pfeffer und Gewürzsalz hinzu und verteile die Eiermasse gleichmäßig auf die Toastbrot Förmchen. Der Vorteil an dieser Variante: Du kannst der Masse noch weitere Zutaten deiner Wahl hinzufügen: Champignons, Paprika, Zwiebeln, Schinken oder Lauchzwiebeln – Befülle deine Muffins einfach genauso, wie du auch dein Rührei essen würdest!

Rezept Tipp

Würziger Frühstückssnack

Wer möchte, kann statt der Tomaten-Zwiebel-Mischung Bacon unter dem Ei platzieren. Wenn du es etwas deftiger magst, kannst du für den letzten Feinschliff deine Spiegelei Muffins mit etwas Reibekäse deiner Wahl toppen.

Du findest uns auch bei:
Nach oben