GRATIS GEWÜRZ-TRIO: Beim Kauf eines Geschenksets Olivenöl & Balsamico gratis Gewürz-Trio Salat Allrounder erhalten! CODE: GESCHENK20

Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
Sommerküche

Welche Gerichte gehören dazu?

Welche Gerichte gehören zur perfekten Sommerküche?

Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne vom Himmel lacht, ist die Zeit für eine leichte Sommerküche gekommen. Schließlich hat kaum jemand Lust lange in der Küche zu stehen, wenn das herrliche Wetter zu diversen Outdooraktivitäten einlädt. Gesunde und abwechslungsreiche Sommergerichte bereitest du ohne großen Aufwand zu. Salatvariationen, leichte Suppen und Gegrilltes gehören zum Sommerspeiseplan dazu. Mit den Kräutern und Gewürzen von MEIN GENUSS verfeinerst du jedes Gericht und verleihst ihm köstliches Aroma.

Salate aus aller Welt als perfekte Sommergerichte

Der Sommer ist eine ideale Jahreszeit, um eine kulinarische Weltreise anzutreten. Wenn du mediterrane Kost liebst, kannst du dich im Sommer richtig austoben. Denn ab Juli werden frische Gemüsesorten wie Tomaten, Paprika und Gurken reif, die Zutaten für viele Salatrezepte sind.

Im Nu zubereitet ist ein griechischer Bauernsalat, der in seiner Heimat Choriatiki genannt wird. In einer Marinade aus Olivenöl und Essig sowie Kräutern ist er eine erfrischende Haupt- oder Zwischenmahlzeit. Er besteht in der Regel aus klein geschnittenen:

  • Paprika
  • Tomaten
  • Gurken
  • Zwiebeln
  • Oliven
  • Schafskäse.

Reichhaltiger ist Tabouleh, ein kalte Speise aus der arabischen Welt. Wenn es schnell gehen soll, bereitest du ihn mit Couscous zu. Das Getreide übergießt du einfach mit heißem Wasser, Kochen ist nicht notwendig. Den abgekühlten Couscous vermischt du mit Tomaten, Frühlingszwiebeln, Olivenöl und Zitronensaft. Als Würzmittel bieten sich Salz und Pfeffer an. Für die Salade nicoise aus Frankreich gibt es verschiedene Rezepte. Ganz einfach bereitest du ihn mit Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Prinzessbohnen zu. Außerdem zählen hart gekochte Eier und Thunfisch zu den Zutaten.

4 köstliche Sommergerichte aus Gemüse

Sobald die Temperaturen steigen, ist leichte Küche angesagt. Vegetarische Speisen bieten sich an, da sie den Körper nicht belasten und wertvolle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe liefern. Hier unsere 4 Tipps:

1. Gemüse-Eintopf

Da die Zutaten für den französischen Eintopf im Sommer reifen, probiere doch einmal Ratatouille aus. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Zucchini und Paprika werden klein geschnitten und in Olivenöl angedünstet. Das typische Aroma enthält das Gericht, wenn du es lange schmoren lässt und mit Kräutern der Provence von MEIN GENUSS abschmeckst.

2. Reisgerichte

Auch Reisgerichte lassen sich perfekt schon morgens zubereiten, wenn es noch kühl ist. Eine vegetarische Paella bereitest du aus Reis, Tomaten, Zucchini und anderem Gemüse deiner Wahl zu. Für die typische gelbe Farbe sorgt Safran. Gewürze wie Knoblauch und Paprikapulver gehören zu einer Paella ebenfalls dazu. Das typische Aroma verleiht dem Gericht das Paella Gewürz.

3. Pflanzliche Alternativen

Auch bei der Grillparty dürfen vegetarische Optionen nicht fehlen. Für Gesundheitsbewusste sind Spieße mit Tofu oder Feta ideal. Die Eiweißquelle spießt du mit Gemüsesorten wie Auberginen, Zucchini, Zwiebeln oder Paprika abwechselnd auf. Zum Würzen eignen sich Salz, Pfeffer und die Würzmischungen von MEIN GENUSS.

4. Tsatsiki Dip

Auch der griechische Klassiker Tsatsiki ist ein ideales Sommergericht. Vielleicht kennst du das Gericht als Bestandteil der Vorspeisenplatte Mezedes. Es besteht aus geriebenen Gurken, griechischem Joghurt, Knoblauch und einigen Tropfen Olivenöl. Besonders erfrischend wird die kalte Speise, wenn du etwas Minze darüber gibst. Das einmalige Knoblauch-Aroma erhältst du mit unserem Tsatsiki Dip Gewürz.

Gesund und kalorienarm grillen

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der viele auf ihr Gewicht achten. Wenn auch du Wert auf gesundes und ausgewogenes Essen legst, musst du jedoch auf eine Grillparty nicht verzichten. Klassiker vom Grill lassen sich nämlich auf ganz leichte Weise zubereiten. Ein wichtiges Kriterium ist der Fettgehalt des Grillguts: Am besten kaufst du mageres Fleisch wie Pute oder Hähnchen. Wenn du es vor dem Grillen in ein wenig hochwertigem Öl mit den Kräutern der Provence oder den italienischen Kräutern bestreichst, wird das Gericht besonders aromatisch. Kalorien sparst du auch, wenn du Fleischstücke abwechselnd mit Gemüse auf Spieße steckst. Als wahre Kalorienbomben erweisen sich klassische Grillsaucen, weil sie oft mit Mayonnaise zubereitet werden. Für die schlanke Linie sind Varianten auf Joghurtbasis ideal: Mische etwas Naturjoghurt mit den Salatkräutern von MEIN GENUSS und schmecke die erfrischende Sauce mit Salz und Pfeffer ab.

Köstliche Desserts für den Sommer

An einem heißen Sommertag gibt es für viele nichts Köstlicheres als ein kühles Eis. Das gefrorene Dessert stellst du zu Hause mit wenigen Handgriffen selbst her, dazu ist nicht einmal eine Eismaschine notwendig. Nicecream heißt der neue und kalorienarme Trend. Dafür schneidest du je nach Bedarf eine oder mehrere Bananen in Stücke und frierst sie mehrere Stunden, am besten über Nacht ein. Dann gibst du sie in einen leistungsstarken Mixer, gibst nach Belieben Joghurt, Milch oder einen Pflanzendrink nach Wahl dazu und pürierst die Mischung. Nicecream gelingt auch mit gefrorenen Beeren ganz ausgezeichnet. Erfrischend schmecken auch Cremes aus Buttermilch: Um sie fest werden zu lassen, brauchst du etwas Gelatine oder die vegane Alternative Agar Agar.

Mit Würzmischungen werden Sommergerichte zum Hochgenuss

Kräuter und Gewürze machen jede Mahlzeit einzigartig. Lege dir bei MEIN GENUSS einen Vorrat an deinen Favoriten zu und zaubere sommerliche Köstlichkeiten auf den Tisch.

Du findest uns auch bei:

Bekannt aus