WIR SIND ZURÜCK: Entdecke unsere leckeren TEE-SORTEN im neuen Design. Jetzt bestellen!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Arrabiata Gewürz
italienische Küche
deftige Muffins
feurig-scharf

Das scharfe Gewürz aus Italien

ARRABIATA
MUFFINS

Perfektes
Paar

Mit unserem Arrabiata Gewürz herzhafte Muffins zaubern. Aufgepasst, scharf!

Arrabiata Gewürz
Vorbereitung
20 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
30 min

Zubereitung

1

Mehl mit Backpulver, Salz, Pfeffer und Arrabiata-Gewürz mischen.

2

Die getrockneten Tomaten würfeln und in die Mehlmischung geben. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

3

Ajvar mit Öl, Quark und Eiern verquirlen und die Mehlmischung per Hand kurz darunter mischen.

4

Den Teig in die gefetteten Muffinförmchen füllen und mit Parmesan bestreuen.

5

Für ca. 25-30 Minuten backen (evtl. die Muffinbackform mit Papierförmchen auskleiden, so lassen sich die Muffins besser aus der Form lösen). Als Beilage empfehlen wir eine Tomatensuppe.

Zutaten

+
-
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 100 g Tomaten, getrocknet
  • 1 1/2 TL Arrabiata-Gewürz
  • 2 EL Ajvar (pikante Paprika-Paste)
  • 75 ml Öl
  • 300 g Magerquark
  • 2 Eier
  • Parmesan zum Bestreuen


Arrabiata - die feurige Gewürzzubereitung aus Italien

Wenn du gerne scharf isst, ist unsere Arrabiata - Gewürzmischung genau das Richtige für dich. Übrigens: Der Mythos, das scharf essen ungesund ist, stimmt so nicht. Im Gegenteil! Scharfes Essen wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Langfristig gesehen kann der Verzehr von pikanten Gerichten das Immunsystem stärken, Schmerzen lindern und dich fitter machen. Außerdem macht scharfes Essen dich glücklicher - und wer will das schon nicht sein! Durch die freigesetzten Endorphine wird ein Hochgefühl ausgelöst - das sogenannte Pepper-High.

Aber, wie bei dem Genuss vieler Dinge gilt: In großen Mengen kann die Wirkung sich umdrehen, das scharfe Essen wird also zu Gift im Körper. Wenn du dich aber an die vorgegebene Menge hältst, dann hast du absolut nichts zu befürchten!

Rezept Tipp

Tipp bei einer Prise zu viel

Ähnlich wie Harissa ist Arrabiata äußerst scharf. Du solltest dich zu Beginn also langsam an die richtige Dosierung herantasten. Hast du es doch etwas übertrieben, solltest du kein Wasser trinken – Milch oder Käse mildern die Schärfe viel besser.

Du findest uns auch bei:

UNSERE GENUSS-FAVORITEN FÜR DICH

Nach oben

Bekannt aus