ENTDECKE EINZIGARTIGE GESCHENKIDEEN AUS UNSERER MANUFAKTUR I AB 40 € VERSANDKOSTENFREI
Kontakt +49 8191 9180 90
ENTDECKEN  ·  SCHENKEN  ·  GENIESSEN
Folge uns:
2 Bewertungen

Brennnesseltee

Viele Menschen kennen das Nesselgewächs aufgrund der Brennhaare vor allem als fieses Unkraut im Garten. Die Brennnessel ist aber viel mehr als das.  Sie ist schon seit der Antike als wichtige Heilpflanze bekannt. Brennnesseltee hat zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften.

  • Mild-würziger Geschmack
  • Wichtige Heilpflanze seit der Antike
  • Wirkt harntreibend
Füllmenge: 20 g
(22,45 € / 100 g)
4,49 €
Inkl. MwSt.
+
-
IN DEN WARENKORB
Personalisierung erwünscht? Entdecken Sie unsere hochwertigen Kundengeschenke.
Natürliche Inhaltsstoffe
Made in Germany
Versandkostenfrei ab 40 Euro
Täglicher Versand von Montag bis Freitag
Per Hand abgefüllt und mit Liebe verpackt

Ist Brennnesseltee gesund?

Brennnesseltee enthält unter anderem viel Vitamin A und C, Gerbstoffe, Eiweiße, ungesättigte Fettsäuren sowie wichtige Mineralien wie Eisen, Kalzium und Kalium. Der Kräutertee kann deshalb gewissen Mangelerscheinungen vorbeugen. Eine weitere Eigenschaft, die dem Brennnesseltee zugeschrieben wird, ist seine harntreibende und entzündungshemmende Wirkung. Darum eignet sich das Getränk, um Harnwege und Blase durchzuspülen und Blasenentzündungen vorzubeugen. Außerdem soll der Brennnesseltee das Immunsystem stärken, Magen- und Menstruationsbeschwerden lindern, das Hautbild und Haarwachstum verbessern, Heuschnupfen desensibilisieren und blutdrucksenkend sowie entwässernd wirken. Vom Verzehr von Brennnesseltee während der Schwangerschaft wird jedoch abgeraten.

Brennnesseltee kaufen

Im MEIN GENUSS Onlineshop kannst du puren Brennnesseltee kaufen - ohne Geschmacksverstärker, künstliche Aromastoffe und Konservierungsstoffe. Genieße das mild-würzige Getränk, das schon seit der Antike als gesundheitsfördernd gilt.

Brennnesseltee

 

Brennnesseltee Zubereitung

Für einen Brennnesseltee übergießt du 2 TL Brennnesselblätter mit kochendem Wasser. Nach 10 Minuten kannst du den Tee abseihen. Je nach Geschmack kann der Brennnesseltee im Nachhinein mit Honig oder einer anderen Süße verfeinert werden. In Kombination mit Pfefferminze oder anderen Kräutern deiner Wahl, kannst du aus den puren Brennnesselblätter auch eigene Teemischungen kreieren. Aus Brennnesseltee lässt sich im Sommer auch ein leckerer Eistee zaubern. Den Tee dazu abkühlen lassen und mit Zitronensaft und etwas Honig abschmecken. Das Getränk kannst du mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben servieren.

Brennnesseltee wie lange ziehen lassen?

Nachdem du die Brennnesselblätter mit kochendem Wasser übergossen hast, solltest du den Brennnesseltee ungefähr 10 Minuten ziehen lassen. Der Tee kann heiß oder kalt getrunken werden.

 

Brennnesseltee Wirkung

Brennnesseltee werden zahlreiche gesundheitsfördernde Wirkungen zugesprochen. Dazu zählen:

  • Anregung des Stoffwechsels
  • Hemmung von entzündlichen Vorgängen
  • Harntreibende Wirkung
  • Vorbeugung von Blasenentzündungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Linderung von Magenbeschwerden
  • Reduzierung von Menstruationsbeschwerden
  • Entwässernde Wirkung
  • Verbesserung des Hautbilds und Haarwachstums (durch äußere Anwendung)
  • Desensibilisierung bei Heuschnupfen
  • Senkung des Blutdrucks

 

 

Brennnesseltee bei Blasenentzündung

Brennnesseltee wird eine entzündungshemmende Wirkung zugesagt. Außerdem sollen vor allem die Flavonoide im Brennnesseltee den Harndrang anregen und dadurch die Harnwege durchspülen. Wenn die Blasenentzündung noch an ihrem Anfang ist, kann es deshalb helfen, über den Tag verteilt mehrmals 1 Tasse, aber maximal 3 Tassen, frisch zubereiteten Brennnesseltee zu trinken. Aufgrund der stark entwässernden Wirkung solltest du zudem ausreichend Mineralwasser zu dir nehmen. Ist die Entzündung bereits akut, solltest du allerdings unbedingt den Rat deines Arztes oder deiner Ärztin einholen. Es kann sonst zu einer Nierenbeckenentzündung kommen.

Wie viel Brennnesseltee am Tag zum Entwässern?

Die Enzyme, Gerbstoffe und der Kaliumgehalt im Brennnesseltee sollen eine entwässernde Wirkung haben. Deshalb wird Brennnesseltee häufig zur Entwässerung des Organismus angewendet. Zum Anfang einer solchen Tee-Kur ist es ratsam, mit nur einer Tasse pro Tag zu beginnen und die Menge dann langsam zu erhöhen. Allerdings sollte Brennnesseltee, wegen der stark entwässernden Wirkung, nicht in größeren Mengen über einen längeren Zeitraum getrunken werden. Pro Tag solltest du maximal drei Tassen des Tees trinken und zudem ausreichend Wasser zu dir nehmen. Andernfalls kann die entwässernde Wirkung zur Austrocknung führen. Insgesamt sollte die Tee-Kur nicht länger als vier bis maximal sechs Wochen dauern.

 

Wissenswertes zur Brennnessel

Über die Brennnessel gibt es zahlreiche Traditionen, Bräuche und Mythen, die dem Aberglauben entstammen. Zum Beispiel soll der Verzehr von Brennnesselgemüse an Gründonnerstag vor Geldnot im folgenden Jahr schützen. Auch Brennnesselkuchen am 1. Januar zu essen, soll ein gutes Jahr sichern. Vor Nixen- und Elfenzauber sei man geschützt, wenn man am Johannistag (24. Juni) Brennnesselpfannkuchen isst. Des Weiteren gilt die Brennnessel als Dämonen abwehrend. Nach isländischen Glauben beispielsweise lassen Zauberer und Hexen von ihrem Tun ab, wenn man sie mit der Pflanze schlägt.

Entwässernde Wirkung der Brennnessel

Entwässernde Wirkung der Brennnessel

Die entwässernde Wirkung der Brennnessel ist so stark, dass es bei übermäßigem Konsum über lange Zeit zur Austrocknung deines Körpers kommen kann. Trinke bei Brennnesseltee-Kuren deshalb auch immer ausreichend Mineralwasser.

Produkthinweise

Die Aromadose schützt die Tees zuverlässig vor Licht und Feuchtigkeit. Eine spezielle Innenbeschichtung der Metalldose garantiert ihre Lebensmittelverträglichkeit.

Bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.
Bitte beachten, dass Füllhöhen in den Dosen technisch bedingt variieren können.

Produktdetails

Maße: 5,7 x 8,2 x 5,7 cm
Material: Weißblechdose mit lebensmittelechtem Schutzlack

Zubereitungshinweise

Für ein optimales Geschmackserlebnis bitte die Zubereitungshinweise zu den einzelnen Tees beachten.

Temperatur: 100°C
Ziehzeit: 10 Min.
Menge: 2 TL auf 250 ml Wasser

Brennnesselblätter

Geschmacksverstärker Geschmacksverstärker
Konservierungsstoffe Konservierungsstoffe
Aromastoffe Aromastoffe
Farbstoffe Farbstoffe
Zusatzstoffe Zusatzstoffe
Nährwertangaben

100 ml Tee enthalten durchschnittlich:

Brennwert
2 kJ / 1 kca
Fett
< 0,1 g
gesättigte Fettsäuren
< 0,1 g
Kohlenhydrate
< 0,1 g
Zucker
< 0,1 g
Eiweiß
< 0,1 g
Salz
< 0,01 g

 

Wissenswertes zur Brennnessel

Über die Brennnessel gibt es zahlreiche Traditionen, Bräuche und Mythen, die dem Aberglauben entstammen. Zum Beispiel soll der Verzehr von Brennnesselgemüse an Gründonnerstag vor Geldnot im folgenden Jahr schützen. Auch Brennnesselkuchen am 1. Januar zu essen, soll ein gutes Jahr sichern. Vor Nixen- und Elfenzauber sei man geschützt, wenn man am Johannistag (24. Juni) Brennnesselpfannkuchen isst. Des Weiteren gilt die Brennnessel als Dämonen abwehrend. Nach isländischen Glauben beispielsweise lassen Zauberer und Hexen von ihrem Tun ab, wenn man sie mit der Pflanze schlägt.

Du findest uns auch bei:
Nach oben