Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
La bella Italia
Pizza & Pasta
Italienische Küche
Ofenfrisch & knusprig

Knuspriger Genuss aus dem Ofen

Grundrezept Pizzateig

Perfektes
Paar

It's a match! Unsere Pizza-Kräuter dürfen auf keiner italienischen Pizza fehlen!

Pizza Kräuter
Vorbereitung
5 min
Niveau
Mittel
Zubereitung
20 min

Zubereitung

1

Hefe, Olivenöl, Salz und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Dann das Mehl hinzufügen und einen glatten Teig kneten.  

2

Den Teig eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, zusammenkneten und abgedeckt im Kühlschrank zwei Tage ruhen lassen.

3

Die Böden in gleich große Portionen teilen und auf das Backblech legen. Nun den Boden in Form drücken und ziehen, bis der Teig die gewünschte Form hat.

4

Die Pizza nach Beliben belgen und anschließend bei 250° C im Backofen backen, bis der Rand knusprig ist. Für das typisch italienische Aroma kannst du die Pizza mit unseren Pizza-Kräutern toppen.

 

Zutaten

+
-
  • 1 kg Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 40 g Hefe
  • 20 g Salz
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Prise Zucker

Pizza - italienisches Nationalgericht

Die Pizza ist weltweit ein kulinarischer Genuss und gilt als italienisches Nationalgericht. Die ursprüngliche Pizza wurde schon vor Jahrtausenden zubereitet und wurde zunächst mit nichts anderem als Olivenöl und Gewürzen verfeinert. Auf dem Stein gebacken, wurde sie anschließend als Brot genossen. Die "Ur-Pizza" ist also letztendlich nichts anderes als Pizzabrot oder die klassische Focaccia. Da man für deren Zubereitung nur wenige Zutaten benötigt, war dieses Rezept früher ein beliebtes Gericht für die ärmere Bevölkerung. Seit dem 19. Jahrhundert hat sich der italienische Klassiker vor allem in den westlichen Ländern weiter verbreitet und wird seitdem regelmäßig in den unterschiedlichsten Variationen genossen.

        

Rezept Tipp

Aromatisches Fladenbrot

Die Pizza-Kräuter unter den Pizza-Teig mischen, Fladen formen, mit Olivenöl bestreichen und im Ofen backen. Auf diese Weise entstehen besonders geschmackvolle, knusprige Fladenbrote.

Du findest uns auch bei:
Nach oben