HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Backen mit Kindern
Grundrezept
Weihnachten
schnell & einfach
Vorbereitung
35 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Butterplätzchen

Nicht nur Kinder haben Spaß beim Plätzchen verzieren! Butterplätzchen müssen nicht nur schecken, sondern auch hübsch aussehen!

Perfektes
Paar

It´s a match!  Die gemahlenen Zitronenschalen verfeinern dieses Rezept mit einer erfrischend fruchtigen Note.

Zitronenschalen gemahlen
Vorbereitung
35 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Zubereitung

1

Für den Mürbteig die Butter mit dem Mehl, dem Zucker, dem Vanillezucker, den Zitronenschalen und dem Ei zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2

Ein Blech mit Backpapier auslegen, den Ofen auf 160°  Umluft vorheizen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen und mit verschiedenen Plätzchen-Formen ausstechen.

3

Die Kekse etwa 7 – 10 Minuten backen, oder bis sie eine leicht goldbraune Farbe haben. Bevor die Butterplätzchen verziert werden können, vollständig auskühlen lassen.

4

Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen und auf den Plätzchen verteilen. Anschließend können die Butterplätzchen mit verschiedenen Streuseln verziert werden.

 

Zutaten

+
-

 

4 Portionen ergeben ca. 40 Butterplätzchen

Für den Mürbteig:

Für den Zuckerguss

  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Puderzucker

 

Butterplätzchen backen in der Weihnachtszeit

Mit dieser Tradition sind oft schöne Erinnerungen verbunden: Backen mit der Familie, Weihnachtsmusik, der Geruch von dem süßen Butterplätzchen im ganzen Haus und natürlich das Naschen des rohen Teiges.

Viele Erwachsene, sei es Mutter, Vater, Großmutter oder Großvater denken mit einem Lächeln an ihre Kindheit zurück. 

Das alljährliche Plätzchen backen ist besonders für Kinder eine schöne Beschäftigung, denn dabei können sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

Beim Butterplätzchen verzieren heißt es oft: "je mehr desto besser"! Es entstehen Plätzchen in verschiedenen Farben mit kunterbunten Streuseln, schlichtere Butterkekse mit weißem Zuckerguss oder eine süße Leckerei mit ganz viel Schokolade!

Viel Spaß beim Butterplätzchen backen!

 

Du findest uns auch bei:
Perfektes
Paar

It´s a match!  Die gemahlenen Zitronenschalen verfeinern dieses Rezept mit einer erfrischend fruchtigen Note.

Zitronenschalen gemahlen
Rezept Tipp

Tipp für alle Schokoladen-Fans

Besonders lecker schmecken die Butterplätzchen, wenn eine Hälfte des Kekses in Schokolade getaucht wurde! Und wer dann noch nicht genug hat, der kann dem Teig Kakaopulver für Schoko-Butterplätzchen untermischen.

Nach oben