GRATIS GEWÜRZ-TRIO: Beim Kauf eines Geschenksets Olivenöl & Balsamico gratis Gewürz-Trio Salat Allrounder erhalten! CODE: GESCHENK20

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:

Welche verschiedenen Salze gibt es?

Salze gibt es wie Sand am Meer, denn neben dem Salz aus Bergwerken, das als typisches Haushalts- und Tafelsalz bekannt ist, sind etliche andere Salzvariationen erhältlich. Salze unterstreichen jedes deiner Gerichte und du kannst sie auch zum Backen süßer Leckereien verwenden. Da sich der Geschmack eines Salzes durch seine Herkunft oder Veredelung unterscheidet, ist der gezielte Einsatz des richtigen Gewürzes für spezielle Gerichte eine wahre Gaumenfreude. Das Abenteuer der Geschmacksknospen stellen wir hier vor!

Klassisches Salz hat viele Vorteile

Salz als Gewürz hat den wesentlichen Vorteil, Speisen aus aller Herren Länder zu verfeinern und den Geschmack zu intensivieren. Doch wo wird Salz abgebaut und warum bereichert Salz unser Gusto so stark? Um die vielen Vorteile von Salz aufzuzählen, müssen wir etwas tiefer graben, bis wir auf dieses einzigartige Gewürz stoßen.

Wo kommt Salz her und was ist Salz eigentlich?

Beginnen wir sachte mit dem Einstieg. Das klassische Koch- und Speisesalz wird hauptsächlich aus Salzbergwerken als Steinsalz abgebaut oder aus salzhaltigen Quellen, sogenannten Salinen, herausgefiltert, gereinigt und raffiniert. Auch Meersalz wird häufig in unseren Küchen verwendet, das aus dem romantisch bezeichneten Salzgarten durch direkte Sonneneinstrahlung gewonnen wird. Es war aber nicht immer so einfach wie heute, Salz zu kaufen. Salz war so wertvoll, dass es im Altertum mit Gold aufgewogen wurde. Salz besteht vor allem aus Natriumchlorid in einer durchsichtigen Kristallform. Dieses Mineral ist für Menschen und Tiere lebensnotwendig.

Warum Salz beim Backen?

Die Prise Salz – welchen Unterschied macht es, sie aus Rezepten zu streichen? Einen großen! Das Salz beim Backen ist nicht nur Geschmacksträger, sondern hilft vor allem, das Klebereiweiß (Gluten) des Mehls stabil zu halten und es in seinem Können zu unterstützen. Nicht zuletzt deshalb findet sich auch in Nudel- und Brotrezepten Salz als Zutat.

Warum Salz beim Kartoffelkochen?

Salz hat nicht nur beim Kochen von Kartoffeln einen großen Vorteil. In erster Linie beschleunigt Salz im Kochwasser das Erreichen des Siedepunktes. Das spart Energie, weil sich die Kochzeit durch die erhöhte Kochtemperatur verringert. Zusätzlich sorgt Salz dafür, dass Nudeln, Kartoffeln und Gemüse ihren Geschmack behalten, weil das Wasser diesen nicht herauszieht. Willst du eine Suppe kochen, bei der das Wasser nach Gemüse schmeckt, verzichtest du auf frühzeitiges Salzen. Das wäre der Umkehrschluss.

Wie viel Salz am Tag ist gesund?

Jeder Mensch verliert mindestens drei Gramm Kochsalz am Tag und genau diese Menge solltest du zu dir nehmen, um das Gleichgewicht im Körper aufrechtzuerhalten. Das Würzen von Speisen reicht vollkommen aus, um die verlorene Menge wieder aufzufüllen. Mehr als die verlorene Menge braucht es auch nicht, um einem Gericht die perfekte Geschmacksnote zu verleihen.

Salze im Geschmackstest – welches Salz ist am besten?

Es ist nicht leicht zu bestimmen, welches Salz am besten ist, denn es kommt darauf an, für welche Küche und welches Gericht wir dir ein bestimmtes Salz empfehlen. Auf die Harmonie der Zusammensetzung kommt es beim Würzen an.

1. Fleur de Sel

Fleur de Sel sind die feinen, nährstoffreicheren Flocken, die vom Meersalz getrennt verlesen und weniger intensiv verarbeitet werden. 

Mit ihm lässt sich auch das trendige Salty Caramel herstellen. 

Das zarte Salz verleiht jedem Gericht zudem eine knusprige Note, ganz gleich, ob Rindfleisch, Lamm oder Gemüsekreation. Am besten funktioniert es als Finish.

2. Alpensalz

Das österreichische Salzkammergut des frühzeitlich dort angesiedelten Meeres bietet dir ein enorm reichhaltiges Alpensalz. 

Es zeichnet sich durch seine Naturbelassenheit aus, denn das handverlesene Salz behält alle wertvollen Mineralstoffe, die die Natur ihm schon vor über 250 Millionen Jahren mitgegeben hat. 

Zartes Gemüse und hochwertige Steaks werden mit dieser Salzwürzung geadelt.

3. Hawaii-Salz

Farbenprächtig präsentiert sich das Hawaii-Salz, denn es kann als schwarzes Salz (durch Aktivkohle), grünes Salz (Bambus-Zusatz) und rotes Vulkanerde-Salz gekauft werden. 

Hawaii-Salz ist ideal für die asiatische Küche geeignet, weil es helle Speisen und Meeresfrüchte mit Farbvarianz und Geschmacksnuancen veredelt.

4. Himalaya-Salz

Himalaya-Salz gehört zu den Gourmet- und Premium-Salzen und wird in Pakistans Norden von Hand abgebaut. 

Durch die Naturbelassenheit bleiben die Mineralstoffe und Spurenelemente (Kalium, Calcium, Zink, Magnesium) erhalten. 

Neben Kräuter-Gerichten passt es auch hervorragend zu Karamell-Desserts.

5. Persisches Blausalz

Handverlesenes persisches Blausteinsalz aus dem Iran zeichnet sich durch seinen wahrhaften Salzgeschmack aus und ist ein seltenes Edelsalz

Nicht nur, dass es blau ist und somit alle Augen auf sich zieht, es ist auch in kleinsten Mengen hervorragend für die italienische Küche und für Fischgerichte geeignet.

6. Rosa Kristallsalz

Die handverlesenen, naturbelassenen und rosafarbenen Salzkristalle sind aus der indischen Curry-Küche kaum wegzudenken. 

Ob Sauce, Suppe oder Steakmarinade, auch hier passt das Rosa Kristallsalz perfekt, weil es durch seine grobe Körnung ein weiteres Highlight aufs Gericht setzt.

Salze aller Geschmacksrichtungen

Neben den naturbelassenen Edelsalzen verzaubern auch Salze mit Zusätzen aus der hochwertigen Mischung von MEIN GENUSS vielfältige Gerichte und sind aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Sei es ein leckeres Rauchsalz mit BBQ-Geschmack für den nächsten Grillabend oder diverse Kräutersalze, passend zur französischen Küche oder zu feinsten Fischgerichten aus mediterranen Gebieten. Für die italienische Küche bieten sich gewürzte Tomatensalze an und die gewisse Schärfe vieler arabischer Gerichte wird durch ein Chili-Salz pointiert untermalt. So viele unterschiedliche Salzsorten können wir dir bei MEIN GENUSS zeigen, bestelle gleich unser 5er Set Salze oder das Geschenkset Salz und Pfeffer im Onlineshop!

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus