Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Französische Küche
Suppe
Gratiniert
Würzig & aromatisch

Französische Art

Zwiebelsuppe mit Käse überbacken

Perfektes
Paar

Unser Red Onion Salz verleiht jedem GEricht Feine Schärfe und eine leichte Süße - Probier's aus!

Red Onion Salz - Salz mit roten Zwiebeln
Vorbereitung
5 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
40 min

Zubereitung

1

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin auf mittlerer Stufe anrösten. Red Onion Salz in einem Mörser zerkleinern und mit in den Topf geben. So lange braten lassen, bis die Zwiebeln und der Knoblauch hellgelb sind.

2

Topfinhalt mit Wein ablöschen und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen. Brühe für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

3

Währenddessen Baguette in dicke Scheiben schneiden und kurz goldbraun toasten oder in einer Pfanne mit Butter anrösten lassen. Jeweils einen Teelöffel der Brühe auf eine Weißbrotscheibe verteilen und die Brotscheiben mit Käse bestreuen. Kurz im Ofen gratinieren lassen, bis der Käse zerlaufen ist.

4

Fertige Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebelsuppe in Suppentassen oder tiefe Suppenteller geben und Käse-Baguette auf die Suppe geben. Heiß servieren.

 

Zutaten

+
-
  • 500 g Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Weißwein
  • 20 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 1 Baguette
  • 100 g geriebener Hartkäse
  • 2 TL Red Onion Salz
  • Pfeffer

Französische Vorspeisensuppe

Die herkömmliche Zwiebelsuppe ist ein absoluter Klassiker der französischen Küche. Das Nationalgericht zeichnet sich vor allem durch die gratinierten Weißbrotscheiben zur Suppe aus. Sie hat ihren Ursprung im 18. Jahrhundert und galt damals als Arme-Leute-Essen, da Speisezwiebeln als Hauptzutat für jedermann einfach erhältlich waren. Des Weiteren konnten auf diese Weise trockene Brotreste verwertet werden.

Inzwischen hat sich dieses einfache Rezept zu einem echten kulinarischen Highlight entwickelt und wird mit einem aromatischen Weißwein und würzigem Hartkäse verfeinert. Für original-französischen Genuss kannst du auf einen Chardonnay als Weißwein und einen Comté-Hartkäse zurückgreifen. Wir haben das original-französische Rezept zusätzlich mit unserem Red Onion Salz verfeinert, um noch mehr süßwürziges Zwiebelaroma zu erlangen – Einfach himmlisch!

Rezept Tipp

Low Carb Variante

Wer auf Weißbrot oder Toast als Zugabe in der Suppe verzichten möchte, kann die Zwiebelsuppe auch einfach in feuerfeste Förmchen geben, mit dem Käse bestreuen und ohne Brot im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Suppe sofort servieren, aber Achtung – sehr heiß!

Du findest uns auch bei:
Nach oben