Frühbucherrabatt für Firmenkunden: Gewürze- und Teekalender ab 34,90€! Jetzt Angebot sichern!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Italienische Küche
Low Carb
Glutenfrei
Mediterrane Küche

Zubereitung

1

Zuerst wird mit einem Spiralschneider aus den Zucchini die Zucchini-Nudeln, auch „Zoodles“ (zusammengesetzt aus „Zucchini“ und „Noodles“) genannt, zubereitet. Diese zum Entwässern salzen und anschließend beiseitestellen.

2

Nun kannst du den Bauchspeck fein würfeln, um ihn anschließend in einer heißen Pfanne ohne Fett anbraten. Währenddessen kannst du für die Carbonara-Sauce 50 g Parmesan fein reiben. Diesen zusammen mit der Sahne, dem Ei, dem Zitronenabrieb und dem Knoblauchsalz in einer Schüssel verquirlen.

3

Jetzt wird die Eier-Sahne-Mischung zum Speck in die Pfanne gegeben. Die Zucchini-Nudeln anschließend unterheben. Das Carbonara Gericht wird bei schwacher Hitze für wenige Minuten erwärmt, bis die Sauce cremig wird.

4

Nun die Pfanne vom Herd nehmen und den Basilikum und die Petersilie für das Aroma untermengen. Das fertige Gericht kann noch mit schwarzem Pfeffer und etwas Olivenöl abgeschmeckt werden. Vor dem Servieren kannst du die fertige Carbonara nochmals mit etwas Parmesan verfeinern.

 

Low-Carb Nudeln die schmecken: Zoodles!

Low Carb ist eine beliebte Ernährungsform, wobei Kohlenhydrate und vor allem Zucker nur reduziert bis gar nicht verzehrt werden. Genau aus diesem Grund eignet sich die Zucchini ideal als Lebensmittel für diese Ernährung: Durch ihren geringen Kohlenhydrat-Gehalt ist diese ein beliebtes Gemüse und kann wunderbar mithilfe eines Spiral-Schneiders als leckere und gesunde Nudel-Alternative zubereitet werden. Wegen der geringen Kalorien-Bilanz eignet sich dieses Gemüse ideal als Sattmacher und kann, ohne auf die Menge zu achten, ohne schlechtes Gewissen verzehrt werden. Zudem schmecken Zoodles mindestens genauso gut wie herkömmliche Nudeln und überzeugen garantiert jeden Pasta Liebhaber!

Du findest uns auch bei:

Nudelklassiker in Low-Carb Variante

Zucchini Spaghetti Carbonara


Perfektes
Paar

Knoblauchsalz bringt Pepp auf deinen Teller und verleiht deinem Gericht typisches Knoblauch Aroma.

Gewürzset Salz
Vorbereitung
15 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Zutaten

+
-
  • 4 mittelgroße Zucchini
  • 100 g Panchetta (Bauchspeck)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Eier
  • 100 g Parmesan + 20 g als Garnitur
  • 3 TL Zitronenabrieb
  • 1 TL Knoblauchsalz
  • 2 EL Olivenöl
  • Schwarzer Pfeffer
  • Petersilie
  • Basilikum

 

Rezept Tipp

Vegetarische Alternative

Ihr seid Vegetarier und möchtet die vegetarische Variante des Nudelklassikers genießen? Kein Problem! Als vegetarische Alternative kann statt dem Speck, natürlich Tofu oder Soja-Speck verwendet werden!

 

Nach oben

Bekannt aus