HO HO HO(L) DIR EINZIGARTIGE GENIESSER-GESCHENKE FÜR DEINE LIEBSTEN - 100 % HANDMADE & REGIONAL!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Italienisches Pesto
Mit Basilikum
Italienische Küche
Aromatisch & würzig
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Basilikum Pesto

Fans der italienischen Küche aufgepasst! Probiere jetzt unser leckeres Rezept für selbstgemachtes Basilikum Pesto.

Perfektes
Paar

It’s a match! Basilikum Salz bringt mediterrane Aromen in deine Küche!

Basilikum Salz
Vorbereitung
10 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
10 min

Zubereitung

1

Zunächst ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pinienkerne darauf verteilen. Backe sie im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten bei 160 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene, bis sie goldbraun sind. Anschließend auf einem Teller abkühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Parmesan fein reiben und den Knoblauch grob hacken. Anschließend die Basilikumblätter vom Stiel zupfen, vorsichtig waschen und trocken tupfen oder schleudern.

3

Die Basilikumblätter zusammen mit dem Knoblauch würfeln, die abgekühlten Pinienkerne, das Basilikum Salz und den geriebenen Hartkäse in einen Mixer geben und pürieren.

4

Anschließend das Olivenöl und das Salz unterrühren und nochmal kurz pürieren. Das Pesto mithilfe eines Einfülltrichters in wiederverschließbare Gläser füllen. Fülle die Gläser nicht komplett auf, da zum Schluss mit etwas Olivenöl aufgefüllt wird.

5

Das Basilikum Pesto innerhalb 1-2 Wochen verbrauchen. Perfekt dazu passen Spaghetti oder Tagliatelle.

 

Zutaten

+
-

Ergibt ca. 200 ml Pesto

Italienisches Basilikum-Pesto: Pesto alla Genovese

Pesto alla Genovese ist der Pesto-Klassiker schlechthin, wenn es um italienische Pastasoßen geht. Die italienische Küche bietet, ähnlich wie auch bei den Nudelsorten, eine Vielzahl an unterschiedlichen Pesto-Variationen. Der Begriff „Pesto“ bedeutet wörtlich übersetzt „zerstampfen“ und spiegelt so die Zubereitungsmethode der Würzsoße wieder: Unterschiedliche Zutaten werden zusammen mit Olivenöl zerstampft bzw. püriert.

Das Gericht ist im Unterschied zu anderen italienischen Nationalgerichten wie beispielsweise „Ragù alla Bolognese“ nicht rechtlich geschützt. Aus diesem Grund ist hier keine offizielle einheitliche Zubereitungsart festgelegt, weshalb das Pesto alla Genovese zum Teil mit verschiedenen Inhaltsstoffen zubereitet wird. Überzeuge dich selbst und probiere dieses Rezept für ein authentisches und leckeres Pesto alla Genovese!

Perfektes
Paar

It’s a match! Basilikum Salz bringt mediterrane Aromen in deine Küche!

Basilikum Salz
Rezept Tipp

Vielseitige Verwendung von Basilikum-Pesto

Pesto alla Genovese eignet sich nicht nur als Pastasoße für deine Lieblingsnudelsorte. Das italienische Basilikum-Pesto ist auch ein leckerer herzhafter Aufstrich oder Dip für dein ofenfrisches Ciabatta – überzeuge dich davon und probiere es selbst mal aus!

Du findest uns auch bei:
Nach oben