GRATIS GEWÜRZ-TRIO: Beim Kauf eines Geschenksets Olivenöl & Balsamico gratis Gewürz-Trio Salat Allrounder erhalten! CODE: GESCHENK20

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
gesunde Küche
Suppe
mit Krabben
fruchtig-herb

Zubereitung

1

Als Erstes die Zwiebeln schälen, fein würfeln. Besonders fein gelingt das mit einem manuellen oder elektrischen Zwiebelschneider. Anschließend Kartoffeln und Sellerie zuerst waschen und schälen, dann ebenfalls würfeln. Von einem der gewaschenen Äpfeln stichst du das Kerngehäuse aus. Mit einem Gemüsehobel in sehr feine Scheiben schneiden. In einer Pfanne erhitzt du 2 EL Olivenöl. Du gibst die Apfelscheiben hinein und brätst sie goldbraun. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

2

Die beiden übrigen Äpfel von der Schale und dem Kerngehäuse befreien, fein würfeln. Chili in feine Streifen schneiden. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen. Nun Kartoffeln, Zwiebeln, Chilistreifen und Sellerie darin kurz anschwitzen und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen, bei kleiner Hitze für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3

Im dritten Schritt die so entstandene Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Nun fügst du die Sahne hinzu. Ist die Suppe für dich noch zu dünnflüssig, einfach noch etwas einköcheln lassen. Ist sie zu dickflüssig, gießt du sie mit etwas Brühe auf. Zum Schluss gibst du die Krabben und die Apfelscheiben in die Suppe und lässt beides heiß werden. Nach deinem Geschmack mit Honig, Meerrettich, Zitronensaft, weißem Pfeffer und Salz abschmecken. Mit Dill und den gehackten Walnüssen garniert servieren.

Krabben: kulinarisches Highlight für Körper und Geist

Krabben gehören zum sogenannten Brainfood. Die Meeresbewohner besitzen einen hohen Anteil an hochwertigen Proteinen und sind nicht nur für Fitnessfans und Sportler eine ausgezeichnete Eiweißquelle. Da sie die beiden Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPS) und Docosahexaensäure (DHA) enthalten, tragen sie außerdem einen geschmackvollen Beitrag zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Problemen und Herzinfarkt bei. Krabben sind echte Multitalente in der Ernährung. In 100 g stecken 130 Mikrogramm Jod. Damit ist bereits der halbe Tagesbedarf einer stillenden Mutter gedeckt. Außerdem sind sie echte Schlankmacher. Mit einem wunderbar niedrigen Kaloriengehalt sättigen sie angenehm und anhaltend.

Entdecke jetzt unsere hochwertige Gewürzauswahl und lass dich inspirieren!

gesund und leicht 

Apfel-Kartoffelsuppe
mit Krabben

Perfektes
Paar

Unser weißer Pfeffer passt perfekt zu diesem Rezept.
It’s a match!

Weißer Pfeffer
Vorbereitung
30 min
Niveau
Leicht
Zubereitung
20 min

Zutaten

+
-
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Kartoffel, mehlig kochend
  • 250 g Sellerie
  • 3 Äpfel
  • 3 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kochsahne
  • 200 g Nordseekrabben, geschält
  • 1 EL Meerrettich
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Walnüsse, gehackt
  • ½ Chilischote, entkernt
  • Zitronensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Dillspitzen


Rezept Tipp

Tipp für neue Varianten

Magst du keine Krabben? Dann kannst du sie durch Räucherlachs oder Parmaschinken ersetzen.

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus