ENTDECKE EINZIGARTIGE GESCHENKIDEEN AUS UNSERER MANUFAKTUR I AB 40 € VERSANDKOSTENFREI
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Asiatische Küche
Chinesische Nudelpfanne
Erdnuss-Aroma
Hot & spicy
Vorbereitung
10 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
35 min

Asia Nudelpfanne mit Gemüse

Lecker, schnell, einfach und exotisch? Das klingt nach unserem Asia Nudelpfannen mit Gemüse Rezept!

Perfektes
Paar

It´s a match!  Die indische Garam Masala Gewürzmischung verleiht asiatischen Gerichten einzigartige Geschmacksnoten!

Garam Masala Gewürz
Vorbereitung
10 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
35 min

Zubereitung

1

Zubereitung der Nudeln: Zuerst die Mie Nudeln in einem großen Topf mit heißem Wasser übergießen und nach gewünschter Bissfestigkeit für ca. 4 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb geben und abtropfen lassen.

2

Die Edamame-Bohnen in gesalzenes, kochendes Wasser geben und für ca. 8-10 Minuten darin köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Karotte und Zucchini waschen und schälen. Nun beide Gemüsesorten mithilfe eines Sparschälers oder einer Küchenmaschine in schmale Streifen schneiden.

3

Eine Pfanne mit etwas Pflanzenöl erhitzen und die Gemüsestreifen darin für ca. 3 Minuten scharf anbraten. 1 TL der Garam Masala Gewürzmischung unterrühren sowie die Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse lassen und ebenfalls zum Pfanneninhalt hinzufügen. Für weitere 5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten.

4

Während das Gemüse in der Pfanne brät, Sojasauce, 1 TL Garam Masala, die Süß-Sauer-Soße, Erdnussbutter und Siracha nach gewünschtem Schärfegrad in einer großen Schüssel vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Etwas heißes Wasser unterrühren, falls die Masse zu dickflüssig ist.

5

Karotten- und Zucchini-Streifen von der heißen Herdplatte nehmen. Die Edamame durch ein Sieb abgießen. Nun die Mie-Nudeln mit in die Schüssel geben, in der sich die Sauce befindet und alles miteinander vermengen. Je nach Geschmack etwas Siracha oder etwas Süß-Sauer Soße hinzufügen.

6

Zuletzt das Gemüse ebenfalls zu den Asia Nudeln hinzufügen und alles miteinander vermengen. Nun kannst du die Nudeln mit dem Gemüse auf tiefe Teller anrichten, mit Petersilie und Siracha toppen und heiß servieren.

 

Zutaten

+
-
  • 250 g Mie Nudeln
  • 100 g Edamame Bohnen (tiefgefroren)
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 TL Garam Masala Gewürzmischung
  • 2 EL Süß-Sauer-Soße
  • 1 EL Erdnussbutter
  • Siracha-Soße nach Geschmack
  • Petersilie
  • Schwarzer und weißer Sesam
  • Pflanzenöl

Asiatische Nudelpfanne – schnell & einfach zubereitet

Wer denkt, dass die Italiener die Nudeln erfunden haben und es sich bei den Spaghetti um die älteste Nudelsorte der Welt handelt, der liegt falsch. Denn in China wird schon seit mehr als 4.000 Jahren Nudeln gegessen. Asiatische Nudeln werden ebenfalls wie die italienische Variante aus Weizenmehl und anderen Getreidesorten hergestellt. Jedoch gibt es auch Sorten, welche aus Reismehl bestehen und dadurch eine elastischere Konsistenz aufweisen.

Mie Nudeln haben ihren Ursprung beispielsweise in China und bestehen aus Weizen, Wasser und Salz. Die getrockneten Nudeln sind nach wenigen Minuten in köchelndem Wasser verzehrfertig und eignen sich deswegen hervorragend für die schnelle Mittagsküche in der Mittagspause. Des Weiteren ist diese Nudelsorte eine ausgezeichnete Suppeneinlage für asiatische Suppen. Kombiniere deine asiatischen Mie Nudeln mit Gemüse oder Fleisch deiner Wahl und genieße eine einfache und vielseitige Speise, die garantiert jedem schmeckt!

Perfektes
Paar

It´s a match!  Die indische Garam Masala Gewürzmischung verleiht asiatischen Gerichten einzigartige Geschmacksnoten!

Garam Masala Gewürz
Rezept Tipp

Asia-Nudelpfanne: Variationen

Dieses vegane Rezept kann mit weiteren Zutaten nach Wahl getoppt werden: Versuche es doch einmal mit gebratenem Teriyaki-Tofu oder gebratenem Chinakohl. Als zusätzliches Topping eignen sich Cashewkerne oder auch Erdnüsse. Fleischliebhaber können gebratene Hähnchenstreifen zu den Nudeln geben.

Du findest uns auch bei:
Nach oben