Neue Gewürze und Gewürzmischungen. Entdecke unsere große Auswahl und bestelle deine Lieblingsgewürze bequem nach Hause!
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
1 Bewertung

Pulled Pork Gewürz

Pulled Pork hat sich längst zum Inbegriff für sogenanntes Slow Food etabliert. Auch hierzulande findet es immer mehr begeisterte Fans. Im Backofen oder im BBQ-Smoker wird das Fleisch über mehrere Stunden gegart. Damit daraus ein kulinarisches Highlight entsteht, bringt unsere Pulled Pork Gewürzzubereitung alles an Gewürzen mit, was benötigt wird.

  • Für verschiedene Fleischarten geeignet
  • Als Rub und Marinade
  • Hochwertige Zutaten
Füllmenge: 105 g
(4,75 € / 100 g)
4,99 €
Inkl. MwSt.
+
-
IN DEN WARENKORB
Personalisierung erwünscht? Entdecken Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Pulled Pork Gewürzzubereitung – aromatische Basis für Fleisch

Das sogenannte Pulled Pork ist ein Klassiker unter den amerikanischen BBQ-Gerichten. Es gehört neben den bekannten Spareribs und dem Beef Brisket zur sogenannten „Holy Trinity“, zu Deutsch „Heilige Dreifaltigkeit“ des Barbecue. Möchtest du das ultimative Pulled Pork zubereiten, brauchst du neben den richtigen Gewürzen aus unserem Shop vor allem eines: jede Menge Geduld. Denn dieses Gericht dürfte der bekannteste Vertreter des Low-&-Slow-Garens sein. Traditionell verwendet man für ein Pulled Pork Fleisch aus der Schweineschulter, wenn möglich mit Knochen. Bei niedriger Temperatur wird es über mehrere Stunden gegart. Klassischerweise wird es im Kugelgrill oder in einem Smoker bei 100 bis 130 Grad zubereitet. Das typische Raucharoma erhält es durch die Zugabe von Räucherholz. Abhängig von der Menge können die Garzeiten durchaus 12 bis 18 Stunden betragen. Damit das Fleisch den richtigen Geschmack bekommt, ist es wichtig, nicht nur auf eine hohe Fleischqualität zu achten, auch die Auswahl der Gewürze spielt eine entscheidende Rolle. In unserem Gewürze-Shop findest du die Pulled Pork Gewürzzubereitung: Würzige Ancho-Chili geben sich mit edelsüßer Paprika, Senfpulver, Cayennepfeffer sowie weiteren ausgesuchten Gewürzen ein aromatisches Stelldichein.

 

Verwendung der Pulled Pork Gewürzzubereitung

Mit diesem Rub massierst du das Fleisch gründlich ein, bis alle Stellen großzügig mit der Pulled Pork Gewürzmischung bedeckt sind. Bei Bedarf kannst du es vorher noch ein wenig von allen Seiten einölen. So hält die Gewürzzubereitung besser. Die fertige Gewürzmischung punktet mit einer ausgewogenen Rezeptur und du sparst dir die Zeit für ihre Zubereitung. Der nächste Schritt dürfte vor allem für den Pulled-Pork-Anfänger für ein Stirnrunzeln sorgen: Es wird mariniert. Dazu benötigst du eine Braten- oder Marinierspritze, um das Fleisch mit einer Würzflüssigkeit von innen zu würzen. Die Marinade selbst stellst du aus der Pulled Pork Gewürzzubereitung, Apfelsaft, Wasser, Zucker sowie Worcestershiresoße und Salz her. Damit die Gewürze ihre volle Wirkung entfalten können, muss das behandelte Fleisch fest in eine Klarsichtfolie gewickelt oder vakuumiert über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Nach dem Aufwärmen auf Zimmertemperatur am nächsten Tag kommt es für mehrere Stunden bei Niedrigtemperatur, ca. 110 Grad, auf den Grill oder in den Ofen. Dieses Vorgehen führt dazu, dass sich nach und nach Fett und Bindegewebe auflösen, das Fleisch wird dadurch wunderbar zart und sehr saftig. Jetzt die Pulled Pork Gewürzzubereitung in unserem Sortiment bestellen und ausprobieren!

 

Wissenswertes

Die Zubereitung von Pulled Pork gilt als Königsdisziplin des BBQ. Gründe sind weniger in der Vorbereitung, sondern vielmehr in der präzisen Steuerung des Grillgeräts zu suchen. Abhängig von der Fleischmenge, aus dem ein Pulled Pork entstehen soll, musst du bereits am Vortag beginnen, den (Wasser-)Smoker anzuheizen. Im Anschluss gilt es über einen Zeitraum von 12 bis 20 Stunden eine konstante Temperatur zu halten. Wie man sich denken kann, stammt das Pulled Pork ursprünglich aus dem Norden Amerikas. Die Wahl des Fleisches hängt auch vom persönlichen Geschmack ab. Während die einen auf einen sauber marmorierten Schweinenacken schwören, darf für andere ausschließlich eine Schweineschulter inklusive Knochen auf den Grill. Wie lange genau ein Pulled Pork dauert, wird unter anderem vom Temperaturverlauf beim Smoken und von der Fleischgröße beeinflusst. Es ist empfehlenswert, für ein Zwei-Kilogramm-Stück in jedem Fall mindestens zwölf Stunden einzuplanen. Daher beginne lieber etwas früher, als deine Gäste nachher hungrig warten zu lassen. Übrigens liegt die optimale Kerntemperatur bei einem Pulled Pork bei 90 Grad. Um die Zeit noch etwas zu strecken, darf sie auch mal 95 Grad erreichen, ohne dem Gericht hiermit zu schaden.

Genuss Tipp

Tipp für Pulled-Pork-Fans

Bereitest du das erste Mal ein Pulled Pork zu, wirst du wahrscheinlich keine Fleischkrallen, auch Bärentatzen genannt, besitzen. Um das Fleisch zu zerpflücken, kannst du dir mit zwei Gabeln behelfen.

Produkthinweise

Die Aromadose schützt die Gewürze zuverlässig vor Licht und Feuchtigkeit. Eine spezielle Innenbeschichtung der Metalldose garantiert ihre Lebensmittelverträglichkeit.

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bitte beachten, dass Füllhöhen in den Dosen technisch bedingt variieren können.

Produktdetails

Maße: 5,7 x 8,2 x 5,7 cm
Material: Weißblechdose mit lebensmittelechtem Schutzlack

Produktmerkmale

Farbe: bräunlich, rot
Aussehen / Konsistenz: pulvrig, fein körnig
Geruch: würzig, aromatisch
Geschmack: würzig, süß-salzig

Paprika, Knoblauch, Speisesalz, Zucker, Ancho Chili, Koriander,
Zwiebeln, SENFmehl, Oregano, Kumin

Als Spur möglich: Gluten und Erdnnüsse.

Geschmacksverstärker Geschmacksverstärker
Konservierungsstoffe Konservierungsstoffe
Aromastoffe Aromastoffe
Farbstoffe Farbstoffe
Laktose Laktose
Rieselhilfe Rieselhilfe
Zusatzstoffe Zusatzstoffe
Rezept-Tipp
Pulled Pork aus dem Ofen
It’s a match!
Viel Spaß beim Nachkochen.
Zeige uns deine Kreation auf Instagram #meingenuss.
Bon Appétit!
Pulled Pork aus dem Ofen
Du findest uns auch bei:
Nach oben