Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
sommerlich
mit Zitronenpfeffer
schnell & einfach
vegetarisch

sommerlich frisch - vegetarisch lecker

GNOCCHI MIT ZITRONENPFEFFER

Perfektes
Paar

Match made in heaven! Unser Zitronenpfeffer passt perfekt zu diesem Rezept und macht es zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. 

Zitronenpfeffer Gewürzzubereitung
Vorbereitung
12 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Zubereitung

1

Den Lauch gründlich unter fließendem Wasser von Sand und Erde befreien. Die Stange zunächst in circa 15 cm lange Stücke, dann in Längsstreifen schneiden. Karotten ebenfalls abbürsten. Wie den Lauch die Möhre ebenfalls in Längsstreifen hobeln. Das geht am einfachsten mit einem Sparschäler. Die Cocktailtomaten waschen, anschließend vierteln.

2

Für den nächsten Schritt benötigst du eine große Pfanne. Darin erhitzt du 2 EL Olivenöl. Mit einem Tropfen Wasser kannst du überprüfen, ob es heiß genug ist: Er sollte darin brutzeln. Nun gibst du die Karotten und den Lauch in die Pfanne und brätst das Gemüse etwa 5 Minuten an. Danach gibst du die Tomaten dazu, eine Minute mitbraten. Das so zubereitete Gargut aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3

Nun sind die Gnocchis an der Reihe. Gib sie in die Pfanne und brate sie an, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Das Gemüse wieder dazugeben und gleichmäßig mit den Gnocchis vermengen. Schmecke das Gericht nach deinem Gusto mit Salz und frisch-fruchtigem Zitronenpfeffer aus unserem Gewürz-Sortiment ab. Bitte beachte, dass Feta einen kräftigen und salzigen Geschmack besitzt.

4

Zerkleinere den Feta entweder per Hand oder mit einem Messer. Einen Teil gibst du mit in die Pfanne, sodass er zu schmelzen beginnt. Den restlichen Fetakäse hebst du zusammen mit den Pinienkernen und dem Rucola direkt vor dem Servieren unter die Gnocchi.

Zutaten

+
-
  • 500 g Gnocchis
  • 3 Karotten, groß
  • 1 Stange Lauch
  • 10 Cocktailtomaten
  • 100 g Feta
  • 1 Handvoll Rucola
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz
  • Olivenöl
  • Zitronenpfeffer

 

Gnocchi – deftige Spezialität Italien

Gnocchi kannst du auch einfach selbst zubereiten.

Für 4 Personen benötigst du 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend), 125 g Mehl, 20 g Speisestärke, 1 Ei (Gr. M), Salz und Muskat.

Kartoffeln kochen, danach unter kaltem Wasser abschrecken, schälen. Heiß durch die Kartoffelpresse drücken.

Restliche Zutaten hinzugeben, zu einem glatten Teig verarbeiten. 20 Minuten ruhen lassen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdicke Rollen formen. Daraus 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. 6 bis 7 Zahstocher auf der Arbeitsfläche eng nebeneinander legen und die Gnocchis darauf rollen.

In reichlich Salzwasser 5 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen

In unserem Shop erhältst du alle Gewürze und mehr für dein Kochvergnügen!

Rezept Tipp

Für einen Frischekick

Für einen zusätzlichen Frischekick sorgst du mit 200 g Sour Cream, die du mit Zitronensaft und Zitronenpfeffer verfeinerst.

Du findest uns auch bei:
Nach oben

Bekannt aus